Navigation:
Foto: Die Ortsfeuerwehr Wunstorf schob den Wagen aus dem Wasser - und erntete noch Kritik des Fahrers, weil er so lange habe warten müssen.

Die Ortsfeuerwehr Wunstorf schob den Wagen aus dem Wasser - und erntete noch Kritik des Fahrers, weil er so lange habe warten müssen.© Tugendheim

Starkregen

Mehrere Überflutungen in Wunstorf

Mehrere Einsätze gab es für die Feuerwehr in Wunstorf und Luthe nach dem Starkregen am Sonntagmorgen. Ein Autofahrer blieb mit seinem Wagen am Fuße der Hochstraße (B441) im Wasser stecken. Zudem musste die Feuerwehr zahlreiche Keller auspumpen sowie eine Tiefgarage, nachdem diese komplett unter Wasser stand.

Wunstorf. Am Fuße der Hochstraße (B441) im Bereich der Kreuzung mit der Kolenfelder Straße war die Fahrbahn so stark überflutet, dass die Kanalisation den Wassermassen nicht mehr Herr werden konnte. Ein Autofahrer blieb mit seinem Wagen im Wasser stecken.

Die Ortsfeuerwehr Wunstorf schob den Wagen aus dem Wasser - und erntete noch Kritik des Fahrers, weil er so lange habe warten müssen. Er hätte aber vorher erkennen können, dass die Wasserdurchfahrt kaum zu schaffen war. Aktuellen Erkenntnissen zufolge erlitt der Wagen einen Totalschaden.

Zudem musste die Feuerwehr Keller auspumpen, in Luthe stand eine Tiefgarage unter Wasser.

Gewitterwarnung

Der Deutschen Wetterdienst hatte am Sonntagmorgen schwere Gewitter, dabei Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 90 und 100 km/h und heftigem Starkregen für die Region Hannover vorausgesagt. Mittlerweile wurde die Unwetterwarnung aufgehoben. Der DWD warnt dennoch vor weiteren Gewittern. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleineren Flüssen seien weiterhin möglich.

Von Albert Tugendheim/mbo


Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.