Navigation:

Hannover – das ist mehr als Maschsee, Messe und Herrenhausen. Hannover ist speziell. In der Serie „NP-Stadtgespräch“ gehen wir mit Menschen dieser Stadt an für sie ganz besondere Orte.Heute: mit dem Notfall­mediziner Dirk Hahne (52) durchs Friederiken­stift.

Sie sind noch keine 30 Jahre, aber schon so verschuldet, dass sie einfach nicht mehr weiterwissen. Für solche jungen Leute bis 27 Jahre bietet die Caritas seit einem Jahr eine bundesweit einmalige Online-Beratung an. Diese erweitert ein seit 2006 bestehendes Präventiv- und Beratungsangebot speziell für junge Leute. Und die Resonanz steigt: Der Bedarf ist nicht nur vorhanden, er wächst sogar.

Die Übernachtungszahlen in Hannover steigen, etliche neue Hotels entstehen - insgesamt neun Projekte vor allem von großen Hotelketten sind in der Planung oder bereits kurz vor der Vollendung. Stellt sich allerdings die Frage: Kommen auch genügend Gäste für diese vielen zusätzlichen Betten?

Wache Raschplatz: Ab sofort ist die Dienststelle 24 Stunden besetzt.

Die Polizeiwache am Raschplatz in Hannover ist seit dieser Woche rund um die Uhr geöffnet. Hintergrund ist, dass die Inspektion an der Herschelstraße wegen Umbauarbeiten schließen musste. Die Beamten des dortigen Einsatz- und Streifendienstes sind in die Polizeistation am Schützenplatz gezogen.

Endlich wieder Wochenende! Und was kann man an den freien Tagen so Schönes machen in der Stadt? Das erfahren Sie hier:

VORZEIGEPROJEKT: Hafven-Gründer Hendrik Schwedt, Uwe Tschischak von VW Nutzfahrzeuge, der niedersächsische Wirtschaftsminister Berndt Althusmann, Lars Mietzner von der Madsack Mediengruppe und Stephan Tillack von der Nord LB sind stolz auf das Start-up-Programm.

Neues Förderprogramm für junge Gründer ins Leben gerufen. Ab sofort können sich Start-ups für das „Hafven Smart City Hub“ bewerben.

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn ist eine Person ums Leben gekommen.

Ein Lkw-Fahrer (35) ist am Freitag gegen 10.50 Uhr bei einem Unfall auf der Autobahn 2 ums Leben gekommen. Die Autobahn war in Richtung Berlin für mehrere Stunden gesperrt. 

Sozialpädagogik-Professor Helmut Kentler unternahm vor seiner Hannover-Zeit höchst umstrittene Experimente.

Der Fall Helmut Kentler – rückt er die Leibniz-Universität Jahrzehnte nach seinem Wirken noch in ein schlechtes Licht? Die Hochschule will genau dies herausfinden und die Rolle des Pädophilenforschers von externen, unabhängigen Experten umfänglich aufarbeiten lassen.

Der Fahrer des Volvo überlebte schwer verletzt.

Aufgrund des Wintersturms Friederike gab es am Donnerstag gleich mehrere Unfälle. Der schwerste ereignete sich im Müllinger Holz, als ein Ast die Windschutzscheibe eines fahrenden Volvo durchschlug. Vier Menschen wurden dabei verletzt.

Boris Schlumpberger und Anda Kestenus freuen sich: Das Orchideenhaus hat wieder geöffnet.

Ein Jahr wurde das Orchideenhaus im Berggarten saniert. Nun hat es wieder geöffnet.

Die Bahnreisenden Klaus Peter Neuhaus (l-r), Ingrid Klimek, Yvonne Scheuermann und Simone Hautz sitzen im Hotelzug der Deutschen Bahn.

Einen Tag nach dem Orkantief "Friederike" kommen viele Bahnreisende aus Hannover noch immer nicht weiter. Sie finden im Hotelzug Unterkunft. 

Von der Feuerwehr zersägte Bäume liegen nach dem Orkan-Tief in Groß-Buchholz.

Guten Morgen! Wie jeden Tag liefern wir Ihnen auch heute unseren Überblick über die wichtigsten Termine in Hannover, das Wetter und den Verkehr.

1 2 3 4 ... 1426
Anzeige
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok