Navigation:
Feuerwehrleute löschen den Waldbrand im Beerbusch.

Bei der anhaltenden Trockenheit war es wohl nur eine Frage der Zeit: Am Mittwochabend hat der Beerbusch bei Katensen gebrannt. Die Feuerwehr hat mit ihrem schnellen Einsatz größeren Schaden verhindert.

Die Turnhalle der früheren Stötzner-Schule kann derzeit nicht genutzt werden. Erst muss der Hallenboden renoviert werden.

Lieber heute als morgen wollen der VfL Uetze und das Uetzer Rote Kreuz wieder die Turnhalle der früheren Stötzner-Schule nutzen. Doch sie müssen sich voraussichtlich bis zum Jahresende gedulden. Das Land Niedersachsen muss vorher noch den Hallenboden erneuern.

Folge der Trockenheit: Bei der Feldarbeit staubt es gewaltig.

Es ist heiß, es ist sehr trocken, und es weht ein leichter Wind: Seit Tagen gilt für die Wälder und das Grasland im Osten der Region die zweithöchste Brandgefahrenstufe. Das momentane Septemberwetter hat Seltenheitswert. Zuletzt war es 1997 so trocken.

Tafel statt Smartboard:Peter Doms vom Heimatbund Uetze zeigt den Drittklässlern der Grundschule am Katenser Weg in der Olen Dorpschaule, wie ihre Großeltern gelernt haben.

Tafel, Landkarte und Federkiel statt Smartboard und Computer: Drittklässler der Grundschule am Katenser Weg haben in der Olen Dorpschaule von Peter Doms vom Heimatbund Uetze anschaulich erfahren, wie ihre Großeltern dereinst lernten.

Hunde lieben wie die Menschen das Wasser: Den Hundetag im Uetzer Freibad genießen beide in vollen Zügen.

Die Badesaison 2016 ist die beste, die das Hänigser Freibad je gehabt hat. „Wir werden bei der Besucherzahl die 50 000 überschreiten“, sagt Rainer Lindenberg von der Freibadgenossenschaft. Bis zum 3. Oktober kann in den beheizten Becken gebadet werden.

Erste Annäherung am Wahlabend: Georg Beu (links), Vorsitzender Grünen-Ratsfraktion, und der Uetzer CDU-Chef Dirk Rentz sitzen im Rathaus nebeneinander und warten gemeinsam auf das Endergebnis.

Nach der Kommunalwahl verfügt keine Partei im Uetzer Rat über die Mehrheit. Die SPD hat in ihrer Fraktionssitzung am Montagabend die Vertreter aus der Fraktion und dem Ortsvereinsvorstand benannt, die die Verhandlungen mit den anderen Gruppierungen über eine Zusammenarbeit führen sollen.

Bei einem Unfall auf der B188 bei Altmerdingsen ist mindestens ein Mensch schwer verletzt worden, als er in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die Strecke ist gesperrt.

Zwei Autos sind auf der B188 kollidiert

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 188 bei Altmerdingsen ist am Dienstagvormittag ein 56-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Die Bundesstraße ist bis zum frühen Nachmittag gesperrt gewesen. Es gab einen langen Stau.

Mit Dollbergens Ortsbürgermeisterin Tove Knebusch (links) freut sich Friederike Emmelius aus Obershagen über das SPD-Ergebnis bei der Ortsratswahl in Dollbergen.

Wer wird in Eltze und in der Ortschaft Uetze Ortsbürgermeister? Diese Frage ist nach der Kommunalwahl offen. In Eltze haben die Freien Wähler Gemeinsam für Eltze (GFE) und in Uetze die SPD in den Ortsräten die Mehrheit verloren.

Blick auf die Wählerstimmen: Während sich CDU-Chef Dirk Rentz (links) über die sich abzeichnenden Stimmengewinne für die CDU freut, blickt sein Parteifreund Kim Grundstedt noch skeptisch drein.

Als Sieger der Ratswahl in Uetze können sich die CDU und Einzelbewerber Oliver Wempe fühlen. Die CDU hat 3,2 Prozentpunkte zugelegt. Wempe schaffte mit mehr als 1000 Stimmen, der dritthöchsten Anzahl, den Einzug in die Gemeindevertretung.

Das sind die neuen Mitglieder in den Ortsräten der Gemeinde Uetze.

Wer hält in Uetze künftig die Fäden in der Hand? Bei der Wahl am Sonntag wurde nicht nur über die Zusammensetzung des Rats und der Regionsversammlung entschieden. Auch die Ortsräte wurden neue gewählt. Hier die Übersicht:

Marco Brandes lässt einen selbst gebauten Drachen fliegen.

"Tom, wir probieren es noch einmal?" ruft Marco Brandes beim Drachenfest in Schwüblingsen seinem Sohn zu. Vater und Sohn wollen einen selbst gebastelten Drachen fliegen lassen. "Das ist das Ziel", sagt Marco Brandes. Nach mehreren vergeblichen Anläufen klappt tatsächlich der nächste Startversuch.

1 2 3 4 5 6 ... 128
Anzeige

Uetze ist ...

  • ... eine Gemeinde zwischen Hannover, Peine und Celle mit 20.000 Einwohnern.
  • ... gelegen an den Flüssen Fuhse und Erse.
  • ... eines der größten Zwiebelanbaugebiete Deutschlands. Nicht umsonst feiert man hier jährlich das Zwiebelfest.
  • ... Standort gleich für zwei Freibäder und für den Erse-Park.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Uetze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.