Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 1,91 Promille: Polizei holt Radfahrer von A 2
Hannover Meine Stadt 1,91 Promille: Polizei holt Radfahrer von A 2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 14.05.2010
Symbolfoto Quelle: Schaarschmidt
Anzeige

Die Beamten konnten die gefährliche Fahrt des betrunkenen jungen Mannes nur durch das Blockieren der Fahrbahn stoppen, da er auf Zurufe nicht reagierte. Dies teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Dem 21-Jährigen wurde der Führerschein abgenommen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines starken Hustenanfalls hat ein Taxifahrer einen schweren Unfall verursacht, bei dem acht Menschen verletzt wurden.

14.05.2010

Von Kleinkunst bis Feuerwerk: Noch bis Pfingsten geht in Hannover die Post ab. Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.

14.05.2010

Bei ihrem ersten Auftritt beim Ökumenischen Kirchentag in München ist Margot Käßmann begeistert begrüßt worden. Mehrere tausend Christen empfingen Käßmann bei der von ihr gehaltenen Bibelarbeit auf dem Messegelände mit Applaus. 

13.05.2010
Anzeige