Navigation:
Wunstorf

Lkw-Unfall sorgt für kilometerlangen Stau auf A2

Ein Unfall auf der A2 in Richtung Dortmund hat am Dienstagmittag für starke Verkehrsbehinderungen in der Region Hannover gesorgt. Nach Informationen der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen staut sich der Verkehr derzeit auf einer Länge von mehreren Kilometern. Ursache dafür ist ein Unfall kurz vor der Anschlussstelle Wunstorf-Kolenfeld. 

Wunstorf. Dort war aus bisher ungeklärter Ursache ein Lastwagen auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug aufgefahren. Dabei wurde einer der beiden Fahrer leicht verletzt.

Für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten hat die Polizei den mittleren und den linken Fahrstreifen gesperrt und leitet den Verkehr auf einer Fahrspur an der Unfallstelle vorbei. Der Stau beginnt bereits an der Anschlussstelle Herrenhausen. Die Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Auch auf der A2 in Richtung Hannover kommt es derweil zwischen Lehrte und Kreuz Hannover-Buchholz zu Verkehrsbehinderungen. Hier staut sich der Verkehr wegen einer Baustelle ebenfalls bereits mehrere Kilometer. 

jki/cf


Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.