Navigation:
Ein Krankenwagen im Einsatz.

Eine Radfahrerin ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Göttinger Straße verletzt worden. Eine entgegenkommende Autofahrerin übersah beim Abbiegen die 74-jährige, die bei dem Zusammenprall zu Boden stürzte. Die Seniorin kam vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Der Vorsitzende des Kirchenkreisjugendkonventes,  Felix Kleinschmidt (von rechts)  und seine Stellvertreterin Sina Buchholz haben gemeinsam mit der FsJlerin Jeanette Schäfer die Comedyfilmnacht vorbereitet.

"Ich einfach unverbesserlich" und weitere lustige Streifen sind am Sonnabend bei einer Filmnacht im Kirchenkreisjugenddienstes über die Leinwand geflimmert. Eingeladen hatte der Vorstand Kirchenkreisjugendkonventes. "Wir wollten mal etwas anderes machen", sagte Vorsitzender Felix Kleinschmidt.

Die Polizei sucht Zeugen nach dem Diebstahl.

Unbekannte Diebe haben aus einem Geräteschuppen an der Rehrbrinkstraße einen Benzinrasenmäher gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Mitglieder der CDU/FDP-Fraktion haben Heinrich Dannenbrink wieder zu ihrem Vorsitzenden gewählt.

Ein Jahr nach der Kommunalwahl hat die CDU/FDP-Fraktion ihren Vorstand im Amt bestätigt. Heinrich Dannenbrink als Fraktionsvorsitzender und sein Stellvertreter Hartmut Büttner wurden jeweils einstimmig wiedergewählt. Die Wahl gilt bis zum Ende der Legislaturperiode im Jahr 2021.

Die Polizei hat den Unfall in Kirchdorf aufgenommen.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße in Kirchdorf ist am Sonnabendabend leichter Sachschaden entstanden. Nach Mitteilung der Polizei hatte eine 52-jährige Autofahrerin aus Barsinghausen offenbar den Abstand zu den am Straßenrand geparkten Autos falsch eingeschätzt.

Die Barsinghäuser Polizei hat den Unfall an der Bundesstraße 65 aufgenommen.

Rund 1750 Euro Schaden ist nach Schätzung der Polizei am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr bei einem Auffahrunfall an der Kreuzung Bundesstraße 65/ Landesstraße 392 entstanden. Nach Mitteilung des Polizeikommissariats fuhr eine 44-jährige Frau aus Wunstorf mit ihrem VW auf einen vor ihr haltenden Lastwagen auf.

Delia, Till und Leon schieben einen mit Flohmarktware prall gefüllten Anhänger auf das Gelände der Grundschule.

In aller Ruhe Stöbern statt Geschiebe: Für Burgwedels dereinst mit Abstand bestfrequentierten Flohmarkt für Kindersachen hat das Interesse merklich nachgelassen. Das Internet werde immer mehr zur Konkurrenz, sagen die Macher vom Kinderschutzbund wie auch die Kunden.

Auf dem Ehrenpodest verfolgen Stadtbrandmeister Dieter Engelke (von links), NFV-Ehrenpräsident Karl Rothmund und NFV-Präsident Günter Distelrath den großen Zapfenstreich für Rothmund.

Stimmungsvoller Abschied für den scheidenden Präsidenten des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV): Im Fackelschein haben rund 150 Feuerwehrleute aus der gesamten Deisterstadt zu Ehren von Karl Rothmund einen großen Zapfenstreich aufgeführt.

Bernd Bader (von links), Birgit Fürst und Rolf Hirschberg schauen sich am Stand von Heike Schumacher um.

Das triste Herbstwetter am Wochenende war wie gemacht für einen Ausflug ins Rosemarie-Nieschlag-Haus. Dort warteten beim Markt der Hobbykunst 23 Aussteller mit ihren meist jahreszeitlichen Angeboten. Vor allem am Sonntagnachmittag war der Besuch in der Iltener Straße gut.

Das Kunstwerk auf dem Wilkenburger Kirchhof gehört jetzt der Kirchengemeinde.

Der Engel bleibt in Wilkenburg: Die St.-Vitus-Kirchengemeinde hat die entsprechende Skulptur des Wunstorfers Harald Sieveritz erworben. „Es ist das erste Mal, dass die Gemeinde ein modernes Kunstwerk gekauft hat“, erläutert Pastorin Harriet Maczewski.

Nachbarin Elvira Hollerbeck (Gabriele Friebe) (von links) will Hans Prollo (Klaus-Dieter Garms) kurieren. Elli Prollo (Heike Wellmeyer) ist verärgert.xxx

Mit ihrer neuesten Produktion, dem Dreiakter "Ein Ekel wird kuriert" hat sich die Laienspielgruppe "Die Unverzagten" bei ihren Fans zurückgemeldet und einmal mehr für Theatergaudi zum Schenkelklopfen gesorgt.

Zum wiederholten Mal hat die Polizei einen Weetzener, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, am Steuer eines Pkw angetroffen.

1 2 3 4 5 6 ... 6002
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.