Navigation:
Stippvisite mit Förderzusage: Sozialministerin Cornelia Rundt (Dritte von rechts) übergibt Bürgermeister Cord Mittendorf den Zuwendungsbescheid für die Anschaffung von drei Elektrofahrrädern. Sozialstationsleiterin Bergild Matzat (von links), Wirtschaftsförderer Nurettin Demirel, SPD-Landtagskandidiatin Claudia Schüßler und Radland-Inhaber Mathias Schulz präsentieren der Ministerin zwei der neuen E-Bikes.

Kräftiger Anschwung für radelnde Pflegekräfte: Dem ambulanten Dienst der Gehrdener Sozialstation stehen für Hausbesuche künftig drei Elektrofahrräder zur Verfügung. 80 Prozent der Anschaffungskosten zahlt sogar das Land. Die Förderzusage brachte Sozialministerin Cornelia Rundt persönlich vorbei.

Der Handwerker Vedat Tergek und sein Mitarbeiter Geani Awdani bringen eine gelochte Gipskartonplatte der neuen Deckenverkleidung an.

Das Ende der Sanierung der Agora im Schulzentrum rückt näher. Die Arbeiten werden voraussichtlich spätestens Ende August abgeschlossen sein.

Die Sanierung des Gemeindehauses soll in zwei Bauabschnitte aufgeteilt werden.

Die Planungen für die Sanierung des Gemeindehauses in Arnum gehen voran. Der Vorsitzende des Kirchenvorstands, Jochen Seidel, rechnet damit, dass das rund 450.000 Euro teure Projekt im nächsten Jahr beginnen wird. Es soll allerdings in zwei Bauabschnitte geteilt werden.

Nach rund eineinhalb Stunden war der Tunnel wieder befahrbar.

Nicht genug der Straßensperrungen im Stadtgebiet? Nach dem Sturzregen zur Mittagszeit stand am Mittwoch auch die Landwehr unter Wasser - Durchfahrt unmöglich.

In Osterwald Unterende sind drei Autos aufgebrochen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte drei hochwertige Autos in Osterwald Unterende aufgebrochen. Die Täter nahmen unter anderem Geld aus einem Fahrzeug und bauten von einem anderen Scheinwerfer ab. Allein den Wert der Beute schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Zeugen werden um Mithilfe gebeten.

Die Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Einbrechern.

Einbrecher machen eher selten Ferien. Das weiß auch die Polizei. Deshalb geben die Experten aus dem Wedemärker Kommissariat zur Haupturlaubszeit wieder Tipps zum Schutz vor Hauseinbrüchen.

.

Am Dienstagabend ist ein 66 Jahre alter Radfahrer an der Einmündung Sorgenser Straße/Grenzstraße mit einem VW Golf zusammen geprallt.

Die CDU in Sehnde hat einen neuen Stadtverbandsvorsitzenden: Lutz Lehmann aus Ilten.

Die Sehnder CDU hat einen neuen Chef. Lutz Lehmann aus Ilten ist bei einer Mitgliederversammlung in einer Kampfabstimmung zum Vorsitzenden gewählt worden. Er setzte sich gegen den Sehnder Hartmut Völksen durch und löst Jens Lüders aus Rethmar ab, der den Vorsitz zehn Jahre lang inne hatte.

Die Polizei sucht Zeugen für ein riskantes Überholmanöver in Lathwehren, das zu einem Unfall führte.

Die Polizei Seelze sucht Zeugen für einen Unfall, der am Dienstag um 14.05 Uhr durch ein riskantes Überholmanöver verursacht worden war. Verletzt wurde niemand. Der Schaden von rund 600 Euro an zwei Fahrzeugen sei in Anbetracht der gefährlichen Situation fast belanglos, sagte ein Polizeisprecher

Verzögerungen bei Neubauprojekt: Auf der Westseite des Sportplatzes am Erbenholz, bei der Tribüne – das Bild zeigt das Sportgelände im Februar – wollte die Stadt ursprünglich schon im Mai mit dem Bau der neuen Sanitäranlagen und Umkleidekabinen beginnen. Unter anderem wegen Verzögerungen im Vergabeverfahren soll es nun Anfang Juli losgehen.

Eigentlich sollte mit dem Bau der neuen Umkleidekabinen und Sanitärräume auf dem Sportgelände des Rethener Erbenholzes bereits im Mai begonnen werden. Doch die Arbeiten verzögern sich. Losgehen soll es nach Informationen der Stadt nun Anfang Juli.

Barsinghausen/Gehrden/Seelze
Harald Temmler kandidiert für die FDP bei der anstehenden Landtagswahl.

Die FDP im Wahlkreis 34, zu dem Barsinghausen, Gehrden und Seelze gehören, hat ihren Landtagskandidaten gefunden. Die Mitglieder votierten auf ihrer Wahlkreisversammlung am Dienstag für den selbstständigen Steuerberater Harald Temmler aus Seelze.

Der Wasserpark in Wennigsen hat ab sofort wieder geöffnet.

Am Mittwochmittag kam die gute Nachricht: Der Wasserpark in Wennigsen darf nach zweiwöchiger Schließung ab sofort wieder öffnen. Das Gesundheitsamt der Region hatte das Naturbad am 12. Juni vorübergehend schließen lassen, nachdem erhöhte Kolibakterien-Werte gemessen worden waren.

1 2 3 4 5 6 7 ... 5403
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Problemfans sollen Aufenthaltsverbote bekommen - richtig oder falsch?

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.