Navigation:
Angela von Mirbach (Zweite von links), unterstützt von Verwaltungsanwärterin  Katharina Welke (links), stellt das Projekt mit Büchereileiterin Martina Popan vor.

Fünf Mal eine Gelegenheit, über Freiheit, Frieden und Demokratie zu diskutieren: Die Gemeinde Wedemark lädt ab Montag, 29. Mai, dazu ein, erst einen Kinofilm zu sehen und dann ins Gespräch zu kommen. Die Reihe ist Teil des größeren Kulturprojekts Wie?Jetzt!

Auf dem Gelände gab es viele Fahrzeuge zu bewundern.

Zu einer Mischung aus Volksfest, Familienausflug und Sammler-Börse hat sich am Sonntag das Oldtimertreffen entwickelt, zu dem der Automobil-Club Wedemark zum zweiten Mal rund um den Frischmarkt Pagel organisiert hatte.

Warum ist ein 23-jähriger Ford-Fahrer in der Nacht zu Sonntag mit seinem Wagen von der Fahrbahn abgekommen? Die Polizei sucht Zeugen.

Warum ist ein 23-jähriger Autofahrer in der Nacht zu Sonntag mit seinem Ford Fiesta am Fritz-Sennheiser-Platz von der Fahrbahn abgekommen? Die Polizei sucht dafür ebenso Zeugen wie für den Aufbruch eines Autos in Bissendorf.

Flora (14, links) und Rike (13) erklären Nicole von Maltzahn, der Mutter von Flora, was sie in der Lauschinsel hört.

Sonnabend Vernissage, Sonntag Finissage - es war die wohl kürzeste Ausstellung aller Zeiten im imago Kunstverein. Die Ausstellung hatte es aber in sich, denn junge Künstler zwischen 13 und 21 Jahren standen im Mittelpunkt.

Auch viele ehemalige Aktive aus früheren Seniorenbeiräte in der Wedemark kommen zur Feier.

Die Gemeinde Wedemark hat schon vor 25 Jahren auf einen Seniorenbeirat gesetzt und war damit Vorreiter in der heutigen Region Hannover. Am Freitzag wurde die Arbeit des Gremiums im Bürgerhaus in Bissendorf gefeiert.

Stefanie Brunkhorst hat von ihrem Hof in Wettmar Wilma und Co als Fotomodelle für die Energiesparaktion zum Wochenmarkt in Bissendorf gebracht.

Ab sofort können sich Hausbesitzer in der Wedemark kostenfrei zu energetischer Gebäudesanierung beraten lassen. Auf dem Wochenmarkt in Bissendorf hat Schaf Wilma nun ein reizendes Fotomodell für die Kampagne gegeben.

Die Polizei Wedemark bittet um Zeugenhinweise.

Nach einem Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus in Berkhof und einem gelungenen Trickdiebstahl in Elze sucht die Polizei Wedemark die Täter. Zudem bitten die Ermittler um Zeugenhinweise.

Hannah Mielke, Ayla Duyar, Quintus Kauffmann, Maxi Rosa Schurmann und Jonas Kluck proben für die Aufführung von "Peter Pan auf der Suche nach Nimmerland".

Die IGS lädt an drei Terminen zu öffentlichen Theateraufführungen ein. Zu sehen sind die Stücke "Peter Pan" und „Krieg, stell dir vor er wäre hier“.

Silke Steffen-Beck zeigt es symbolisch: das Bildungs- und Teilhabe-"Paket".

Wie kommen Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen an das Förderpaket mit dem Kürzel „BuT“? BuT ist die Abkürzung für "Bildung und Teilhabe". Die Gemeinde Wedemark will bei einem Infoabend am Donnerstag, 8. Juni, Familien und ehrenamtlichen Unterstützern genau sagen, wie es geht.

Jeder Radkilometer zählt für die Kommune, in der der Teilnehmer sich angemeldet hat.

Radeln für den Klimaschutz bei der Aktion Stadtradeln 2017 - der ADFC Wedemark ist dabei und ruft alle Einwohner zum Mitmachen auf.

Ein Gutachter hat das Baujahr des Amtshauses in Bissendorf jetzt zweifelsfrei auf 1580 datiert.

Wie alt ist das Amtshaus in Bissendorf? Diese Frage war lange ungeklärt, jetzt hat ein Holzgutachter sie beantwortet: Das Amtshaus in Bissendorf wird 437 Jahre alt, es war im Sommer 1580 gebaut worden.

Bürgermeister Helge Zychlinski (von links) freut sich, dass sich eine starke Mannschaft an Karl Montag erinnert: Helge Kropik, Dirk Kummer, Christoph Schwab, Nicola Bodenstein-Polito, Brigitte Dörfler und Dieter Stein.

Der Geigenbauer Karl Montag, der viele Jahre in der Wedemark lebte, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass bereitet eine Reihe von Musikfreunden derzeit ein besonderes Konzert vor, dass an sein Schaffen erinnern soll. Es ist für den 22. Oktober ab 16 Uhr in der Kirche St. Martini in Brelingen geplant.

1 2 3 4 ... 196
Anzeige

Die Wedemark ist ...

  • ... eine Gemeinde im Norden der Region mit 16 Ortsteilen und 29.000 Einwohnern.
  • ... für Ortsunkundige verwirrend, weil es keine Ortschaft namens Wedemark gibt. Verwaltungssitz ist Mellendorf.
  • ... eine der reichsten Gemeinden Niedersachsens, wenn man das Pro-Kopf-Einkommen der Bürger betrachtet.
  • ... Gründungsort des ESC Wedemark, der 2010 als Hannover Scorpions deutscher Eishockeymeister wurde.
  • ... Sitz des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Nordhannoverschen Zeitung, die als Heimatzeitung in der Wedemark der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.