Navigation:

In der Diskussion um die Reform der Ortsräte gibt es neuen Widerstand aus den Stadtteilen. Seelzes Ortsbürgermeister Walter Mill (SPD) wehrt sich gegen die Vorwürfe von CDU-Chef Gerold Papsch, sein Gremium arbeite ineffizient.

Karsten Balzer soll für weitere acht Jahre Erster Stadtrat und damit stellvertretender Rathauschef bleiben. Bürgermeister Detlef Schallhorn hat sich dagegen ausgesprochen, die Stelle auszuschreiben. Der Rat soll Ende Februar stattdessen erneut Balzer zum allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters wählen.

Garbsener Ortsteil bald sicherer
Am Stelinger Ortseingang: Eine Ampel soll den Weg über die Straße Am Hechtkamp sicherer machen.

Für Fußgänger und Radfahrer soll der Weg über die Straße Am Hechtkamp in Stelingen bald sicherer werden. Die Stadt Garbsen will in Höhe des Zehntwegs eine neue Ampel installieren.

Im Streit um die Neue Mitte will Garbsen rechtlich gegen die Region vorgehen. Mit 28 zu 11 Stimmen hat der Rat der Stadt beschlossen, sich das Recht zu einer Abstimmung über den Bebauungsplan zu erkämpfen. Dafür stimmten CDU, FDP/BLG, Grüne und fünf SPD-Politiker.

Das Amtsgericht Burgdorf hat am Montag einen 53-jährigen Busfahrer zu einer Geldstrafe in Höhe von 4000 Euro verurteilt. Er hatte im vergangenen Jahr am Steuer eines Linienbusses in Burgdorf einen Unfall verursacht, bei dem eine 67-jährige Radfahrerin ums Leben kam. Alle Prozessbeteiligten beschrieben die Umstände des Unfalls als tragisch.

Der Stadtelternrat für Kindertagesstätten in Pattensen-Mitte stellt seine Arbeit in 2010 unter das Motto „Der Quantität folgt Qualität“. So wird die Sanierung etlicher Kindertagesstätten angemahnt.

Ein Feuerwehrmann steht bei Regen auf der Schiebeleiter und stemmt die zugefrorene Dachrinne frei.

In die Küche eines Wohnhauses in Gehrden ist am späten Sonntagabend Tauwasser vom Dach gelaufen. Die Ortsfeuerwehr entfernte das Eis aus der zugefrorenen Dachrinne und verhinderte so einen Gebäudeschaden.

Die Gemeinde Isernhagen sammelt Vorschläge für den Bürgerpreis 2010. Die mit 2000 Euro dotierte Auszeichnung wird alle zwei Jahre vergeben.

Die Sanierung der Wäldchenschule in Arnum (Hemmingen) kostet 1,6 Millionen Euro mehr als im Ursprungskonzept vorgesehen. Ursache ist die Erweiterung des Umbaukonzepts.

Sturzbetrunken ist ein 36-jähriger Lehrter am frühen Sonntagmorgen aus dem städtischen Krankenhaus geflüchtet. Dorthin hatte ihn die Polizei gegen 0.40 Uhr von einem Rettungswagen bringen lassen, nachdem die Beamten den hilflosen Mann, der obendrein Drogen bei sich hatte, in der Straße Am Gehrkamp aufgesammelt hatten.

Bekommt Laatzen einen eigenen DGB-Ortsverband? Gewerkschafter bereiten die Gründung einer entsprechenden Gruppe vor. Am 3. Februar treffen sich die Aktiven erstmals.

Am Sonntagmorgen sind zwei Männer (24 und 25 Jahre) in eine Bank an der Walsroder Straße in Langenhagen bei Hannover eingebrochen und kurz danach von der Polizei festgenommen worden.

1 ... 4579 4580 4581 4582 4583 4584 4585 ... 4788
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Staustadt Hannover - wie schlimm empfinden Sie die Situation?

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.