Navigation:

Klicken bald die Handschellen? Die Polizei hat einen 35-Jährigen ermittelt, der in Wennigsen eine Frau sexuell belästigt haben soll.

Kriminalität

Mann (35) soll 19-Jährige sexuell belästigt haben

Die Polizei hat einen 35 Jahre alten Mann ermittelt, der im Verdacht steht, Ende Oktober eine 19-Jährige in der Nähe des S-Bahnhof Wennigsen sexuell belästigt zu haben. Die Ermittler suchen nun eine Zeugin, die den Vorfall beobachtet haben soll.

Wennigsen. Nach bisherigen Ermittlungen war die 19-Jährige am Donnerstag, 29. Oktober, gegen 15.20 Uhr, zu Fuß auf dem Heisterweg unterwegs. Auf ihrem Weg in Richtung S-Bahnhof bemerkte sie einen am Straßenrand geparkten Kleintransporter, aus dem ein Mann ausstieg. Nachdem sich der Unbekannte der jungen Frau genähert und sie angesprochen hatte, hielt er sie unvermittelt fest, küsste und berührte sie zudem unsittlich. Anschließend stieg der Mann in den Transporter und fuhr davon.

Schließlich rückte der 35-jährige Tatverdächtige in den Fokus der Ermittler, nachdem die junge Frau eine Woche später den Transporter am Bahnhof wiedererkannt hatte. Die Beamten des Zentralen Kriminaldienstes leiteten gegen ihn ein Verfahren wegen sexueller Nötigung ein.

Die Polizei bittet nun um weitere Zeugenhinweise. Insbesondere bittet sie eine Frau in grüner Jacke, die sich in der Nähe aufgehalten und die Situation möglicherweise beobachtet hat, sich zu melden.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter Telefon 0511/109 55 55 entgegen.


Anzeige

Wennigsen ist ...

  • ... eine Gemeinde im Calenberger Land mit acht Ortsteilen und 14.000 Einwohnern.
  • ... direkt am und im Deister gelegen. Ausflugstipps? Hier klicken.
  • ... in die deutsche Geschichte eingegangen, weil dort 1945 die SPD wiedergegründet wurde.
  • ... Heimatort von Adolph Freiherr Knigge.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Wennigsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.