Navigation:

Am Samstag ist Hannover Deutschlands Demo-Hauptstadt. Sechs Kundgebungen wurden angemeldet und genehmigt. Die brisanteste Demo ist am Klagesmarkt. Dort treffen Neonazis auf Linke. Hat die Polizei die Proteste im Griff. Lesen Sie alles hier im Live-Ticker.

Zukunftsdialog
GUT BESUCHT: DieBustour, auf der Kämmerer MarcHansmann erklärte, wofür die Stadt Geld ausgibt.

Wie stärken wir selbstständiges Leben und Teilhabe? Ein schwieriges Thema. Mit Bratwurst, Punsch, Obst, Tee und Musik aber besser zu verdauen.

Der Baum ist stattliche 19 Meter hoch. Ab Mittwoch wird er im Glanz tausender Glühbirnen erstrahlen. Um 16 Uhr werden OB Stefan Schostok und Landesbischof Ralf Meister den Weihnachtsmarkt auf der Bühne am Portal der Marktkirche eröffnen.

MODERNES WOHNEN: In den Lofts auf demHanomaggelände ist das auch in histori-schem Gemäuer möglich. Dafür gab es den Architekturpreis.

Das Hanomag-Fabrikgelände in Linden hat nicht nur eine lange Geschichte als Industriestandort. Es hat auch eine Zukunft als Standort für modernes Wohnen.

Schwerer Unfall in Langenhagen: Ein Lastwagenfahrer hat beim Abbiegen offenbar einen Fahrradfahrer übersehen. Das Unfallopfer kam mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Polizei hat den Verlauf der Demos am Sonnabend in Hannover bekannt gegeben. Demnach trennen nur wenige hundert Meter den Rechten-Aufmarsch und die Gegendemo.

Niedersachsen testet als erstes Bundesland bei Hannover einen Strecken-Radar, bei dem das Tempo der Autofahrer über einen längeren Abschnitt kontrolliert wird.

BU.Foto: Kleinschmidt

Die Geburtshilfe im Krankenhaus Großburgwedel werde erhalten, betonte Regionspräsident Hauke Jagau gleich zu Beginn der Info-Veranstaltung der Region zum Medizinkonzept des Klinikums. Jagau, gleichzeitig auch Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums, berichtete von Verhandlungen zwischen den Mehrheitsfraktionen SPD und Grüne in der Regionsversammlung.

Die Wasserstadt Limmer soll tausenden Menschen Platz bieten.

Maximal 2000 Bewohner des Wasserstadtgeländes will ein Großteil der Anlieger akzeptieren. Die Stadt kann sich bis zu 5000 vorstellen. Ein Konflikt, der auch die Auftaktveranstaltung zur Bürgerbeteiligung prägte.

Klaus Henze vom SV Ahlem weiß nicht, wo der Verein trainieren soll.

Auf einmal standen Betten da - wo sonst Handball gespielt, Gymnastik getrieben oder Kunstrad ge-fahren wird. Ganz kurzfristig musste die Stadt Hannover die Turnhalle des ehemaligen Schulzentrums Ahlem zur Notunterkunft für Flüchtlinge machen.

Für die Polizei wird es am Samstag wieder ein Großeinsatz.

Hannover wird Samstag zu einer Demonstrationshochburg: Nachdem Neonazis eine Kundgebung von Rechten am Postkamp angekündigt hatten, hat sich Freitag die Gegenseite eingeschaltet.

Amok-Alarm in der BBS3 in Linden: Nach einem anonymen Drohanruf verbarrikadierten sich am Donnerstag Vormittag die Schüler in ihren Klassenräumen.

1 2 3 4 ... 869
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Das Land testet auf der B 6 ein neues Streckenradar. Was halten Sie davon?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 521.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok