Navigation:
Die Fahrbahn der Sägemühlenstraße ist ein Flickenteppich mit Rissen und Schlaglöchern.

Mit der geplanten Erneuerung der maroden Sägemühlenstraße in Hänigsen wird sich der Charakter der Straße nicht verändern. Der Ortsrat billigte den vom Diplom-Ingenieur Jörg Seiler vorgelegten Entwurf. Befürchtungen von Anwohnern, dass die Fahrbahn schmaler wird, sind unbegründet.

Der Fußbodenleger Matthias Mein (links) und sein Chef Jürgen Pingel rollen eine Bahn des neuen Fußbodenbelags aus.

Im Januar ist es so weit: Dann werden voraussichtlich wieder Mitglieder des VfL Uetze und des DRK-Ortsvereins in der Turnhalle der früheren Stötzner-Schule trainieren können. Derzeit wird der Hallenboden ausgewechselt.

Beim Abbiegen auf die Bundesstraße 188 hat ein 53-Jähriger mit seinem T5 einen Golf übersehen und gerammt.

Ein Gesamtschaden von gut 5700 Euro ist am Sonnabend entstanden, als ein VW T5 und ein VW Golf auf der Bundesstraße 188 zusammengestoßen sind. Menschen wurden nicht verletzt.

Einbrecher haben am Sonnabend eine unverschlossene Haustür für eine Diebestour genutzt.

Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von 600 Euro haben Einbrecher gestohlen, die am Sonnabend zwischen 16 und 18.30 Uhr in ein Einfamilienhaus am Burgdorfer Berg in Hänigsen eingedrungen sind.

Einen Schaden von gut 1500 Euro haben Autodiebe am Freitag verursacht.

Einen Gesamtschaden von 1500 Euro haben Diebe angerichtet, die am Freitag zwischen 13 und 13.15 Uhr zwei Fahrzeuge auf dem Parkplatz des Friedwaldes an der Dammstraße aufgebrochen haben.

Toben um den Weihnachtsbaum beim Weihnachtsmarkt in Dedenhausen.

Uetzer Ortschaften haben die Weihnachtszeit begrüßt. Als hätten sie nur darauf gewartet, strömten die Besucher nur so zu den Weihnachtsmärkten und Adventsfeiern in Dollbergen, Dedenhausen, Oberhagen und Hänigsen. Jede Veranstaltung hat seinen eigenen Charme. Alle leben vom ehrenamtlichem Einsatz.

Ein Unbekannter hat diese Großgeräte - drei Kühlschränke, fünf Monitore und einen Küchenschrank - in ein Waldstück bei Eltze gekippt.

Dickfellige Zeitgenossen sehen die Gemeinde Uetze offenbar als riesige Mülldeponie. Regelmäßig wird in Gräben, an Waldrändern und Feldwegen illegal Abfall entsorgt. Der jüngste Fall: Auf einem Waldweg im Burgdorfer Holz wurden zerkleinerte Asbestplatten entdeckt.

Klaus Winter vom Ingenieur-Büro Eko-Plant beantwortet Fragen zu den Umbauplänen für das Uetzer Freibad.

Die Pläne für den Umbau des Uetzer Freibads in ein Bad mit biologischer Wasseraufbereitung stehen. Eine wichtige Frage ist allerdings noch offen: die Finanzierung des Projekts. Der Vorstand der Badgenossenschaft verhandelt noch mit Banken.

Ortsbürgermeisterwahl in Hänigsen
Mathias Puchta (links) und Ruth Andresen vertreten Ortsbürgermeister Norbert Vanin.

Der Hänigser Ortsrat hat Norbert Vanin (SPD) für weitere fünf Jahre zum Ortsbürgermeister gewählt. Bei der Wiederwahl gab es einen kleinen Schönheitsfehler. Dina de Haas (Grüne) enthielt sich der Stimme.

Das Nähkaffee ist ein Angebot des Dorftreffs für Migrantinnen und deutsche Frauen.

Der Hänigser Dorftreff ist mit seinen Angeboten aus dem Ort kaum noch wegzudenken. Doch seine Zukunft ist ungewiss. Ende des Jahres läuft die Förderung der Region Hannover aus. Über die Anschlussfinanzierung muss der Rat der Gemeinde Uetze entscheiden.

Die Erzieherin Elke Salewski (Vierte von links) singt mit den Müttern und den kleinen Kindern ein Lied.

Konzentriert spielt der einjährige Titus in einer Ecke des Seminarraums mit Kastanien. Während seine Mutter Justien Schulz keine zwei Meter entfernt entspannt auf der Bodenmatte sitzt und sich mit Tanja Braatz-Bosche unterhält, die ihre Tochter auf dem Arm hat.

Der eingeschossige Trakt mit der Aula der Schule, dem Lehrerzimmer und dem Kindergarten Wunderland soll nach dem derzeitigen Planungsstand während der Umbauarbeiten abgerissen werden.

Der Umbau des Dollberger Schulgebäudes für das Projekt "Alle Kinder unter einem Dach" beginnt frühestens im Frühjahr 2018. Die Gemeinde hat gerade die Planungsleistungen für den Architekten und den Fachplaner für die technische Gebäudeausstattung europaweit ausgeschrieben.

1 2 3 4 5 6 ... 139
Anzeige

Uetze ist ...

  • ... eine Gemeinde zwischen Hannover, Peine und Celle mit 20.000 Einwohnern.
  • ... gelegen an den Flüssen Fuhse und Erse.
  • ... eines der größten Zwiebelanbaugebiete Deutschlands. Nicht umsonst feiert man hier jährlich das Zwiebelfest.
  • ... Standort gleich für zwei Freibäder und für den Erse-Park.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Uetze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.