Navigation:

Wissenschaftlern der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) ist gemeinsam mit amerikanischen Forschern ein Durchbruch in der Evolutionsforschung gelungen.

Heute Nachmittag hat die Reifendecke eines LKW die Frontscheibe eines Skoda durchschlagen. Die Fahrzeuginsassen sind unverletzt geblieben.

Ein 40-jähriger Ford-Fahrer ist am Samstag am Deisterplatz einem Radfahrer ausgewichen und anschließend gegen den Mast einer Ampel gerutscht. Der Radler hat seinen Weg unbeirrt fortgesetzt.

Schwerlastkontrolle

Bei einer erneuten Kontrolle von Schwerlastzügen auf der A 2 am Samstagabend haben Beamte an drei polnischen LKW nicht nur das Nichtbeachten von Auflagen festgestellt, ein 34-jährige Fahrer eines Sattelzugs hat deutlich unter Alkoholeinfluss gestanden.

In der niedersächsischen Landesregierung gibt es offenbar keine detaillierten Pläne, dem angeschlagenen Autozulieferer Continental mit Staatshilfen beizuspringen.

Einweihung an der Fuhsestraße

Freude und Dankbarkeit im Jüdischen Kultur- und Gemeindezentrum in der Fuhsestraße: Hier feierten gestern mehrere hundert Menschen die Einweihung der Synagoge und die Einführung des neuen Rabbiners Gabor Lengyel.

Die Strafprozesse wegen der NS-Verbrechen in den Konzentrationslagern Auschwitz und Bergen-Belsen sind ab heute (26. Januar) Thema einer Ausstellung im niedersächsischen Landtag. Parlamentspräsident Hermann Dinkla (CDU) will die Schau „Zur Wiederherstellung des Rechts. Der Auschwitzprozess in Frankfurt 1963 bis 1965 und der Bergen-Belsen-Prozess in Lüneburg 1945“ um 16.30 Uhr im Plenarsaal eröffnen.

Zwei Tage vor dem Holocaust-Gedenktag ist am Sonntag in Hannover Deutschlands größte liberale Synagoge in einer ausgedienten evangelischen Kirche ihrer Bestimmung übergeben worden.

Großeinsatz für die Feuerwehr: In der Nacht zu Sonntag brannte gegen zwei Uhr die Bäckerei Engelke am Hoppegartenring.

Nach dem Zusammenprall eines Autos mit einem Linienbus am Sonntagvormittag in Hannover ist eine 63-Jährige wenige Stunden nach dem Unfall gestorben.

Wegen der hohen Verschuldung der neuen Gruppe aus dem Autozulieferkonzern Continental und seinem Großaktionär Schaeffler von insgesamt gut 22 Milliarden Euro muss offenbar der Staat eingreifen.

Zoff bei Conti

Der Aufsichtsratsvorsitzende des Automobilzulieferers Continental, Hubertus von Grünberg, räumt auf Drängen von Großaktionär Schaeffler seinen Posten.

1 ... 1439 1440 1441 1442 1443 1444 1445 ... 1453
Anzeige
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kann Deutschland den ESC in Lissabon gewinnen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok