Navigation:
Die Wolfsförder Mühle steht an der Fuhse. Das Mühlrad ist schon vor Jahren abgebaut worden. Wo früher ein Wehr war, befindet sich heute ein kaskadenförmiger Sohlabsturz in der Fuhse.

Der Hänigser Christian Tieben hat Dokumente zur Geschichte der Wolfsförder Mühle und Dedenhausens vor der Vernichtung gerettet. Er hat sie auf der Burgdorfer Mülldeponie im Sperrmüll entdeckt.

Thordies Hanisch und Rudolf Schubert, der Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Uetze, bei ihrer Nominierung als Kandidatin für die Landtagswahl im nächsten Jahr.

Die Uetzerin Thordies Hanisch tritt als Landtagskandidatin der SPD gegen Amtsinhaber Hans-Joachim Deneke Jöhrens von der CDU an. Darauf haben sich die Vorstände der drei Ortsvereine verständigt. Die offizielle Nominierung ist für den 26. April in Burgdorf geplant.

Die Polizei in Uetze hat Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen.

Eine Hundehalterin hat jetzt einen Mann angezeigt, der sowohl ihren als auch seinen eigenen Hund misshandelt haben soll. Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Sonnabend zwischen 11 und 12 Uhr auf der Gerhart-Hauptmann-Straße. Die Polizei sucht nach dem Unbekannten.

Jessie Urban ist nicht nur Clown und Messerwerfer. Er kümmert sich hinter den Kulissen auch um die Araberpferde Negro und Aragon.

"Manege frei!" heißt es vier Tage lang in Uetze auf dem Hoopt. Dort gastiert der Circus Salino, ein kleines Familienunternehmen. Die 13 Familienmitglieder sind nicht nur in der Manege gefordert. "Bei uns ist man vom Stallausmister bis zum Artist alles", sagt der 28-jährige Juniorchef Jessie Urban.

Ortsbrandmeister Christian Krüger (von links) ist einer der ersten Gratulanten, die Dennis Schenk, Benjamin Claaßen und Jörg Ernst zur Beförderung beglückwünschen. Vorn ist Bürgermeister Werner Backeberg zu sehen.

Die Pläne für ein neues Feuerwehrhaus in Uetze nehmen Gestalt an. In der Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr berichtete Bürgermeister Werner Backeberg, dass im Haushalt 2017, den der Rat im Februar beschlossen hat, für den Neubau Geld eingeplant sei.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren haben einen wichtigen Stellenwert im Zivilschutzkonzept der Gemeinde: Das Foto ist während einer Gefahrgutübung entstanden, als sich die Feuerwehrleute Chemieschutzanzüge anzogen.

Auf der Bahnstrecke Hannover-Berlin entgleist ein ICE und prallt gegen eine der Brücken auf dem Gebiet der Gemeinde Uetze. Unglücke dieser Art spielt zurzeit die Gemeindeverwaltung gedanklich durch. Sie stellt ein Zivilschutzkonzept auf, um für Katastrophen gerüstet zu sein.

Der Ziegeleigraben ist ausgebaggert worden. Er führt bereits Wasser, obwohl die Arbeiten noch nicht abgeschlossen sind.

Der Ziegeleigraben im Frühlingswald soll nicht länger zur Todesfalle für Fische aus der Fuhse werden. Daher will die Aktion Fischotterschutz das kleine Fließgewässer im Zuge des Aller-Projekts für fast 60.000 Euro ökologisch aufwerten.

Die Uetzer Sportlerin des Jahres 2016: Sina Weidmann.

"Nein", rief Sina Weidmann ganz ungläubig, als Bürgermeister Werner Backeberg sie bei der Sportlerehrung der Gemeinde zur Sportlerin des Jahres erklärte. Neben der Turnerin des MTV Eltze sind am Freitagabend im Schützenhaus Altmerdingsen weitere Einzelsportler und Mannschaften ausgezeichnet worden.

Jaimey (links) aus den Niederlanden schaut zu, wie der Uetzer Gymnasiast Mert eine Kartoffelbatterie bastelt.

Uetzer Gymnasiasten haben am Freitag mit Schülern aus den Niederlanden, Polen und der Türkei eine Kartoffelpizza gebacken, Hauptcremes hergestellt und eine Kartoffelbatterie gebastelt. Zum Abschluss eines Schüleraustausches experimentieren die Jungen und Mädchen aus vier Ländern gemeinsam.

Derzeit wird der Windpark Uetze Nord gebaut. Eines der Windräder wird der Gemeinde Uetze gehören.

Ein Kommunalpolitiker der Grünen, der 45 Jahre alte Diplom-Ingenieur Joachim Steinmetz aus Wilkenburg, wird Geschäftsführer der Windpark Uetze I GmbH & Co. KG. Dieses Unternehmen der Gemeinde wird eines der sechs Windräder des neuen Windparks Uetze-Nord betreiben.

Die Musiker der Band Hot4Jazz wollen die St.-Petri-Kirche zum Swingen bringen.

Der Förderverein der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen sorgt für Swing in der St.-Petri-Kirche. Der Verein hat die Band Hot4Jazz für ein Konzert am Freitag, 24. März, engagiert.

Die Planer wollen auf der Südseite (links) der Mühlenstraße eine Versickerungsmulde mit einer Rigole anlegen.

Keinen leichten Stand haben die Planer Lutz Wackermann und Marie-Louise Röscher in der Sitzung des Uetzer Ortsrats gehabt. Anwohner ließen kein gutes Haar am Entwurf für den Ausbau der Mühlenstraße, den die Ingenieure vorstellten. Der Ortsrat forderte sie deshalb auf, neue Pläne auszuarbeiten.

1 2 3 4 ... 156
Anzeige

Uetze ist ...

  • ... eine Gemeinde zwischen Hannover, Peine und Celle mit 20.000 Einwohnern.
  • ... gelegen an den Flüssen Fuhse und Erse.
  • ... eines der größten Zwiebelanbaugebiete Deutschlands. Nicht umsonst feiert man hier jährlich das Zwiebelfest.
  • ... Standort gleich für zwei Freibäder und für den Erse-Park.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Uetze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.