Navigation:
Die Vertreterin des Fachbereichs Bildung und Soziales, der Vertreter des Jugendparlaments Elia Heidemann, Barbara Krüger, Jonas Farwig, Nicole Scheumann, Jürgen Welk, Andrea Schröter, Christoph Badenhop, Kerstin Kohl von der Gemeinde und Ursula Veit.
Wennigsen Präventionsrat plant erste Projekte

Bei einer öffentlichen Konferenz wurde am Sonnabend die Lenkungsgruppe für den neuen Präventionsrat gewählt. Zudem plante die Gruppe schon erste Projekte - vor allem die Kinder, die Jugend und das Altwerden in der Gemeinde sollen im Mittelpunkt der Arbeit stehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Weltreise beginnt: Phileas Fogg (Sam Wellner) und Passepartout (Till Jürgensen) machen sich auf den Weg.
Sorsum Achtklässler reisen in 80 Tagen im die Welt

Die Achtklässler der Waldorfschule in Sorsum haben Jules Vernes Roman "In 80 Tagen um die Welt" auf die Bühne gebracht. Das Publikum war begeistert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die SPD-Arbeitsgruppe sammelt fleißig Müll - auch auf dem Spielplatz.
Sorsum SPD sammelt Müll in Sorsum ein

Auf eigene Faust hat die SPD in Sorsum den Rausputz am Sonnabend organisiert. Seit 19 Jahren veranstaltet die Partei die Aufräumaktion. Die erhofften Mitsammler aus den Vereinen und der Feuerwehr blieben aber leider fern. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Sophie-Scholl-Schule, die Freie Waldorfschule Sorsum und der Kinderhort Wennigsen gehören zu den betroffenen Institutionen.
Wennigsen Gemeinde prüft Tempo 30 an Kitas und Schulen

Durch eine Gesetzesänderung könnten vor mehreren Kitas und Schulen in der Gemeinde Tempo-30-Zonen eingeführt werden. Über die betroffenen Straßen hat der Verkehrsausschuss diskutiert. Im Juni wird der Verwaltungsausschuss darüber entscheiden, wo die Regelung tatsächlich durchgeführt wird. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Justin (links) und Jan lassen sich am englischen Frühstücksbufett verwöhnen.
Bredenbeck Ein englischer Schultag in der Grundschule

Einen ganzen Schultag lang lief es in der Bredenbecker Grundschule ab wie in einer englischen Schule. Die Schüler sangen, bastelten, aßen und sahen Vorführungen rund um das Thema "Schule in England" und konnten so in den britischen Schulalltag hineinschnuppern. mehr

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Zum Abschied überreicht der Kirchenvorstand der Margarethengemeinde Pastor Andreas Pöhlmann ein Bild der Margarethenkirche.
Gehrden Feierliche Abschied von Andreas Pöhlmann

Pastor Andreas Pöhlmann verlässt die Margarethengemeinde in Gehrden. In einem Gottesdienst in der Margarethenkirche ist der 52-Jährige offiziell verabschiedet worden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Gut besucht: Der Frühlingsmarkt in Barsinghausen.
Barsinghausen „Die Leute gieren nach Frühling“

Sonnenschein, frühlingshafte Temperaturen und Menschenmassen rund um Europaplatz und Thie: Einen besseren Termin hätten die Organisatoren des Marketingvereins „Unser Barsinghausen“ nicht wählen können für den Frühlingsmarkt und den ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres 2017. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Eine geballte Ladung Bluesrock: Hundred Seventy Split im ASB-Bahnhof.
Barsinghausen Legende Leo Lyons rockt im ASB-Bahnhof

Eine geballte Ladung Bluesrock gab es beim Konzert der Band „Hundred Seventy Split“ am Sonnabendabend im ASB-Bahnhof. Die Band wurde 2010 von der Woodstock Legende Leo Lyons (Ten Years After) ins Leben gerufen und präsentiert zurzeit auf einer ausgedehnten Tournee ihr viertes Album „Tracks“. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Günter Gottschalk, Vorsitzender der AWO (rechts) und der stellvertretende Vorsitzende der AWO-Region, Knud Hendricks (links), ehren treue Mitglieder.
Barsinghausen Der AWO-Ortsverband hat Raumprobleme

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Barsinghausen sorgt sich um die Zukunft ihrer erfolgreichen Seniorenbetreuung. Als Begegnungsstätte nutzt sie eine Wohnung in der Ellernstraße. Doch der Hauptmieter, die Johanniter, hat den Mietvertrag zum 31. Juli gekündigt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Wasser marsch: Bianka Parday dreht das Ventil auf.
Barsinghausen Grundlehrgang bei der Feuerwehr

Etwas Mühe hat sie schon, muss ordentlich Kraft aufwenden. „Das war gar nicht so einfach. Das geht beim Wasserhahn zu Hause deutlich einfacher“, lacht Bianka Parday. Die angehende Feuerwehrfrau hat es aber schließlich doch geschafft, ein schweres Ventil zu öffnen, damit das Wasser aus dem Hydranten strömt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Wennigsen ist ...

  • ... eine Gemeinde im Calenberger Land mit acht Ortsteilen und 14.000 Einwohnern.
  • ... direkt am und im Deister gelegen. Ausflugstipps? Hier klicken.
  • ... in die deutsche Geschichte eingegangen, weil dort 1945 die SPD wiedergegründet wurde.
  • ... Heimatort von Adolph Freiherr Knigge.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Wennigsen der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.