Navigation:
GROSSER FANG: 180 Kilo Marihuana haben Fahnder gefunden. Der Verkaufswert liegt bei etwa 400 000 Euro.

Die Polizei hat einen Dealerring im Raum Hannover hochgenommen. Es wurde Marihuana im Wert von etwa 400 000 Euro beschlagnahmt.

Öffentlichkeitsfahndung
GESUCHT: Wer kennt diesem mutmaßlichen Computerbetrüger?

Mit Hilfe von Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Computerbetrüger.

Gute Show: Artistin Anna Kichtchenko und ihre Kollegen sind auf dem Gepäckband aus Koffern und Kartons gestiegen und haben die Reisenden überrascht.

Noch stehen die Fluggäste aus Paris nichts ahnend am Gepäckband und warten auf ihre Koffer. Als der erste Koffer übers Band fährt dann die große Überraschung: Eine Hand kommt plötzlich aus dem Koffer hervor.

MEHR HILFE:Mediziner

Straßenambulanz erstmals mit hauptberuflichem Arzt. Kritik an Politik: Mehr Unterstützung nötig.

Ordentlich aufgereiht: Leihräder der Firma Obike tauchten auch am Maschsee-Nordufer auf.

CDU fürchtet „Schrottplätze“. SPD bemängelt Ortskenntnis. Bisher keine Beschwerden bei der Stadt.

Horst Seehofer will seine Zukunftspläne bekanntgeben.

Die Arbeitswoche ist schon fast geschafft. Das ist an diesem Donnerstag auch noch so wichtig in Hannover, Niedersachen und darüber hinaus.

Wegen eines angeborenen Herzfehlers hat Nina (4) insgesamt ein Jahr in verschiedenen Kliniken gelegen – bis ihr in der MHH vor einem Jahr ein Spenderherz transplantiert werden konnte. Ein langer Leidensweg – auch wegen fehlender Spenderorgane.

Hannove, , Landgericht

Er sieht sich als Justizopfer. Doch das bewahrte Lutz R. (58) nicht vor einer Verurteilung. Die Dritte Große Strafkammer des Landgerichts sieht ihn der gewerbsmäßiger Untreue überführt. Er habe sich als Testamentsvollstrecker von dementen Seniorinnen einsetzen lassen, heißt es im Urteil. Die Frauen waren ihm als ehrenamtlichen Betreuer anvertraut worden.

Die Eigentümer haben die Nase voll: Sie lassen den Innenhof der "Problemhäuser" an der Celler Straße räumen.

Das Gymnasium Limmer hat als 17. Gymnasium Hannovers erst zum Schuljahresbeginn 2016/17 seinen Betrieb aufgenommen. Jetzt plant die Stadt schon das nächste, spätestens zum Schuljahr 2022/23 soll dort unterrichtet werden.

Happy End: Nach einem langen Leidensweg geht die vierjährige Nina mittlerweile sogar in den Kindergarten. Ihr Leben hat sich normalisiert. Während ihres achtmonatigen Aufenthalts in der MHH-Kinderklinik wechselten sich ihre in Bocholt lebenden Eltern im wöchentlichen Rhythmus bei der Betreuung ab. Zu Hause mussten sie sich auch um eine siebenjährige Schwester kümmern.

Wegen eines angeborenen Herzfehlers hat Nina (4) insgesamt ein Jahr in verschiedenen Kliniken gelegen – bis ihr in der MHH vor einem Jahr ein Spenderherz transplantiert werden konnte. Ein langer Leidensweg – auch wegen fehlender Spenderorgane.

KONZERT: Kontra K im Capitol Hannover 2016. Heute ist er wieder da.

Es ist die Mitte der Woche - wir haben Mittwoch. Das ist heute in Hannover, Niedersachsen und dem Rest der Welt wichtig.

1 2 3 4 5 ... 1390
Anzeige
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok