Navigation:
Bei den Erdkröten tragen die Weibchen ihre Männchen im Huckepack zum Laichgewässer. Aber warum machen die das eigentlich?

Die Rudi-Rotbein-Gruppe des Langenhagener Naturschutzbundes (Nabu) trifft sich am Sonnabend, 4. März, wieder Wasserturm im Eichenpark. Dieses Mal sollen die Kinder im Naturinformationszentrum (NIL) an der Stadtparkallee das Leben der Amphibien kennenlernen.

Erhard Zander (von links), Laurens Meyer und Bodo Regener stellen am Schafstallweg einen Krötenzaun auf.

Der Winter ist zwar noch nicht ganz vorbei. Trotzdem haben bereits jetzt Mitglieder des Naturschutzbundes sowie Wanderer und Turner des TSV Friesen Hänigsen in Uetze am Schaftstallweg und an der Spreewaldallee Krötenzäune aufgestellt, damit dort Amphibien nicht von Autos überrollt werden.

Carrington-Brown treten im Hemminger bauhof auf.

Der Auftritt des britischen Duos Carrington-Brown am Donnerstag, 2. März, im Kulturzentrum bauhof war blitzschnell ausverkauft. Daher bieten die Organisatoren einen Zusatztermin für das Musikkabarett an. Für diesen sind noch Karten erhältlich.

Die ehemalige Alte Schmiede in Arnum soll abgerissen werden. Lehmann

Die Pläne für das Gelände Alte Schmiede in Arnum nehmen Gestalt an. Donnerstagabend hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt grünes Licht für zwei Neubauten mit 36 Seniorenwohnungen und einer Tagespflegestation des Deutschen Roten Kreuzes gegeben.

Burgwedel/Isernhagen/Langenhagen
Die Bahn plant den Ausbau der Strecke Burgwedel-Isernhagen, damit Züge mit bis zu Tempo 230 verkehren können.

Die Bahn plant den Ausbau der Strecke durch Burgwedel, Isernhagen und Langenhagen. IC- und ICE-Züge sollen dort künftig mit bis zu Tempo 230 unterwegs sein können. Mit dem Umbau ist allerdings erst in einigen Jahren zu rechnen.

Symbolbild

Unbekannte sind trotz ausgelöster Alarmanlage am Donnerstagmorgen in den Obi Baumarkt an der Germaniastraße eingestiegen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht klar.

Das Georg-Büchner-Gymnasium ist auch bei Schülern aus Hannover beliebt.

Mit 19 Ja-Stimmen bei 16 Gegenstimmen und zwei Enthaltungen hat der Rat sich dafür ausgesprochen, die Wahlfreiheit für Seelzer Schüler beim Besuch auswärtiger Schulen zu ermöglichen. Die Stadtverwaltung soll jetzt Gespräche mit der Stadt Hannover aufnehmen, um eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Anke Kappler (links) und Annika Kruse betreuen das Familienzentrum Emma&Paul: Fast an jedem Wochentag gibt es dort jetzt ein offenes Angebot für Familien.

Offen für jeden und fast zu jeder Zeit - unter diesem Motto stellt sich das Familienzentrum Emma&Paul neu auf. Zu den bestehenden Gruppen ist ein Babytreff am Montag hinzugekommen, zu dem Eltern auch Geschwisterkinder mitbringen dürfen. Der Rat entscheidet am Dienstag über einen erhöhten Zuschuss.

Die Polizei in Lehrte sucht nach Autodieben.

Autodiebe haben sich in der Nacht zum Freitag in Lehrte mit einem gestohlenen VW Golf eine Verfolgungsjagt mit der Polizei geliefert. Den Unbekannten gelang es zu flüchten - trotz einer groß angelegten Suche mit mehreren Streifenwagen und Hubschrauber. Das Auto ließen sie im Flakenbruch stehen.

Kommissariatsleiter Dirk Hallmann (links) und Michael Fieber, Leiter des Ermittlungsdienstes, stellen die Kriminalstatistik für 2016 vor.

Die Straftaten haben im vergangenen Jahr zugenommen. Das zeigt die Kriminalstatistik, die Kommissariatsleiter Dirk Hallmann und Michael Fieber, Leiter des Ermittlungsdienstes, am Freitagmorgen vorstellten. Dafür verantwortlich ist ein deutlicher Anstieg bei Wohnungseinbrüchen.

Der stellvertretende Vorsitzende Wilfried Weichbrodt zeigt einen Wasserschaden im Besprechungsraum des Heimatmuseums.

Das Dach des Eltzer Heimatmuseums ist undicht. Es muss dringend erneuert werden. Doch die Finanzierung der Dachsanierung ist nicht gesichert. Aus eigener Kraft kann der Heimatverein die Ausgaben für das neue Dach nicht stemmen. Er ist daher auf eine öffentliche Förderung angewiesen.

Strampeln für ein wenig Strom: Larissa und André (beide 15) laden den Akku eines Spielzeug-Autos mit Muskelkraft auf.

Vor der Nikolaus-Kopernikus-Schule hat am Freitag ein besonderer Kleinbus geparkt. Darin befindet sich das mobile Klassenzimmer. Lehrer der Berufsbildende Schulen (BBS) Burgdorf sind in der Region unterwegs, um Schülern die Themen E-Mobilität und regenerative Energien praxisnah näherzubringen.

1 2 3 4 5 6 7 ... 4799
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Staustadt Hannover - wie schlimm empfinden Sie die Situation?

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.