Menü
Anmelden
Hannover Meine Stadt

Der Fall des Hundes Chico, der in Hannover zwei Menschen totgebissen hat, sorgte für Aufregung. Nun spielte Chico auch noch eine Hauptrolle in der ZDF-Sendung "Neo Magazine Royale" von Jan Böhmermann.

08:58 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Bahnpendler aus Richtung Süden kommend brauchten am Freitagvormittag in Hannover viel Geduld. Aufgrund eines Stellwerksschaden am Bahnhof Linden-Fischerhof kam es zu Verspätungen und Teilausfällen.

07:52 Uhr

Der Vermieter des Rathauskontors (frühere VHS) hat Baustopp angedroht. Zähneknirschen stimmt Rot-Grün-Geld 867 000 Euro Mehrausgaben für den Ausbau zum Lernort zu.

26.04.2018

Bei der 28. Auflage kann streng genommen nicht von einem Jubiläum gesprochen werden, „aber wir haben eines“, sagte Hannovers Tourismus-Chef Hans Nolte gestern: „Als HMTG organisieren wir den Feuerwerkswettbewerb in Herrenhausen zum zehnten Mal.“

26.04.2018
Anzeige

Der neue Welfengarten hinter der Uni ist noch nicht ganz fertig, da ist er auch schon mit Graffitis verunstaltet.

26.04.2018

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Die Meinungsverschiedenheiten waren zu groß – deshalb geht Andreas Möser als Chef der Unternehmenskommunikation von Enercity.

26.04.2018

Ende nächsten Jahres will die Universität die Untersuchungen über den ehemaligen Professor Helmut Kentler veröffentlichen. Gegen ihn sind massive Pädophilievorwürfe laut geworden. So soll er etwa pädophile Experimente mit obdachlosen Jungen gemacht haben.

26.04.2018

Nur noch 1000 statt 2800 Plätze, strenge Lärmauflagen und ausschließlich Spiele der deutschen Nationalmannschaft, die gezeigt werden: Ein Kompromissvorschlag für ein Public Viewing auf dem Weißekreuzplatz lag auf dem Tisch. Eine Mehrheit im Bezirksrat gibt es dafür zurzeit aber nicht.

26.04.2018

Das Seelhorster Kreuz wird erneut zur Baustelle. Auf dem Verkehrsknoten finden Sanierungsarbeiten statt - dazu werden Teile des Kreuzes gesperrt. Autofahrer müssen sich auf Behinderungen einstellen.

26.04.2018
Anzeige

Gegenüber des riesigen VW-Werkes und oberhalb der Stadtbahn-Endhaltestelle Stöcken gibt es seit zwei Jahren ein kleines, feines Stück Griechenland. Das Oregano Grillhaus bietet hellenische Gastfreundschaft und original griechische Küche zu günstigen Preisen mit Pfiff und Geschmack.text

Christoph Dannowski 24.04.2018

Der noble Italiener in der Kröpcke-Passage hat sich zur Luisenstraße geoffnet: Seit vier Monaten bietet das „Rotonda Bistro“ Kaffee, Brötchen und Piadine, aber auch gute und (im Vergleich zum Restaurant) günstigere Küche.

20.04.2018

Das Amici Miei („Meine Freunde“) ist ein legendärer Treffpunkt in der Oststadt: Seit 20 Jahren verwöhnen Maurizio Manoli und sein Team ihre (Stamm-)Gäste mit italienischen Klassikern und interessanten Neukompositionen.

17.04.2018

Hannover - das ist mehr als Maschsee, Messe und Herrenhausen. Hannover ist speziell. In der Serie "NP Stadtgespräch" gehen wir mit Menschen an für sie besondere Orte. Dieses Mal mit Ruth Gröne (84) durch die Gedenkstätte Ahlem. Von dort deportierte die Gestapo ihren Vater.

Hannover – das ist mehr als Maschsee, Messe und Herrenhausen. Hannover ist speziell. In der Serie „NPStadtgespräch“ gehen wir mit Menschen dieser Stadt an für sie ganz besondere Orte. Heute: mit Unternehmer Gerhard Boßelmann (61) durch seine Bäckerei an der Osterstraße.

Hannover – das ist mehr als Maschsee, Messe und Herrenhausen. Hannover ist speziell. In der Serie „NP-Stadtgespräch“ gehen wir mit Menschen dieser Stadt an für sie ganz besondere Orte.Heute: mit dem Notfall­mediziner Dirk Hahne (52) durchs Friederiken­stift.

Anzeige