Navigation:
Bürgermeister Helge Zychlinski absolviert bei seiner Sommertour 2017 zahlreiche Termine in den Ortsteilen.

Auf einer Sommertour durch die Wedemark informiert sich Bürgermeister Helge Zychlinski über die Anliegen von Gewerbetreibenden, Vereinen und Institutionen. An vier Terminen bereist er die Gemeinde und nimmt sich Zeit, mit den Menschen persönlich zu sprechen.

Anne-Kathrin Kracke (von links), Uwe Henze und Elke Brockmann unterhalten sich über das neue Angebot.

Der Freiwilligenagentur Wedemark stehen seit Beginn dieser Woche nun auch offiziell die Räume im Mehrgenerationenhaus zur Verfügung. Zu den zahlreichen Angeboten gehört auch das neue Büro der Formularlotsen.

Hendrik Hoppenstedt informiert sich über den Schüttenhof bei Conrad-Hinrich Backhaus (von links) und dessen Kindern Louisa und Dag-Hinrich - gewissermaßen die nächste Generation.

Der Bundestagsabgeordnete zu Gast auf dem Schüttenhof: Dem landwirtschaftlichen Betrieb im Norden der Wedemark stattete Hendrik Hoppenstedt im Zuge seiner Sommertour einen Besuch ab und ließ sich bei der Führung durch die Hallen und über das Gelände den Betrieb erklären.

Zum neunten Mal bittet der Kunstervein imago zum Diner en blanc.

Bereits zum 9. Mal organisiert der Kunstverein imago Wedemark ein Diner en blanc (Abendessen in Weiß). Bekannt geben die Veranstalter bisher nur den Tag: es ist Sonnabend, 12. August, 19 bis 22 Uhr. Der Ort des Geschehens bleibt - wie üblich - vorerst geheim.

Tyna tritt in der Sport- und Musikbar Herzblut auf.

Die „St. Pauli Night“ steigt am Freitag, 21. Juli, ab 21 Uhr in der Herzblut Sport- und Musikbar in Mellendorf im MTV-Sportpark, Industriestraße.

Christel und Georg Zietlow feiern in Bissendorf-Wietze ihre eiserne Hochzeit.

In ihrer Ehe hat alles gestimmt von A bis Z. Noch mehr Buchstaben standen auf einem Zettel, mit dem alles angefangen hat. Am 4. Juli haben Christel und Georg Zietlow aus Bissendorf-Wietze ihre eiserne Hochzeit gefeiert.

Uwe Niedzella steht vor den verkohlten Resten seiner Zimmerei-Werkstatt.

Auf rund 300.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden nach dem Brand in der Zimmerei Niedzella in Mellendorf. Beamte des Zentralen Kriminaldienstes gehen nach ihren Ermittlungen vom Mittwoch von einem technischen Defekt als Ursache aus.

Am Dienstag ist in einer Tischlerei in Mellendorf ein Feuer ausgebrochen.

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Dienstag gegen 13 Uhr ein Feuer in einer Zimmerei ausgebrochen. Die 75 Feuerwehrleute konnten eine angrenzende Tankstelle, die Produktionsstätte und ein Lager vor den Flammen retten, nicht aber das benachbarte Wohnhaus.

Das Organisationsteam des ersten „Tags des offenen Vereins“ in der Wedemark freut sich auf den Lauf der Kinderrechte.

Die Verantwortlichen der Gemeindejugendpflege, des Arbeitskreises Kinderrechte und des gastgebenden Mellendorfer Turn-Vereins haben am Montag das Konzept einer Premiere präsentiert: Erstmals wird es am Sonnabend, 19. August, den Aktionstag „Tag des offenen Vereins“ in der Wedemark geben.

Tagespflege drinnen und draußen: Pflegedienstleiterin Silke Ihlemann und die Geschäftsführer Kai (Mitte) und Jan Dase freuen sich, ihre Gäste in einem schönen Ambiente begrüßen zu dürfen.

Seit Januar ist die Tagespflege Piepers Garten im Mellendorfer Zentrum in Betrieb. In den Räumlichkeiten und dem Garten können Senioren, die noch zu Hause wohnen, tagsüber mit anderen Aktivitäten nachgehen und etwa gemeinsam essen. Nun hat das Team mit Gästen die offizielle Eröffnung gefeiert.

Die Polizei hat nach einem Auffahrunfall ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletztung eingeleitet.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wiekenberger Straße in Berkhof ist am Sonnabend ein Autoinsasse leicht verletzt worden. Nach Auskunft einer Sprecherin der Polizei Wedemark war der Unfallverursacher nach eigenen Angaben durch den Blick auf sein Navigationsgerät leicht abgelenkt gewesen.

Die persönlich angemessenen Holzleisten für jeden Schuhkäufer, die Anja Hemme zeigt, waren früher eine Selbstverständlichkeit im Schusterberuf.

Der Friseur war früher auch Bademeister, der Apotheker hat außer Medizin Kakao und kandierte Früchte verkauft. Die Bissendorfer Gästeführerin „Jungfer Anni“ alias Anja Hemme geht in ihrem neuen Programm Spuren alten Handwerks im Ort nach und zeigt Besuchern, wo sie die Zeichen erkennen.

1 2 3 4 5 6 7 ... 208
Anzeige

Die Wedemark ist ...

  • ... eine Gemeinde im Norden der Region mit 16 Ortsteilen und 29.000 Einwohnern.
  • ... für Ortsunkundige verwirrend, weil es keine Ortschaft namens Wedemark gibt. Verwaltungssitz ist Mellendorf.
  • ... eine der reichsten Gemeinden Niedersachsens, wenn man das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger betrachtet.
  • ... Gründungsort des ESC Wedemark, der 2010 als Hannover Scorpions deutscher Eishockeymeister wurde.
  • ... Sitz des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in der Wedemark der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.