Navigation:
Für Verwaltungsmitarbeiterinnen Patricia Tiemann (links) und Daniela Anders-Wongel geht die Arbeit mit der Briefwahl für die Landtagswahl direkt weiter.

Freude bei den Liberalen und Grünen, die CDU feiert sich als Wahlsieger und eher gedrückte Stimmung bei den Sozialdemokraten: Das sind die Reaktionen auf die Hemminger Ergebnisse der Bundestagswahl am Sonntag.

Wegen der anonymen Drohungen hatte die Polizei im Vorfeld des diesjährigen Citylaufs erhöhte Präsenz gezeigt.

Ein 68-jähriger Lehrter wird sich wegen der Störung des öffentlichen Friedens und der Androhung von Straftaten verantworten müssen. Er wird verdächtigt, am 1. September mit einem Sprengstoffanschlag auf den Citylauf gedroht zu haben. Das Schreiben haben die Beamten auf seinem Computer gefunden.

Burgwedels Politiker kommentieren den Ausgang der Bundestagswahl.

Obwohl die CDU am Sonntagabend noch besorgt auf die ersten Ergebnisse der Bundestagswahl schaute, gibt es doch lachende Gesichter in Burgwedel. Mit 39,5 Prozent erreichten die Christdemokraten regionsweit die meisten Stimmen.

Tobias Tuchel kürzt die Eiche.

Fällarbeiten an der Straße Im Mitteldorf haben am Montag für großes Aufsehen gesorgt: Zahlreiche Passanten hielten vor der St.-Petri-Kirche an und beobachteten die Arbeiten.

In Wennigsen holte die CDU bei der Bundestagswahl die meisten Stimmen, es folgen SPD, Grüne und FDP.

Gegen den Trend gewann Matthias Miersch für die SPD den Wahlkreis und holte erneut das Direktmandat im nördlichen Umland. "Das ist immerhin ein kleiner Trost für uns", sagt Wennigsens SPD-Ortsvereinsvorsitzender Ingo Klokemann.

Isernhagens Parteichefs kommentieren das Ergebnis der Bundestagswahl.

Für die meisten Parteichefs in Isernhagen ist das Ergebnis der Bundestagswahl keinesfalls ein politisches Erdbeben – viele hatten die kräftigen Verluste der beiden Großkoalitionäre und ein starkes Ergebnis der AfD vorausgesehen.

Die ehrenamtlichen Helferinnen Nicole Fürstner und Gudrun Riediger bekommen Unterstützung von Koordinatorin Wiebke Nolte von der Flüchtlingshilfe Refugium - und auch von ihrer Kollegin Janet Breier von den Familienunterstützenden Projekten der Diakonie.

Sie bringt Menschen zusammen, koordiniert Angebote und berät die Helfer, die Neuankömmlinge im Alltag unterstützen wollen. Dass Flüchtlingshilfe-Koordinatorin Wiebke Nolte wertvolle Arbeit leistet, ist unbestritten. Der Kirchenkreis will die Stelle auch zumindest zur Hälfte weiter finanzieren.

Sehndes Wahllokal mit den meisten Wahlberechtigten - insgesamt 1200 - befindet sich in Ilten in der Kindertagesstätte "Im Bosekamp".

Sehnde ist vom Wahlverhalten ein Abbild der Bundestagswahl: CDU und SPD bleiben stärkste Parteien, lassen aber deutlich Federn. Die AfD wird aus dem Stand drittstärkste Kraft, die FDP verzweieinhalbfacht ihre Stimmen und die Grünen stürzen entgegen der Prognosen nicht ab. Die Linke ist erstarkt.

Die Damen-Formation "Klapphosen" entwickelte sich aus einer Überraschung zum 100. Geburtstag des Männergesangsvereins ""Gemütlichkeit" Esperke.

Zur Gründung regierte noch Kaiser Wilhelm II: In diesem Jahr feiert der Männergesangsverein "Gemütlichkeit" aus Esperke sein 111-jähriges Bestehen. In der Zeit entstanden Freundschaften, sogar über Ländergrenzen. Zur Geschichte der Sänger gehören auch feminine Klapphosen, Soldaten und die DDR.

Der Wolf ist das Thema eines Vortrags, zu dem der Hegering Burgdorf für Freitag, 6. Oktober, ins Landgasthaus Aligse einlädt.

Der Hegering Burgdorf in der Jägerschaft Burgdorf lädt ein zu einem Vortrag zum Thema „Der Wolf“. Er beginnt am Freitag, 6. Oktober, um 19 Uhr im Landgasthaus Aligse, Peiner Heerstraße 30. Referent ist der Wolfsbeauftragte der Landesjägerschaft Niedersachsen, Raoul Reding.

Nach der Wahl ist vor der nächsten Wahl: Langenhagens Wahlsachbearbeiter Nico Neujahr bereitet für den 15. Oktober die Urnen im Rathauskeller vor.

Die Wahlen sind gelaufen. Von den 39.419 stimmberechtigten Langenhagenern sind 29.399 an die Urnen gegangen. Das entspricht einer Beteiligung von 74,6 Prozent, zwei Prozentpunkte mehr als vor vier Jahren. Klare Verlierer sind die SPD mit 28,4 Prozent (- 6 Punkte) und die CDU mit 32 Prozent (- 7,4).

Folk Train feiern ihren 20. Geburtstag bei der Keltic Night im Gutshof Rethmar.

Der neue Kulturkalender von Oktober bis Dezember für die Börderegion ist erschienen. In ihm finden sich wieder zahlreiche Veranstaltungen aus den angrenzenden Kommunen Hohenhameln, Algermissen und Harsum, die auch für Sehnder interessant sein dürften.

1 2 3 4 ... 5864
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die AfD ist im Bundestag - Ihre Meinung?

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.