Navigation:
Kein Grund zur Entwarnung: In Neustadt haben sich 2012 realtiv wenige Unfälle ereignet. Das kann 2013 schon wieder anders aussehen.

"Aus den guten Zahlen darf man nicht schließen, dass wir auf der Insel der Glückseligkeit leben", sagt Polizeichef Manfred Henze. Er stellte Donnerstag die Verkehrsunfallstatistik mit den niedrigsten Werten aller Zeiten vor.

Innerhalb des markierten Bereiches werden Hauseigentümer auch künftig auf der Grundstücksgrenze bauen dürfen.

Die Anwohner der alten Silbersee-Siedlung rund um die Breslauer Straße dürfen hoffen. Die Stadt will durch einen neuen Bebauungsplan einen Schildbürgerstreich tilgen und damit längst überfällige Sanierungen ermöglichen.

Noch liegt das Freibad im Winterschlaf: 2,5 Millionen Euro sind für Planung und Umbau in diesem und im nächsten Jahr im Haushalt eingeplant.

Vergleichsweise früh und ohne Auflagen hat die Kommunalaufsicht den Haushalt 2013 genehmigt, allerdings auch wieder kritische Anmerkungen gemacht. Die Stadt kann jetzt mit den großen Projekte beginnen.

IGS Lehrte und die Schule am Ried (Haupt- und Realschule) in Lehrte Hämelerwald.

Rot-Grün macht Dampf für die Einrichtung einer IGS-Oberstufe in Lehrte: Der Rat hat am Mittwochabend beschlossen, den Antrag zunächst eingehend im Schulausschuss zu diskutieren.

Die Mess- und Wetterstation meldet ihre Daten direkt ins Büro des Fuhrberger Spargelhofs.

Bei zwei Grad Bodentemperatur regt sich selbst unter dreifacher Folie nichts. "Erntestart ist nicht vor April", sagt Walter Heuer vom Fuhrberger Spargelhof.

Lehrtes Jugendpfleger Dietmar Zimmeck (links) und Ridvan Alp treffen sich im Jugendhaus Nord am Aligser Weg.

Ridvan Alp macht eine Ausbildung zum Sozialassistenten. Damit ist er einer der wenigen jungen Männer, die solch eine Berufswahl treffen. Arp schildert, wieso er sich für den sozialen Bereich entschieden hat und wie er seine berufliche Zukunft sieht.

Damit öffentliche Veranstaltungen möglich bleiben, sollen Teile der befestigten Flächen des Pfingstangers erhalten bleiben.

Das letzte Wort ist gefallen: Die Straße Am Pfingstanger wird nicht wieder zur Manskestraße hin geöffnet. Das hat der Rat am Mittwochabend einstimmig beschlossen.

Damals noch in Betrieb: Das Wunstorfer Freibad im Sommer 2012. Nun wird es geschlossen.

Die Reihen der Politiker blieben geschlossen: Das Freibad Wunstorf macht nicht mehr auf. Der Protest dagegen blieb virtuell.

Auf Gleis 14 hebt ein Spezialkran den entgleisten Flachwaggon an.

Der in Lehrte entgleiste Güterzug sorgt noch länger für Behinderungen im Bahnverkehr. Bis voraussichtlich Montagabend wird der Bahnhof Lehrte von der S7 in beiden Richtungen nicht angefahren.

Während der Bewährung darf sich der junge Mann nichts zu Schulden kommen lassen.

Der 21-jährige Mehrfachtäter, dem unter anderem die Brandstiftung in der Caroline-Herschel-Realschule zur Last gelegt worden war, hat vom Jugendschöffengericht seine zweite Chance erhalten. 13 Anklagen mit 28 Vorwürfen wurden seit Januar gegen ihn verhandelt, nicht alles war am Ende beweisbar.

Angehörige und Pflegebedürftige erhalten kostenlose Beratung in Empelde.

Der neue Pflegestützpunkt Calenberger Land in Empelde bietet den Bürgern aus den Kommunen im Südwesten der Region ab Freitag, 15. März, kostenlose Beratung für die häusliche Pflege an.

1 ... 4579 4580 4581 4582 4583 4584 4585 ... 5395
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Problemfans sollen Aufenthaltsverbote bekommen - richtig oder falsch?

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.