Navigation:
Die Erzieherin Elke Salewski (Vierte von links) singt mit den Müttern und den kleinen Kindern ein Lied.

Konzentriert spielt der einjährige Titus in einer Ecke des Seminarraums mit Kastanien. Während seine Mutter Justien Schulz keine zwei Meter entfernt entspannt auf der Bodenmatte sitzt und sich mit Tanja Braatz-Bosche unterhält, die ihre Tochter auf dem Arm hat.

Der eingeschossige Trakt mit der Aula der Schule, dem Lehrerzimmer und dem Kindergarten Wunderland soll nach dem derzeitigen Planungsstand während der Umbauarbeiten abgerissen werden.

Der Umbau des Dollberger Schulgebäudes für das Projekt "Alle Kinder unter einem Dach" beginnt frühestens im Frühjahr 2018. Die Gemeinde hat gerade die Planungsleistungen für den Architekten und den Fachplaner für die technische Gebäudeausstattung europaweit ausgeschrieben.

Das Flüchtlingswohnheim ist in wenigen Wochen bezugsfertig.

Das Flüchtlingswohnheim, das die Gemeinde in Uetze an der Webgartenstraße baut, steht kurz vor seiner Fertigstellung. "Mitte Dezember ist das Gebäude voraussichtlich bezugsfertig", kündigt Rathaussprecher Andreas Fitz an.

Hans-Günther Pölitz und Marion Bach suchen als Bundeswehrsoldaten verkleidet in der Agora nach Terroristen.

Das ist Kabarett vom Feinsten: Die Magdeburger Zwickmühle hat am Freitagabend das Publikum in der Uetzer Agroa nicht wie Comedians mit platten Witzen, sondern mit feinsinniger Ironie zum Lachen gebracht. Mit ihren Pointen heimsten Marion Bach und Hans-Günther Pölitz immer wieder Szenenapplaus ein.

Karsten Ernst (von links), Wolfram Dörner, Siegmar Rüsche, Gaby Mühlich, Klaus Trautmann und Stefan Schütte decken den Rand des Planschbeckens mit einer Plane ab.

Für die Uetzer Freibadgenossenschaft kann der Winter kommen. 25 Helfer haben am Sonnabend die letzten Arbeiten erledigt, damit die Badeanstalt in den nächsten Monaten keinen Schaden nimmt.

Der Windpark Uetze Süd soll 2017/18 repowert werden.

33 Windräder produzieren derzeit in der Gemeinde Uetze Strom. In den nächsten Jahren werden voraussichtlich mindestens 13 weitere hinzukommen. Außerdem plant die Firma Baywa r.e., ihre Windparks Uetze Süd und Uetze Nordost zu repowern, also bestehende Anlagen durch leistungsfähigere zu ersetzen.

Diese 120 Enten auf dem Hof Stolze in Schwüblingsen haben bereits ihren mit Stroh ausgelegten Stall bezogen. Diesen dürfen sie nicht mehr verlassen - so sehen es die Auflagen der Region Hannover vor.

„Seit dem Morgen sind alle Enten, Gänse und Hähnchen drin“, sagte Michael Stolze, dessen Sohn Hendrik den Biobetrieb in Schwüblingsen leitet, am Donnerstagvormittag. Das Veterinäramt hat für alle Geflügelhalter in der Region Hannover eine Stallpflicht verhängt. Sie gilt ab Freitag.

In einige Ortschaften der Region Hannover dürfen Haustiere nicht mehr frei laufen.

Nach dem Fund einer an Vogelgrippe erkrankten Wildente im Kreis Peine dürfen Katzen und Hunde in Arpke, Immensen, Sievershausen, Hämelerwald, Dolgen und Haimar sowie in Dedenhausen, Dollbergen, Katensen und Schwüblingsen nicht mehr frei laufen. Der Amtstierarzt der Region Hannover gibt Antworten auf die häufigsten Fragen. 

Auszeichnung geht nach Uetze
Flüchtlinge absolvieren mithilfe der Landungsbrücke und des Vereins Pro regio ein Bewerbungstraining: Heike Hinrichs begrüßt Shujaee Ghulam Mohammad aus Afghanistan zu einem fiktiven Bewerbungsgespräch.

Der Verein Landungsbrücke hat für sein Projekt "LogIn-Brücke in die Arbeitswelt" am Mittwochabend den niedersächsischen Integrationspreis verliehen bekommen. Der Verein ist einer von vier Preisträgern. Insgesamt hatte es 170 Bewerbungen gegeben.

Beim Fest rund um den Tannenbaum in Hänigsen wird wieder ein Weihnachtsmann kleine Geschenke an Kinder verteilen.

Die Adventszeit ist die Zeit der Weihnachtsmärkte. Am ersten Adventwochenende laden in der Gemeinde Uetze gleich vier Orte zu einem Besuch ein.

Auch Mästhähnchen, die wie diese Tiere in Schwüblingsen draußen gehalten werden, müssen ab Freitag in den Stall, damit sie sich nicht mit der Vogelgrippe infizieren.

Geflügelhalter, Katzen- und Hundehalter aufgepasst: Ab Freitag muss das gesamte Federvieh in der Region Hannover im Stall bleiben. Und in zehn Orten an der Grenze zum Landkreis Peine dürfen auch Hunde und Katzen nicht mehr frei laufen.

Reinhard Degotschin ist Ortsbürgermeister der Ortschaft Altmerdingsen.

Der Altmerdingser Ortsrat hat Reinhard Degotschin (Wählergemeinschaft Altmerdingsen - WGA) einhellig als Ortsbürgermeister bestätigt. Ebenfalls einstimmig wurden seine Stellvertreter Guido van Hülst (WGA) und Gundi Degotschin (SPD) gewählt.

1 2 3 4 5 6 7 ... 139
Anzeige

Uetze ist ...

  • ... eine Gemeinde zwischen Hannover, Peine und Celle mit 20.000 Einwohnern.
  • ... gelegen an den Flüssen Fuhse und Erse.
  • ... eines der größten Zwiebelanbaugebiete Deutschlands. Nicht umsonst feiert man hier jährlich das Zwiebelfest.
  • ... Standort gleich für zwei Freibäder und für den Erse-Park.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Uetze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.