Navigation:

Egal, ob Sieg oder Niederlage – Hannovers Parteien feiern den Ausgang der Bundestagswahl. Die NP sagt, wo.

Plan bislang geheim gehalten

Die AfD schickt am Sonntag Abend wieder Wahlbeobachter los. Misstrauen gegen die „ordentliche“ Erfassung der Daten hatte sie schon bei der Kommunalwahl.

Ab in den Ring: Neben Dirndl und Bier gibt es auch Live-Boxen auf dem Oktoberfest.

Der Preis für die Maß beginnt bei 9,50 Euro. Ein Event-Tower mit 30 Meter Höhe garantiert grandiosen Blick. Start ist am Freitag.

Die Feuerwehr kann die Flammen an dem Ford Transit schnell löschen.

An der Straße Im Bullerbachtal ist Mittwochmittag ein Lieferwagen vollständig ausgebrannt. Die Ursache ist noch unklar.

Auch nach Dienstschluss bleiben manche Beamte aufmerksam.

Zwei Polizeibeamte haben Dienstagabend gegen 21:00 Uhr, auf ihrem Nachhauseweg einen mutmaßlichen Autoaufbrecher entlarvt und festgenommen.

Er hat 15 Jahre für den Verkaufssender Channel 21 gearbeitet. Dann kam die Kündigung für den Bildingenieur (44). Er soll einen Kollegen beleidigt haben. Von jetzt auf gleich stand der Mann auf der Straße. Sein Anwalt meint, dass er scheinselbstständig gewesen sei. Der Richter konnte den Argumenten des Kläger-Anwalts einiges abgewinnen.

Als ihm das Cannabis zu teuer wurde, baute der 23-jährige Jura-Student selber den Hanf an. Das brachte ihm eine Anklage wegen eines Verbrechenstatbestandes ein. Der Umstand, dass er ein so schlechter Gärtner ist, bewahrte ihn vor einer Haftstrafe. Schon bei der Anklage hatte er viel Glück. Der Student sprach von einem „großen Fehler“ , den er begangen habe. Jetzt sei er aber weg von den Drogen.

Die Polizei hat bei der Frauenleiche keine Erkenntnisse auf ein Fremdverschulden.

Grausiger Fund: Die Leiche einer Frau (51) ist Dienstagfrüh gegen 8 Uhr am Wickopweg (Nordstadt) im Bereich der Dornröschenbrücke von Mitarbeitern des Grünflächenamts aufgefunden worden.

In der Nacht zu Mittwoch, 20.09.2017, haben Unbekannte auf der Rastanlage Auetal-Nord die Plane eines Sattelaufliegers aufgeschlitzt und vier Paletten Rolltabak erbeutet.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Überfall am Dienstagabend, 19.09.2017, gegen 21:00 Uhr, an der Odeonstraße (Mitte). Der Täter hat sein Opfer unter einem Vorwand angesprochen, es mit Schlägen traktiert, ausgeraubt und ist anschließend mit der Beute geflüchtet.

Die Stadt will 130 neue Tempo-30-Zonen in Hannover einführen. Das soll mehr Sicherheit vor Kitas, Schulen und Pflegeeinrichtungen bringen.

Am frühen Mittwochmorgen (20.09.2017) ist ein 45-jähriger Fahrer mit seinem Sattelzug (MAN) auf der BAB 2 zwischen den Anschlussstellen Lauenau und Rehren gegen einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei gefahren. Bei dem Zusammenstoß sind zwei Männer leicht verletzt worden.

1 2 3 4 5 ... 1352
Anzeige
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Wie schätzen Sie die Verkehrssituation in Hannover ein?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok