Navigation:

Mit intensiven Proben und mehreren öffentlichen Auftritten hat sich das Blasorchester des Feuerwehrverbandes der Region Hannover für die Teilnahme am internationalen Blasmusikfestival vorbereitet. Am frühen Freitagmorgen starten die Feuerwehrmusiker ins tschechische Karlsbad.

Soll Langenhagen das Stadthaus an zwischen Walsroder und Schützenstraße kaufen? Der Gebäudekomplex gehört samt Kino und Hotel, aber auch mit Stadtbibliothek und Jugendamt zur Insolvenzmasse eines internationalen Bankenkonsortiums.

Langenhagen legt sich 15 Millionen Euro zur Seite, um das Stadthaus samt Hotel und Kino kaufen zu können. Das Gebäude zwischen Walsroder und Schützenstraße gehört zur Involvenzmasse eines internationalen Bankenkonsortiums. In dem Haus sind auch Bibliothek und Jugendamt untergebracht.

Auch im Klinikumspark ist es deutlich zu sehen: Die Kastanien sind krank und sehen sehr mitgenommen aus.

Wunstorfs Kastanien sind krank. Bakterien und Miniermotten machen den Bäumen im gesamten Stadtgebiet das Leben schwer. Die befallenen Blätter heben sich im sommerlichen Grün deutlich ab. Eine bräunliche Färbung und wenig oder kaum Fruchtstand sind deutliche Zeichen für eine Krankheit.

Marie Ahrberg war von 1945 bis 1957 die Vorsitzende des DRK-Langreder. Hier ist sie mit zwei Helferinnen zu sehen.

Vor einem Jahrhundert gründete Marie Taube den vaterländischen Frauenverein - aus dem später der DRK-Ortsverein Langreder wurde. Dieses Jubiläum wird nun bei einem großen Fest am Sonnabend, 9. September, in und um Wildhagens Scheune gefeiert.

Wenig Sonne und viele Wolken am Himmel: Das trübe Sommerwetter 2017 beschert dem Freibad eine bislang magere Besucherbilanz.

Magere Besucherbilanz für das private Freibad Goltern: Bis Montagabend hat der Betreiberverein lediglich 9390 zahlende Gäste seit der Saisoneröffnung am 12. Mai registriert. Im trüben Sommerwetter 2017 mit wenig Sonne und viel Regenwolken ist das Bad häufig menschenleer.

Der Wennigser Ortsrat sucht Straßennamen für das neue Baugebiet Klostergrund. Die Grünen schlagen vor, sie nach geschützten und gefährdeten Wildblumen zu benennen.

Der Wennigser Ortsrat sucht Straßennamen für das neue Baugebiet Klostergrund. Die Grünen schlagen vor, sie nach geschützten und gefährdeten Wildblumen zu benennen.

Bibel, Hut und Reiseführer: Helen Schulz hat für ihren Indienaufenthalt nicht nur Kleidung und Medikamente eingepackt.

Sie möchte eine fremde Kultur kennen lernen, Gottes Liebe weitergeben und sich persönlich entwickeln: Die Arpkerin Helen Schulz macht derzeit einen freiwilligen Kurzeinsatz in Indien. Für knapp fünf Monate hilft die 18-Jährige an einer internationalen christlich geführten Schule.

National-Torhüter Simon Kunst (am Mikro) appelliert mit Mannschafts-Kameraden an den Rat, sich für den Erhalt der Eishalle einzusetzen. Für den Behindertensport sei die Halle in Norddeutschland nicht zu ersetzen.

Prominenter Besuch im Ratssaal: Simon Kunst, Torhüter der Sledge-Hockey-Nationalmannschaft und des Deutschen Rekord-Meisters Ice Lions Langenhagen, hat mit Team-Kameraden am Montag an den Rat für den Erhalt der Eishalle appelliert. Bürgermeister Mirko Heuer bedankte sich für den Vorstoß.

Auf dem Gelände des ehemaligen Autohauses Dürkop an der Hildesheimer Straße soll ein Aldi-Markt entstehen.

Die Pläne von Aldi, einen neuen Markt in Alt-Laatzen zu eröffnen, haben die erste politische Hürde genommen. Der Stadtentwicklungsausschuss hat sich am Montagabend für die Aufstellung eines neuen Bebauungsplans für das ehemalige Opel-Dürkop-Gelände ausgesprochen.

In der Nacht zum Montag schlug ein Dieb in Arpke die Seitenscheibe eines Kleinbusses ein.

Ein Dieb hat in der Nacht zum Montag an der Straße Zum Hämeler Wald in Arpke ziemlich fette Beute gemacht. Der Unbekannte schlug eine Seitenscheibe eines geparkten Kleinbusses ein und nahm eine in dem Fahrzeug liegende Geldbörse mit. Darin befanden sich laut Polizeiangaben 700 Euro in bar.

Das Stadtteilbüro am Marktplatz wird personell aufgestockt.

Das Stadtteilbüro des Programms "Laatzen-Mitte wird top" wird im nächsten Jahr voraussichtlich personell aufstockt. Der Stadtentwicklungsausschuss stimmte am Montagabend der Finanzierung einer dritten Halbtagsstelle zu.

Elisabeth Schaprian (vorne, von links), Helga Schaller, Helga Oertel und Marie Feldmann genießen das gemeinsame Frühstück beim Klönkaffee.

Das Klönkaffee im Dorftreff ist gut besucht: Regelmäßig treffen sich rund 20 Senioren zum geselligen Frühstück. Jedes Mal gibt es ein Zusatzangebot vom Besuch der Kita-Kinder über das Bingo-Spiel bis zur Beratung vom Seniorenbeirat.

1 2 3 4 5 ... 5676
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.