Navigation:

Nach den warmen Temperaturen und dem Sonnenschein vom Mittwoch, wird es auch an diesem Donnerstag wieder warm in Hannover - bis zu sonnige 26 Grad werden heute erreicht. Aber gegen Abend folgt dann die erste Gewitterfront, die mit teils Starkregen und vielen Blitzen über die Region hinwegziehen soll. Was sonst heute in Hannover und der Welt los ist:

UNGEWÖHNLICHER gERICHTSSAAL:

Eine Putzfrau soll einen hochbetagten Rentner um 11 000 Euro erleichtert haben. Sie arbeitete in einem Seniorenheim. Klar ist, dass der 92-Jährige der Angeklagten seine EC-Karte mit Geheimnummer gab. Sie sagt, sie habe das Geld dem Rentner gegeben. Tatsache ist: Es fehlen 11 000 Euro. Ein weiteres Problem, das Opfer ist leicht dement.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brennen die Müllcontainer schon lichterloh.

Brandstiftung: Beamte der Polizeiinspektion Garbsen haben in der Nacht zu Mittwoch einen 33-Jährigen im Stadtteil Auf der Horst festgenommen. Er steht im Verdacht, kurz zuvor drei Müllbehälter am Planetenring angezündet zu haben.

Das Dauerläuten einer Glocke der Marktkirche in Hannover hat am Mittwoch die Bürger in der Landeshauptstadt in Erstaunen versetzt. Die Erklärung für das ungewöhnliche Läuten weit über eine halbe Stunde lang lieferte Marktkirchen-Pastorin Hanna Kreisel-Liebermann: "Eine unserer Glocken muss gestimmt werden", sagte sie.

Bei einem Busunfall vor einer Schule in Burgwedel (Region Hannover) sind drei Jugendliche und der Fahrer verletzt worden.

Guten Morgen! Hannover steht der bisher wärmste Tag des Jahres bevor. Perfektes Wetter für die zweite Skate by Night des Jahres. Was sonst noch in Hannover los ist, gibt es hier zu lesen.

Nicht nur überdacht soll es im zukünftigen Fössebad sein, wenn es nach dem Förderverein geht.

Der Förderverein Fössebad wendet sich gegen die Pläne der Stadt, beim Neubau des Schwimmbades in Linden auf ein Freibad zu verzichten. Ein Bad unter freiem Himmel sei wegen steigender Einwohnerzahlen erforderlich, so die Vorsitzende. Der Verein hat für Anfang Juni eine Einwohnerversammlung einberufen.

PILOTPROJEKT: Michael Frenzel, im Verkehrsverband  für die Taxifahrer tätig (von links), Wolfgang Pettau, Geschäftsführer von Hallo Taxi 3811, Elisabeth Clausen-Muradian, Ratsgrüne Hannover und Heinrich Jacobi, Autohändler.

Die grünen im rat der Stadt Hannover wünschen sich viele „grüne“ Taxis – und haben deshalb ein Konzept ausgearbeitet, wonach in der Stadt ab dem Jahr 2020 mindestens jedes zehnte Taxi mit Elektroantrieb versehen sein soll.

PLATZFRAGE: Im Internet und via Navi  findet  man Ladestationen – allerdings zeigen die noch nicht an, ob gerade ein Platz frei ist.

Wo bitte kann ich jetzt mein E-Auto mal schnell laden? Und was muss ich vorher tun, damit das auch klappt – nicht nur in meiner Stadt? Die NP beantwortet die wichtigsten Fragen dazu hier.

Per Los wurde in Niedersächsischen Kommunen entschieden, welche von zu nahe beieinanderstehenden Spielhallen zum 1. Juli schließen soll. Die entsprechende gesetzliche Regel dazu freilich soll jetzt erst durch den Landtag gehen und rückwirkend wirken. Dagegen wurde jetzt in Hannover lautstark protestiert – und der Ministerpräsident direkt angegriffen.

Nach dem Zusammenstoß eines Regionalzugs mit einem Lastwagen an einer nicht geschlossenen Bahnschranke in Neustadt bei Hannover ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Tötung.

Die 96-Fans jubelten am vergangenen Sonntag im Stadion. Hannover gewinnt 1:0 gegen den VfB Stuttgart.

Im Falle des Bundesliga-Aufstiegs von Hannover 96 soll es eine große Feier in Hannover geben.

1 2 3 4 5 6 7 ... 1278
Anzeige
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Haben Sie sich von SPD-Chef Martin Schulz mehr erhofft?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok