Navigation:
Der Rundgang von Angela Merkel

Lob für Partnerland Polen. Forderung nach Freihandel.

Damit die An- und Abreise zur Messe halbwegs reibungslos vonstatten gehen kann, wird der Messeschnellweg zur Einbahnstraße.

Hallo Hannover! Heute geht's richtig rund in der Landeshauptstadt Niedersachsens. Wir haben Messen, Gerichtsverhandlungen, den aktuellen Verkehr und das Wetter für euch. Viel Spaß!

FUHR SCHON LOS: Ein Metronom-Zug im hannoverschen Hauptbahnhof.

Eine alkoholisierte Frau will im hannoverschen Hauptbahnhof noch einen bereits abfahrenden Zug erreichen – und stürzt ins Gleisbett.

Am Sonntagabend eröffnete Bundeskanzlerin Angela Merkel offziell die 70. Hannover Messe. Partnerland der weltweit führenden Industrieschau ist in diesem Jahr Polen.

Alkoholeinsätze beschäftigen die Polizei am Wochenende. Ein Mann hatte sich sogar mit drei Promille ans Steuer gesetzt.

TATORT: Blumen erinnern an die erstochene Melissa S.

Ein 25-jähriger syrischer Flüchtling soll die Südstädterin Melissa S. und seinen Freund erstochen haben. Ein Gutachten soll klären, inwieweit der mutmaßliche Doppelmörder psychisch gestört ist. Doch bis dahin wird es wohl noch eine Weile dauern.

EINGEWANDERt:Die asiatischeBuschmücke wurde auch schonsüdwestlich von Hannover gefunden.

Eine Mückenplage droht in Hannover: Das Wetter begünstigt die Tiere in diesem Jahr.

Niedersachsens früherer Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) ist tot. Er starb kurz nach seinem 72. Geburtstag, wie eine Sprecherin der niedersächsischen Landesregierung am Sonntag bestätigte.

Tausende Gäste aus dem In- und Ausland kommen zur Hannover Messe. Hotels sind dann häufig ausgebucht und in jedem Fall teuer. Privatvermieter sind daher gefragt wie selten.

Der große Flüchtlingsstrom nach Niedersachsen ist abgeebbt. Bis zu 20 000 neue Flüchtlinge kamen noch vor eineinhalb Jahren noch monatlich - jetzt sind es nach Angaben des Innenministeriums seit einem Jahr konstant zwischen gut 1000 und 1600 im Monat.

AUF DER SUCHE NACH DER IDEALEN LÖSUNG: Claudio Balzani erforscht im Projekt „SmartBlades2“, wie die Windkraftanlagen weniger belastet werden und trotzdem nicht weniger effizient arbeiten – die Rotorenblätte biegen sich bisher bei Sturm zu sehr, das kann die Anlagen beschädigen, sie muss ausgeschaltet werden.

Windkraft ist eine erneuerbare Energiequelle – einzig: Die Technik ist manchmal den Anforderungen nicht gewachsen. Folge: Die Räder stehen bei Sturm auch mal still. Warum eigentlich – und was wird dagegen getan?

1 2 3 4 5 6 ... 1262
Anzeige
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Nach dem Chaos-Parteitag - wie geht es für die AfD weiter?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok