Navigation:
Jürgen Engelhardt würde gern den alten Drei-Dörfer-Treff wieder für den Ortsrat und Vereine nutzen.

Jürgen Engelhardt ist der neue Ortsbürgermeister von Scherenbostel. Wedemark-Redakteur Roman Rose machte mit ihm einen Spaziergang durchs Dorf zu ausgesuchten Orten und fragte nach Plänen für die fünf Jahre seiner Amtszeit.

Dank der sprudelnden Steuereinnahmen rechnet die SPD in der Wedemark nicht mit unangenehmen Überraschungen im laufenden Jahr.

Ganztägig hat sich jetzt die Wedemärker SPD-Ratsfraktion in einer Klausurtagung mit dem Haushalt 2017 befasst, der am 5. Dezember in den Gemeinderat eingebracht worden war.

Nichts mehr zu machen: Der Gartenschuppen ist trotz raschen Eingreifens der Feuerwehr komplett niedergebrannt.

Ein Gartenschuppen ist am Montagmorgen in Brelingen abgebrannt. Die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt. Die Brandexperten der Kriminalpolizei werden in den nächsten Tagen die Ermittlungen aufnehmen.

Die Polizei vermutet, dass der Tatverdächtige vor der Festnahme sein Mobiltelefon aus dem Auto geworfen haben könnte.

Die Polizei Wedemark sucht ein verschwundenes Mobiltelefon, dass ein Tatverdächtiger möglicherweise vor seiner Festnahme zwischen Abbensen und Negenborn aus dem Auto geworfen haben könnte. Die Ermittler bitten nun um Zeugenhinweise.

Christian Petereit (von links) und Jens Thun arbeiten im Vorstand der Schützengesellschaft Bissendorf weiter zusammen.

Die Schützengesellschaft Bissendorf hält sich in stabiler Lage bei jetzt 164 Mitgliedern. Die jüngsten Neueintritte gleichen Mitgliederschwund aus – das ist keine Selbstverständlichkeit. Doch der frisch bestätigte Vorstand will mehr.

Anne Niepold begeistert mit Hendrik Vanattenhoven (Kontrabass) und dem Schlagzeuger Etienne Plumer beim Neujahrskonzert im Bürgerhaus Bissendorf.

Die Wedemärker Kulturbeauftragte Angela von Mirbach holt die belgische Musikerin und Komponistin Anne Niepold ins Bissendorfer Bürgerhaus. Das Publikum dankt für außergewöhnliches Konzert mit viel Applaus.

Abgesperrt und verhüllt zeigt sich das Amtshaus. Dahinter wird grundsaniert, erst innen, dann außen. Als Herausforderung - so wäre es in einem Wort zu beschreiben - fasst die Gemeinde Wedemark ihr Zwei-Millionen-Projekt derzeit an. Die gute Nachricht: Kosten und Zeitplan werden wohl gehalten.

Mit Herzlichkeit und ein wenig Boshaftigkeit nimmt Miss Liss die Schwächen ihrer Mitmenschen aufs Korn.

Eine Travestieshow mit Miss Liss und Co. organisiert der Wedemärker Verein EinzigArtig für Freitag, 10. Februar, im Bürgerhaus in Bissendorf. Einlass ist ab 19.30 Uhr, die Show beginnt um 20 Uhr.

Als dritte Kommune in Niedersachsen trägt die Wedemark jetzt das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“. Sie stellt sich damit einem verbindlichen Aktionsplan, der ambitionierte Aufgaben bis 2019 beschreibt.

Den Auftakt der Konzertreihe „WinterJazzBrelingen“ macht das Katharina Maschmeyer Quartett (KAMA).s

Die seit elf Jahren beliebte Konzertreihe „WinterJazzBrelingen“ geht in die nächste Runde. Den Auftakt macht das Katharina Maschmeyer Quartett (KAMA) am Sonnabend, 21. Januar, ab 20 Uhr in der Kirche St. Martini.

Das Team mit Helge Koopmann (von links), Julian Barth und Inga Bartels, alle Jahrgang 11 in der IGS Wedemark, möchte über das Benefizkonzert wieder möglichst viele Spenden zusammenbringen.

Zum zweiten Mal organisieren die Schüler des Campus W in Mellendorf ein Benefizkonzert. Im Forum des Schulzentrums erwartet die Besucher der Veranstaltung am Freitag, 20. Januar, ab 18.30 Uhr ein vielfältiges Programm.

An der Geschäftsstelle Wedemark wirbt das VHS-Team für das neue Programm: Martin Kurth (von links), Frank Schimmels, Liane Kébreau und Ilona Goldmann-Drescher.

Das Interesse ist groß: Aktuell sind online schon 2750 Anmeldungen bei der Volkshochschule Hannover Land eingegangen. Dabei ist das neue VHS-Programmheft für Januar bis September nicht einmal überall verschickt noch örtlich verteilt. Aber Frühbucher sind des Veranstalters liebste.

1 2 3 4 5 ... 174
Anzeige

Die Wedemark ist ...

  • ... eine Gemeinde im Norden der Region mit 16 Ortsteilen und 29.000 Einwohnern.
  • ... für Ortsunkundige verwirrend, weil es keine Ortschaft namens Wedemark gibt. Verwaltungssitz ist Mellendorf.
  • ... eine der reichsten Gemeinden Niedersachsens, wenn man das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger betrachtet.
  • ... Gründungsort des ESC Wedemark, der 2010 als Hannover Scorpions deutscher Eishockeymeister wurde.
  • ... Sitz des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in der Wedemark der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.