Navigation:
Das Storchennest auf dem Schornstein in Meitze gehört zu den wohl ältesten Nestern im Norden.

In den nördlichen Kommunen ist der Bruterfolg der Störche sehr unterschiedlich ausgefallen. Nur zwei Jungstörche sind in dieser Saison in der Wedemark flügge geworden, Langenhagen brachte es auf vier.

Die Schützen in Resse marschieren durch ihre Ortschaft. 

Ein Schützenfest mit Kommers, Zeltparty, Empfang von Gastvereinen, Umzügen, Autoscooter, Schießbuden und Festessen – nein, das muss es nun wirklich nicht immer sein. Beim Schützenverein Resse ist alles etwas kleiner, dafür aber nicht weniger schön.

Karoline Hamann (von links), Jugendsozialarbeiterin Petra Landgraf, Schneiderin Fazila Jalal, Kostümdesignerin Tanja Primke und Angela von Mirbach freuen sich über den großen Fundus an flatternden Tüchern für die Nähwerkstatt.

Auf dem Campus W in Mellendorf geben flatternde Tücher das Startzeichen: Eine Kostümwerkstatt lädt ab heute zwölfmal an sieben Orten in der Wedemark zum Mitmachen und Nähen ein. Sie ist Teil des noch weit größeren soziokulturellen Gesamtprojekts „Wie? Jetzt!“ der Gemeinde Wedemark.

Tom Kölling (rechts) spielt mit seiner Band in Brelingen.

Blues aus dem American Songbook sowie Jazz der Gründerjahren aus New Orleans – wer das hören wollte, musste am Sonnabend gar nicht weit reisen. Diese Stilrichtungen waren bei der Jazznacht in Brelingen zu hören.

Sarah Sperber (links) wünscht ihrem Nachfolger Dominik Schlack alles Gute.

In Kooperation mit dem Gymnasium bietet der Mellendorfer Turn-Verein Schulabgängern die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren. Sarah Sperber hat genau diese Möglichkeit genutzt – und Sportgruppen und Schüler unterstützt.

Die Vorsitzende der SPD Wedemark und Bundestagsabgeordnete Caren Marks führt in den Vortrag von Boris Pistorius ein.

Im Mooriz in Resse hat der Niedersächsische Innenminister Boris Pistorius in einer öffentlichen Veranstaltung den Spagat zwischen Sicherheit und Freiheit in einem Rechtsstaat kenntnisreich illustriert. Er kam - auf gerader Linie gegen Populismus - in der Sache bei den Besuchern hervorragend an.

Räume und Außenbereich des Bürgerhauses in Bissendorf sind auch Sitzungsort für viele Gremien und Gruppen sowie Treff für Besucher.

Die Gemeinde Wedemark hat dem Gastronomiebetrieb Jul’s im Bürgerhaus in Bissendorf die fristlose Kündigung des Mietvertrages zum 9. August übermittelt. Verwaltungschef Helge Zychlinski wiederum steht Ungemach ins Haus: Gestern hat ihn der Betreiber Uwe Jesse bei der Polizei wegen Betruges angezeigt.

Die Polizei Wedemark sucht unbekannte Autofahrer und Zeugen nach zwei Verkehrsunfallfluchten.

Die Wedemärker Polizei sucht zwei Autofahrer, die nach Unfällen geflüchtet sind, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zudem werden Zeugen gebeten, sich mit dem Kommissariat Mellendorf in Verbindung zu setzen.

Gute Nachrichten und einen Plan haben Niklas Daser (von links), Helge Zychlinski und Uwe Lüders beim Ortstermin am Farnkamp in Elze dabei.

Es sieht so aus, als könne nun wirklich nichts mehr dazwischenkommen: Am Farnkamp in Elze wird Edeka einen neuen Supermarkt mit 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche bauen; er soll Ende 2017/Anfang 2018 eröffnet werden.

Bislang konnten Gäste des Anrufsammeltaxis der Regiobus innerhalb Mellendorfs nicht aussteigen. Dies gilt am Wochenende nachts künftig nicht mehr.

Gute Nachricht für Nachtschwärmer aus Mellendorf: Ab sofort können Fahrgäste, die am Wochenende nachts ein Anrufsammeltaxi nutzen, auch innerhalb Mellendorfs aussteigen. Bislang fuhren diese Fahrzeuge vom S-Bahnhof direkt in die umliegenden Ortschaften.

Schreck am frühen Mittwochmorgen: Eine junge Frau ertappt zwei Einbrecher auf frischer Tat.

Schreck am Morgen: Eine junge Frau hat am Mittwoch zwei Einbrecher dabei überrascht, wie diese gerade die Terrassentür ihres Einfamilienhauses in Mellendorf aufhebeln wollten. Die zwei Männer ergriffen daraufhin die Flucht. Nun sucht die Polizei die Täter und bittet um Zeugenhinweise.

Susanne Schönemeier (von links) und Esther Bänsch sind für die Gemeinde froh, dass Irene Reiser im Domino die Übergangslösung möglich macht.

Mit einem Notanker hat sich die Gemeinde Wedemark im Kindergarten Domino in Mellendorf aus der Bredouille geholfen: Kurzfristig konnten dort jetzt zwei Krippengruppen neu eröffnet werden. Sie ergänzen den Bestand in der Gemeinde bei drängender Nachfrage.

1 2 3 4 5 6 ... 214
Anzeige

Die Wedemark ist ...

  • ... eine Gemeinde im Norden der Region mit 16 Ortsteilen und 29.000 Einwohnern.
  • ... für Ortsunkundige verwirrend, weil es keine Ortschaft namens Wedemark gibt. Verwaltungssitz ist Mellendorf.
  • ... eine der reichsten Gemeinden Niedersachsens, wenn man das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger betrachtet.
  • ... Gründungsort des ESC Wedemark, der 2010 als Hannover Scorpions deutscher Eishockeymeister wurde.
  • ... Sitz des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in der Wedemark der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.