Navigation:
Mit einem Hubschrauber hat die Polizei in Uetze nach den Einbrechern gesucht.

Mit einem Hubschrauber hat die Polizei am Freitag früh nach dem Einbrechern gesucht, kurz zuvor ins Gymnasium Unter den Eichen eingestiegen sind. Das Rotorengeräusch hat zahlreiche Uetzer aus dem Schlaf gerissen.

Den Löwenanteil für die Betreuung der Kinder in den Tagesstätten zahlt die Allgemeinheit.

Die Gebühren für die Kinderbetreuung in Krippe, Kindergarten und Hort sollen zum 1. August angehoben werden. Das hat der Ratsausschuss für Gemeindeentwicklung, Wirtschaft und Finanzen in seiner Sitzung am Donnerstagabend empfohlen.

Bei einem Zusammstoß mit einem Auto hat ein acht Jahre alter Junge schwere Verletzungen erlitten.

Folgenschwere Verletzungen hat ein acht Jahre alter Junge bei einem Verkehrsunfall am Ortsrand von Obershagen am Mittwochnachmittag erlitten.

Während des Feriencamps 2016 haben die Teilnehmer regelmäßig  morgens Bewegungsspiele gemacht.

Nach dem großen Erfolg im vorigen Jahr will die Gemeindejugendpflege auch 2017 ein Feriencamp im Uetzer Freibad ausrichten. Der Ratsausschuss für Jugend, Familie und Soziales hat bereits zugestimmt. Außerdem segnete er einstimmig die geplanten Freizeiten in Dänemark und in Eltze ab.

Das Fundament des Windrads wird in den nächsten Tagen aus dem Boden gerissen - im Hintergrund liegen die oberirdischen Teile der alten Windenergieanlage für den Abtransport bereit.

Drei neue Windräder mit Nabenhöhen von 138 bis 140 Metern sollen bis Mitte des Jahres im Dreieck zwischen Schwüblingsen, Sievershausen und Oelerse aufgestellt werden. Dafür werden drei ältere Modelle abgerissen. Derzeit herrscht Tag und Nacht Betrieb auf der Baustelle in der Feldmark.

Die Aurelia-Wald-Gesamtschule besitzt einen Förderverein.

Auf viele Mitglieder hofft der Förderverein der Aurelia-Wald-Gesamtschule, der sich jetzt gegründet hat. Als Vorsitzende wählten die 16 Gründer Iris Kissmann, als Stellvertreterin Katrin Barloff, als Schriftführerin Julia Blanke und als Kassenwart Sven Schanze.

Genießen die Zeit im Familienhaus: Jonte (3), Conny mit Lina (10 Monate), Lena mit Amy (4 Monate) und Annika mit Robin (4 Monate).

Jonte räumt schon einmal auf, während sich Robin und Lina aus sicherer Entfernung das Geschehen anschauen – und Amy verschläft den restlichen Vormittag, völlig erschöpft von der Runde.

Wenn die Sonne scheint, dürfen die Reitpferde - gut eingepackt - auf die Koppeln des Reit- und Fahrvereins Uetze.

Endlich wieder ein sonniger Tag! Auch die Pferde auf den vielen Koppeln im Uetzer Land genießen die Sonnenstrahlen. Gut eingepackt laufen diese Stute und ihre Artgenossen auf den Paddocks des Reit- und Fahrvereins Uetze in Katensen herum.

Die drei Physikerinnen - gespielt von Tanja Kolosej (von links), Elena Korn und Alexandra Hoffmann - stoßen auf Mordkomplott an.

Die Theater-Arbeitsgemeinschaft des Uetzer Gymnasiums Unter den Eichen fiebert der Premiere der Komödie "Die Physikerinnen" am Donnerstag, 2. März, entgegen. Die Aufführung wird eine Inszenierung frei nach Friedrich Dürrenmatts Drama "Die Physiker" sein.

In Ammes Saal feiern 120 Eltzer beim Dorfball bis in die frühen Morgenstunden.

Volles Haus beim Dorfball in Ammes Saal. 120 Eltzer waren der Einladung der Freiwillige Feuerwehr Eltze und des KKS Horrido gefolgt. Und feierten zur Musik der Partyband Palin aus Pinneberg bis in die frühen Morgenstunden.

Die DGB-Vorstandsmitglieder Manfred Scheller (von links), Michael Miethe, Till Schumann und Torsten Saenger mit Dr. Matthias Miersch (Mitte) in Berlin.

Vier Mitglieder DGB Burgdorf/Uetze waren nahezu hautnah dabei, als Martin Schulz vom Präsidium der Partei als SPD-Kanzlerkandidat nominiert wurde. Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch weilten die Gewerkschaften mit zahlreichen anderen Bürgern in Berlin.

Zahlreiche Anwohner haben sich beim Ortstermin zur geplanten Sanierung der Mühlenstraße und Osterstraße eingefunden. Initiiert hatten denVertreter  der Mehrheitsfraktion im Uetzer Rat.

Lange ist eine Sanierung der Mühlen- und Osterstraße im Gespräch. Nun soll sie kommen. Doch was wollen eigentlich die Anwohner? Bei einem Ortstermin am Sonnabend haben Politiker der Mehrheitsgruppe im Uetzer Rat die Wünsche und Befürchtungen der Bürger abgefragt.

1 2 3 4 ... 151
Anzeige

Uetze ist ...

  • ... eine Gemeinde zwischen Hannover, Peine und Celle mit 20.000 Einwohnern.
  • ... gelegen an den Flüssen Fuhse und Erse.
  • ... eines der größten Zwiebelanbaugebiete Deutschlands. Nicht umsonst feiert man hier jährlich das Zwiebelfest.
  • ... Standort gleich für zwei Freibäder und für den Erse-Park.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Uetze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.