Navigation:
Elke Steffen bietet eine Sonderführung in der Stiftskirche an.

Elke Steffen bietet eine Sonderführung in der Stiftskirche an.© Nico Herzog

Wunstorf

Steffen zeigt Kunstwerke mit Lutherbezug

Als besondere Stadtführung zum Lutherjahr ist für Freitag, 13. Oktober, ein 90-minütiger Rundgang in der Stiftskirche, Stiftsstraße, geplant. Unter dem Titel "Mehr als man sieht - Kunstwerke im Lutherjahr erklärt" begleitet Elke Steffen Interessierte durch die Kirche.

Wunstorf. Sie geht dabei vor allem der Frage nach, wie sich Luthers reformatorische Grundeinsichten in den Kunstwerken widerspiegeln. Weil Martin Luther in der evangelischen Kirche den deutschen Gemeindegesang eingeführt hat, endet die Führung auch mit gemeinsamem Singen und Orgelmusik.

Teilnehmer treffen sich um 18.30 Uhr vor der Stiftskirche. Für Erwachsene kostet die Führung 3 Euro, für Kinder bis 14 Jahre ist die Führung kostenlos.

Von Leon Denecke


Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.