Navigation:
So lässt es sich leben: Die Zehntklässler haben auch schon das weltbekannte „Palais des Festivals“ besucht .

Bonjour: 18 Zehntklässler und zwei Lehrer genießen die französische Sonne. Zum ersten Mal führt das Otto-Hahn-Gymnasium einen Austausch mit den Gymnasien Bristol und Jules Ferry in Cannes durch.

Eigentlich ist die Verbindung vom Plantagenweg in Richtung Bahnhof gesperrt, doch über diesen Schleichweg ist die Durchfahrt noch möglich. Das will die Stadt jetzt ändern.

Ein Schleichweg zur Südseite des Bahnhofs soll zum Wohl der Anwohner geschlossen werden: Die Stadt will deshalb Sperrpfosten auf dem Verbindungsweg zwischen Plantagenweg und Am Zementwerk errichten, der den Status einer Anliegerstraße hat.

Arbeiten mit einem Tablet (von links): Felix, Mathis, Tim, Kornelius, Jonas, Lukas und Jason von der Klasse 6G3. Zimmer (4)

Immer größer wird die Zahl der Kinder, die im Internet surfen. Der Verein Smiley schärft an der KGS Hemmingen die Medienkompetenz der jungen Nutzer. Ein Besuch in einer sechsten Klasse.

Singen Rammsteins „Engel“: Wait4it bei ihrem Auftritt.

Ein buntes Pop-Programm haben sie zusammengestellt von Amy Macdonald über Cyndi Lauper bis zu den Jackson 5. Das Quartett Wat4it hat das Publikum in der Hüpeder Kirche begeistert. Auch Rammstein haben die vier im Repertoire.

Ein 25-jähriger Laatzener ist auf dem Abenteuerspielplatz überfallen worden.

Ein 25-jähriger Laatzener ist in der Nacht zum Sonntag auf einem Spielplatz in Laatzen-Mitte beraubt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde er mit einem Messer bedroht und geschlagen. Er kam leicht verletzt ins Krankenhaus.

Soll für den Ganztagsbetrieb umgebaut werden: Die Brüder-Grimm-Schule steht ganz oben auf der Prioritätenliste.

Die Grundschulen Letter und Seelze sollen zum Sommer 2015 den Ganztagsbetrieb aufnehmen, fordern SPD und Grüne. Während die Brüder-Grimm-Schule sofort umgebaut werden soll, soll die Regenbogenschule ohne Umbauten starten.

Auf einem Parkplatz am Rand der Baustelle des Planetencenters lauterte der Sexualtäter seinem Opfer auf.

Eine 35 Jahre alte Frau ist am Sonntagabend am Rand der Planetencenter-Baustelle in Altgarbsen Opfer eines Sexualverbrechens geworden. Auf der unbeleuchteten Fläche attackierte der Töter sein argloses Opfer von hinten und zerrte die junge Frau in ein Gebüsch.

Roswitha Seibert (links) und Christine Scherl (rechts) helfen Annette Oerke (von links), Theresia Urbons, Birgit Henze, Susanne Friedrich, Julia Schneider und Sebastian Ginser dabei, das Gesundheitskonzept des Gymnasiums auszuarbeiten und umzusetzen.

Im Bereich Gesundheit soll sich einiges ändern am Gymnasium Burgdorf: Die Schule hat sich erfolgreich für die Initiative „Gesund Leben Lernen“ (GLL) beworben.

Das privatisierte und umgebaute Bahnhofsgebäude in Weetzen gilt als positives Beispiel für die Entwicklung des Ortes.

Ronnenbergs Bürger können bei der künftigen Gestaltung ihrer Stadt mitwirken. In Weetzen beginnt der Zukunftsdialog Ronnenberg 2030. Dabei sind das Wissen, die Wünsche und die Anregungen der Einwohner gefragt.

Das City-Center gehört seit vielen Jahren zu den Sorgenkindern von Barsinghausens Stadtplanern. Mit dem Euronics-Elektrofachmarkt ist gerade einer der größten noch verbliebenen Mieter aus dem sanierungsbedürftigen Gebäudekomplex ausgezogen.

Die Zukunft des Barsinghäuser City-Centers bleibt eine Hängepartie. Noch immer hat die Stadt nicht die erhoffte Nachricht von den Projektentwicklern, dass der zweite sogenannte Ankermieter gefunden ist. Nur dann wäre eine Grundsanierung des City-Centers finanzierbar.

Eine Geschwindigkeitstafel an der Winterstraße soll Autofahrer an das Tempolimit erinnern.

Auf der Kreisstraße 230 sind die Autofahrer am Lenther Ortsrand häufig zu schnell unterwegs. Es ist schon obligatorisch, dass dort einmal in der Woche die Region blitzt - so wie am Montag. Doch nun bereiten auch innerorts die Raser Probleme - und zwar auf dem Pagenburgweg und der Winterstraße.

Barsinghausen
Musikalischer Weltenbummler: Ian Melrose an der Gitarre.

Zwei meisterhafte Musiker haben den Klang der Welt nach Barsinghausen gebracht: Manfred Leuchter und Ian Melrose spielten Songs aus Marokko, Norwegen, Ungarn und Palästina.

1 2 3 4 ... 2038
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Märkte
 
 
 
 
 
In Thüringen regiert bald Rot-Rot-Grün, der Ministerpräsident kommt von den Linken. Was halten Sie davon?

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild. zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.

Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 521.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok