Navigation:
Das Mädchen wurde von einem Pkw angefahren und verletzte sich.

Das Mädchen wurde von einem Pkw angefahren und ins Krankenhaus gebracht.© Symbolbild (Archiv)

Unfall

Sechsjährige von Auto angefahren

Am Dienstagnachmittag ist eine Sechsjährige auf ihrem Rad von einem abbiegenden Auto an der Wedemarkstraße (Mellendorf) angefahren und verletzt worden. Es bestehe keine Lebensgefahr, so die Polizei.

Mellendorf. Nach bisherigen Erkenntnissen der Behörde war eine 67-Jährige mit ihrem Pkw am Dienstagnachmittag auf der Schaumburger Straße in Richtung Süden unterwegs. Beim Abbiegen auf die Wedemarkstraße übersah sie offensichtlich die Sechsjährige auf ihrem Kinderrad, die mit ihrem Vater auf dem Radweg unterwegs war.

Es kam zur Kollision, das Kind stürzte vom Rad und verletzte sich. Wie schwer steht derzeit nicht fest - Lebensgefahr bestehe jedoch nicht. Das Mädchen kam mit einem Rettungswagen zur medizinischen Behandlung in eine Klinik. 

man


Anzeige

Die Wedemark ist ...

  • ... eine Gemeinde im Norden der Region mit 16 Ortsteilen und 29.000 Einwohnern.
  • ... für Ortsunkundige verwirrend, weil es keine Ortschaft namens Wedemark gibt. Verwaltungssitz ist Mellendorf.
  • ... eine der reichsten Gemeinden Niedersachsens, wenn man das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger betrachtet.
  • ... Gründungsort des ESC Wedemark, der 2010 als Hannover Scorpions deutscher Eishockeymeister wurde.
  • ... Sitz des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in der Wedemark der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.