Navigation:
Damit noch mehr Pakete bei der Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion verteilt werden können, beteiligt sich erstmals auch die Wunstorfer Hilfsorganisation.
Wunstorf Johanniter sammeln Weihnachtspäckchen

Erstmals beteiligt sich die Wunstorfer Johanniterunfallhilfe an der bundesweiten Weihnachtstrucker-Aktion. Der Startschuss für die Sammlung von Paketen mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln für notleidende Menschen in Albanien, Rumänien und Bosnien fällt am Sonnabend, 25. November. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In der Nicolaikirche wird ein Singspiel zur Reformation unter Beteiligung unter anderem von Mats Wiborg (von links), Axel Sandrock, Anette Wiborg aufgeführt.
Wunstorf Ein Luther-Singspiel in der Nicolaikirche

Christen feiern in diesem Jahr 500 Jahre Reformation. Dazu passend wird das Singspiel "Gewitter-Angst-Freiheit" am Donnerstag, 26. Oktober, um 18 Uhr in der Nicolaikirche, Altenhäger Straße, in Hagenburg aufgeführt. Der Eintritt ist frei. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Tänzerinnen der Ballettschule Sylvia Hirsch und Gasttänzer des Niedersächsischen Staatstheaters Hannover beeindrucken mit ihren Leistungen bei der Premiere des Nussknackers im Wunstorfer Stadttheater. Im Vordergrund Niels Funke (Nussknacker) und Ilenia Eichler (Klara).
Wunstorf Bejubelte Premiere des Nussknacker-Balletts

Die Ballettschule Sylvia Hirsch ist bei der Premiere des Nussknackers wieder einmal ihrem ausgezeichneten Ruf gerecht geworden. Beeindruckende Tänzerinnen und Gasttänzer des Niedersächsischen Staatstheaters überzeugten mit ihren herausragenden Leistungen das Publikum im Stadttheater. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei einem Unfall sind zwei Menschen verletzt worden.
Wunstorf Autofahrer werden bei Auffahrunfall verletzt

Zwei Unfälle in den vergangenen Tagen beschäftigen die Polizei. Ein Verursacher flüchtete. Die Polizei sucht auch nach denjenigen, die fest sitzende Pflastersteine an der Südstraße hochgenommen und nebeneinander gelegt haben. Über das Hindernis stolperte am Sonnabendvormittag eine 97-Jährige. mehr

Die Polizei sucht einen Ladendieb, der sich bei der Flucht aus einem Baumarkt vermutlich an Händen und Gesicht verletzt hat.
Wunstorf Ladendieb flüchtet über Stacheldrahtzaun

Diese Flucht dürfte schmerzhafte Spuren hinterlassen haben. Mitarbeiter eines Baumarktes Am Hohen Holz erwischten am Sonnabendmittag einen Ladendieb und stellten ihn zur Rede. Daraufhin ließ der Täter sein Diebesgut fallen und flüchtete über den hohen Stacheldrahtzaun des Geländes. mehr

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Elfriede Stahmer und Jan Katzschke geben gemeinsam ein Konzert in der St.-Thomas-Kirche in Bordenau.
Unser Veranstaltungstipp Bach erklingt in der St.-Thomas-Kirche

Die beiden Musiker Elfriede Stahmer (Barock-Violine) und Jan Katzschke (Orgel und Cembalo) setzen ihre Zusammenarbeit fort und gastieren als Nächstes in der St.-Thomas-Kirche in Bordenau. Dort bringen sie am Sonntag, 27. Oktober, Musik aus der Zeit des Früh- und Hochbarocks zu Gehör. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die meisten Besucher sind zum Bantorfer Oktoberfest in Lederhosen oder im Dirndl gekommen.
Bantorf Beim Bantorfer Oktoberfest geht es zünftig zu

Nicht nur in München werden zünftige Oktoberfeste gefeiert. Seit Jahren wird der gesellige Brauch auch im hohen Norden immer beliebter. Das zeigte sich am Sonnabend auch beim nunmehr neunten Oktoberfest des TSV Bantorf. mehrKostenpflichtiger Inhalt

15 Nachwuchsfeuerwehrleute aus der Region haben die Jugendflamme Stufe III erhalten.
Barsinghausen 15 Jungen und Mädchen sind stolz auf die Jugendflamme III

Eine ganz besondere Ehre ist am Sonntag 15 Jugendfeuerwehrleuten aus der Region Hannover zuteil geworden: Nach bestandener Prüfung sind die neun Jungen und sechs Mädchen im Gerätehaus der Barsinghäuser Schwerpunktfeuerwehr mit der Jugendflamme Stufe III ausgezeichnet worden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Stadtkantorei singt beim Festgottesdienst aus Anlass ihres 100-jährigen Jubiläums in der Klosterkirche.
Barsinghausen Mariengemeinde feiert 100 Jahre Stadtkantorei

100 Jahre Kirchenchor und Stadtkantorei Barsinghausen – dieses Jubiläum hat die Mariengemeinde am Sonntag mit einem festlichen Gottesdienst in der Klosterkirche sowie mit einem Empfang im Gemeindehaus gefeiert. Viele Ehrengäste würdigten die Bedeutung der Kirchenmusik für das Gemeindeleben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Sascha Korf beherrscht das Spontantheater meisterhaft. 
Neustadt Korf macht aus Zuschauern Akteure

Urkomisches Kabarett haben die Zuschauer in der ausverkauften Auftaktsveranstaltung des Kulturforums erlebt. Bereits zum dritten Mal gastierte Improvisationscomedian Sascha Korf auf der Bühne in der KGS und begeisterte vom ersten Augenblick an mit seinem neuen Programm "Aus der Hüfte fertig los". mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Wunstorf ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 14 Stadtteilen und 43.000 Einwohnern
  • ... bekannt für seine Lage am Steinhuder Meer
  • ... westlichster Zipfel des Calenberger Lands
  • ... Standort des größten fliegenden Verbands der Luftwaffe und einer großen psychiatrischen Klinik
  • ... mit der vielleicht schönsten historischen Altstadt in der Region ein lohnenswertes Ausflugsziel
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Wunstorf der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.