Navigation:
Rainer Künnecke und Kerstin Athen spielen Professor und Student bei der unterhaltsamen Führung.

Zu einer Begegnung mit dem knorrigen Mathematiker Carl Friedrich Gauß aus dem 19. Jahrhundert lädt Bürgermeister Helge Zychlinski interessierte Bürger ein. Am Donnerstag, 3. August, besucht er Eiszeitlichen Erlebnispfad am Brelinger Berg und nimmt gern Begleiter mit. Die Teilnahme kostet nichts.

Die hannoversche Künstlerin Anna Eisermann stellt neben Malerei auch Stoffobjekte und Kombinationen aus beiden beim Kunstverein aus.

Nur noch bis zum 16. Juli ist Gelegenheit, die Ausstellung "Die Rückabwicklung" mit Malereien und Wandobjekten der Künstlerin Anna Eisermann beim Kunstverein imago zu besuchen. Zur Finissage am Sonntag, 16. Juli, von 15 bis 17 Uhr lädt der Verein alle Interessierten ein. Der Eintritt ist frei.

Diebe stehlen in Bissendorf einen Sattelauflieger.

Unbekannte haben zwischen Sonnabendnachmittag und Sonntagabend aus dem Gewerbegebiet Bissendorf einen Sattelauflieger gestohlen.

Martin Deichsel bestückt einen Grubber mit Hartmetall. Dabei schauen ihm Chef Heinrich-Wilhelm Rodenbostel (von links), Bürgermeister Helge Zychlinski und Wirtschaftsförderin Kim Voigt über die Schulter.

Aktuell 38 Millionen Euro Jahresumsatz, 45 Prozent Exportquote, 63 Mitarbeiter am Standort Scherenbostel, weitere in Tochtergesellschaften im Ausland, Kunden in aller Welt - diese Daten gehören zum Industriehof in Scherenbostel. Bürgermeister Helge Zychlinski und Wirtschaftsförderin Kim Voigt besuchten das Unternehmen jetzt bei ihrer Sommertour.

Nick Africano erzählt von den Gegensätzen und Widersprüchen des eigenen Daseins, von Vergangenheit und Zukunft der Liebe.

Beim Konzert zur blauen Stunde präsentiert Nick Africano, Singer und Songwriter aus New York, seine unverwechselbare Musik. Am Sonnabend, 12. August, ab 20.24 Uhr steht der Sänger mit der markanten Stimme auf der Bühne im Bürgerhaus in Bissendorf.

Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Der Nutzer eines Behindertenparkplatzes auf dem Lidl-Parkplatz in Mellendorf hat am Sonnabend vermutlich beim Ausparken einen nebenstehenden VW Polo beschädigt.

Helga Rathe (links) und Ronald Fischer (stehend) bei der Feier des 25 jährigen Bestehens von 60 Plus.

Vor 25 Jahren wurde die Seniorengruppe 60 Plus in der SPD Wedemark gegründet. Am Sonnabend feierte sie ihr Jubiläum mit Gesang, Ansprachen und Gegrilltem.

Der Mellendorfer Doppelhausgarten von Sabine und Dieter Hartmann öffnet zum ersten Mal seine Pforten.

Der Duft von frisch gebackenem Kuchen und Kaffee weht den Besuchern entgegen, die Hartmanns Garten in Mellendorf im Zuge der Aktion Offene Pforte besuchen. Sabine und Dieter Hartmann machen das erste Mal mit. Neben prächtig blühenden Agapanthen, ihren Lieblingsblumen, steht die Hausherrin und bittet in ihr „grünes Wohnzimmer“.

Bis zum Ortseingang aus Richtung Hellendorf darf nur noch 70 km/h gefahren werden.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit an der L 190 in Mellendorf ist reduziert worden. Bis zum Ortseingang aus Richtung Hellendorf darf nur noch Tempo 70 gefahren werden. Das teilt die Gemeinde mit.

Bürgermeister Helge Zychlinski absolviert bei seiner Sommertour 2017 zahlreiche Termine in den Ortsteilen.

Auf einer Sommertour durch die Wedemark informiert sich Bürgermeister Helge Zychlinski über die Anliegen von Gewerbetreibenden, Vereinen und Institutionen. An vier Terminen bereist er die Gemeinde und nimmt sich Zeit, mit den Menschen persönlich zu sprechen.

Anne-Kathrin Kracke (von links), Uwe Henze und Elke Brockmann unterhalten sich über das neue Angebot.

Der Freiwilligenagentur Wedemark stehen seit Beginn dieser Woche nun auch offiziell die Räume im Mehrgenerationenhaus zur Verfügung. Zu den zahlreichen Angeboten gehört auch das neue Büro der Formularlotsen.

Hendrik Hoppenstedt informiert sich über den Schüttenhof bei Conrad-Hinrich Backhaus (von links) und dessen Kindern Louisa und Dag-Hinrich - gewissermaßen die nächste Generation.

Der Bundestagsabgeordnete zu Gast auf dem Schüttenhof: Dem landwirtschaftlichen Betrieb im Norden der Wedemark stattete Hendrik Hoppenstedt im Zuge seiner Sommertour einen Besuch ab und ließ sich bei der Führung durch die Hallen und über das Gelände den Betrieb erklären.

1 2 3 4 5 6 ... 208
Anzeige

Die Wedemark ist ...

  • ... eine Gemeinde im Norden der Region mit 16 Ortsteilen und 29.000 Einwohnern.
  • ... für Ortsunkundige verwirrend, weil es keine Ortschaft namens Wedemark gibt. Verwaltungssitz ist Mellendorf.
  • ... eine der reichsten Gemeinden Niedersachsens, wenn man das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger betrachtet.
  • ... Gründungsort des ESC Wedemark, der 2010 als Hannover Scorpions deutscher Eishockeymeister wurde.
  • ... Sitz des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in der Wedemark der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.