Navigation:
Edekamarkt-Leiter Jörg Korte und Heike Zündorf vom TSV Wennigsen haben die Veranstaltung gemeinsam organisiert.

Für den zwölften Wennigser Cruisinglauf sind die Vorbereitungen abgeschlossen. Zwischen 18 und 21 Uhr werden die Wennigser wieder zum Lauf durch den Ortskern straten. Nachmeldungen werden heute ab 12 Uhr im Edeka-Markt entgegengenommen.

Die Jungen und Mädchen der Grundschule Bredenbeck führen in der Aula ihre Inszenierung des märchenhaften Waldmusicals "Randolfo" auf.

Ein äußerst unterhaltsamer Nachschlag: Rund 40 Kinder der Grundschule Bredenbeck haben nach einer etwa sechswöchigen Probenzeit in der Schulaula das Waldmusical „Randolfo“ aufgeführt. Mit dem märchenhaften Stück ist die Waldwoche der Schule nun endgültig abgeschlossen.

Marion Holzkamp (Mitte) von der Feuerwehrunfallkasse (FUK) erläutert Ortsbrandmeister Sven Lühr (rechts) ihre Einschätzungen über die Mängel am Gerätehaus.

Platzmangel als Gefahrenquelle: Die Feuerwehrunfallkasse (FUK) hat bei einer Begehung des Gerätehauses in Bredenbeck am gesamten Standort erhebliche Mängel fest gestellt: Die Fahrzeughallen sind für viel zu eng. Es bestehen erhebliche Sicherheitsrisiken für die Einsatzkräfte.

Ute und Helmut Prager (von links) sowie Amirah Adam vom Tourismus-Service präsentieren am Wochenende bei der Wennigser Gartenlust auch die Grünanlage des alten Forstamtes.

Vom kleinen Reihenhausgarten bis zur Parklandschaft ist alles dabei: Am Wochenende öffnen in Wennigsen anlässlich der Doppelveranstaltung Kunstspur und Gartenlust mehr als 16 private Besitzer von Grünanlagen ihre Pforten. Auch Familie Prager gewährt Einblicke in den Minipark ihres alten Forstamtes.

Radeln für das Klima: Die Wennigser Gruppen wollen den Titel als fahrradfreundlichste Kommune in der Region Hannover verteidigen.

Die Gemeinde Wennigsen und der ADFC rufen noch einmal zur Teilnahme am Stadtradeln-Wettbewerb auf. Seit dem 28.Mai schon sammeln in der Region Hannover wieder etliche Vereine, Organisationen, Gruppen und Privatpersonen möglichst viele „Fahrradkilometer“ für ihre Kommune. Am 17. Juni endet die Aktion.

Anne-Kathrin Beyer koordiniert die Hauptstraßensanierung - was ganz schön komplex ist.

Seit einiger Zeit plant die Stadt Wennigsen die Sanierung der Ortsmitte, insbesondere der Hauptstraße. Dies koordiniert seit Anfang Februar die neue Stadtplanerin Anne-Kathrin Beyer. Über ihre Arbeit und was sie sich für die Stadt wünscht, erzählt sie während eines Spaziergangs durch den Ort.

Am Klostergrund soll die Verlegung der Kanalisation im Juli beginnen.

Die Arbeiten am Klostergrund und der Ausgleichsfläche schreiten voran. Während der Investor des Neubaugebiets mit einem Baubeginn im September rechnet, sollen auf dem Ausgleichsgebiet zwischen Wennigsen und Sorsum schon in zwei Wochen Schafe grasen.

Mitglieder der WIG-Arbeitsgruppe, Sponsoren und Mitglieder der Freiherr Knigge'schen Miteigentümerschaft präsentieren das Banner zur 5. Wennigser Gewerbeschau.Die Arbeitsgruppe präsentiert ihr Konzept für die fünfte auflage der Wennigser Gewerbeschau.

Geht es nach den Organisatoren, dann wird die nächste Wennigser Gewerbeschau noch größer als die letzte Veranstaltung dieser Art im Jahr 2014. Damals hatten sich auf rund 3500 Quadratmetern in den Hafa-Hallen 75 Unternehmen, Dienstleister und Unternehmen den Besuchern präsentiert.

Im Anschluss an den Feueralarm durften die Kinder noch die Feuerwehrautos erkunden. Die Übung verlief problemlos.

Eine Brandschutzübung an der Grundschule Bredenbeck ist am Freitagmorgen ohne Probleme zu Ende gegangen. Schulleiterin und Feuerwehr zeigten sich im Anschluss zufrieden mit der Evakuierung. An der Schule waren im Januar wesentliche Mängel im Feuerschutz festgestellt worden.

Bei Treffen von Motorradfreunden im Deister kommen schnell mehrere Hundert Teilnehmer zusammen.

Sobald die Außentemperatur stimmt, zieht es Motorradfahrer auf die Straßen. Den größten Fahrspaß haben diese auf kurvigen Strecken, etwa in bergigen Gebieten. So ist der Deister ein exzellentes Ausflugsziel im Calenberger Land - mag man denken. Inzwischen machen hiesige Biker aber eher einen Bogen darum.

Büchereileiterin Christin Barthelmie (li.) und Dorothea Krick vom Förderverein haben jede Menge Bücher im Angebot.

Sich noch vor dem Urlaub mit Lesestoff eindecken konnten sich am Donnerstag die Besucher des Bücherflohmarkts der Gemeindebücherei Wennigsen. Im Bürgersaal gab es ausrangierte Bücher zum kleinen Preis, außerdem Kaffee und Kuchen - so wurde der Flohmarkt wie jedes Jahr gut angenommen.

An der Avacon-Mittelspannungsstation am Heisterweg wird in wenigen Wochen eine öffentlich zugängliche Stromladesäule für Elektroautos eingerichtet. Die Gemeinde Wennigsen stellt für das Projekt zwei Parkplätze neben der Einfahrt zum kommunalen Bauhof zur Verfügung.

Umweltfreundliche Zapfsäule: In wenigen Wochen will der Energieversorger Avacon am S-Bahnhof mit dem Bau einer Schnellladestation für Elektroautos beginnen. Die Gemeinde stellt für die öffentlich zugängliche Stromtankstelle neben der Einfahrt zum kommunalen Bauhof zwei Parkplätze zur Verfügung.

1 2 3 4 5 6 7 ... 178
Anzeige

Wennigsen ist ...

  • ... eine Gemeinde im Calenberger Land mit acht Ortsteilen und 14.000 Einwohnern.
  • ... direkt am und im Deister gelegen. Ausflugstipps? Hier klicken.
  • ... in die deutsche Geschichte eingegangen, weil dort 1945 die SPD wiedergegründet wurde.
  • ... Heimatort von Adolph Freiherr Knigge.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Wennigsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.