Navigation:
Die Inschrift „Unseren Opfern“ bezog sich auf die Mitglieder der SpVg Laatzen. Nachdem der Gedenkstein 2013 umgesetzt wurde, ist dieser Zusammenhang nicht mehr ersichtlich.

Am Dienstag will der Laatzener Ortsrat über Vorschläge für eine neue Inschrift des Gedenksteins vor der Alten Kapelle beraten. Angesichts der neu aufgeflammten Diskussion um das Ehrenmal am Rathauspark ist allerdings offen, wie es mit dem Findling weitergeht.

Symbolbild

Die Bundesnetzagentur hat noch keinen einheitlichen Kriterienkatalog, nach dem der Verlauf der Südlink-Trasse geprüft und festgelegt wird. Für einen Katalog sei es noch zu früh, sagte eine Sprecherin am Montag. Die Bürgerinitiativen bereiten derweil die Demonstration am 7. Februar vor.

Der SC Hemmingen-Westerfeld will seine Flutlichtanlage erweitern. Für die Finanzierung erhoffen sich die Sportler einen Zuschuss von 9.300 Euro.

Von der Clubheimsanierung bis hin zu neuen Flutlichtmasten - fünf Sportvereine erhoffen sich Zuschüsse von der Stadt Hemmingen.

Das Amtsgericht Springe hat das Verfahren gegen einen jungen Mann eingestellt.

Mehrere Fensterscheiben an zwei Wohnhäusern soll ein 19-jähriger Pattenser mit Schüssen aus seiner Luftdruckpistole zerstört haben. Doch der junge Mann bestritt die Taten am Montag vor dem Springer Amtsgericht.

Die Wilhelm-Stedler-Schule wird abgerissen und neu gebaut. Die SPD Barsinghausen lehnt eine Verschiebung des Baukörpers nach Osten ab.

In der Diskussion um den Standort der neuen Wilhelm-Stedler-Schule hat die Barsinghäuser Marien-Kirchengemeinde bekräftigt, dass sie den Pfarrgarten östlich des Schulgrundstücks nicht für einen Neubau hergeben möchte.

Säcke aus dem Jahr 2014 werden seit dem 16. Januar nicht mehr von Aha mitgenommen.

Die Stadt springt in die Bresche und sammelt heute Müllsäcke ein, die die Abfallwirtschaft Region Hannover (Aha) nicht mitgenommen hatte.

Ehrenamtlich im Gespräch: Ulrike Stender ist überzeugte Streitschlichterin.

Die Streitschlichtung ohne Gericht ist in Wennigsen ein Erfolg. Schiedsfrau Ulrike Stender hat es geschafft, in den vergangenen fünf Jahren 17 von 22 Verfahren zum Abschluss zu bringen. Die Wennigserin will das Ehrenamt weitere fünf Jahre übernehmen.

Burgwedel/Isernhagen/Burgdorf
An die Prinzhorn-Förderschule mit dem Schwerpunkt "Lernen" in Burgdorf gehen auch Kinder aus Burgwedel.

Muss die Stadt für Burgwedeler Kinder, die in Burgdorf die Prinzhorn-Förderschule Lernen besuchen, Gastschulgeld an die Nachbarkommune überweisen? Darüber sind die Verwaltungen beider Städte zweierlei Meinung.

Ein Entwurf der Architekten sieht einen Neubau mit drei Giebeln vor der Kirche vor. Doch das Projekt ist umstritten.

In einem offenen Brief hat der Heimatbund Bürgermeister Cord Mittendorf und die Fraktionsvorsitzenden aufgefordert, sich für den Erhalt des Bratsch-Hauses einzusetzen.

Manfred Grieger und Dirk Schneemann hoffen, dass die Anzeigetafeln an der Hannoverschen Straße Wirkung zeigen.

Radfahrer müssen nicht mehr in jedem Fall den Radweg benutzen. Darauf weisen jetzt neue Schilder an der Hannoverschen Straße in Altwarmbüchen hin.

Fachbereichsleiter Friedrich Nemetschek übt mit einer Rockband.

Erster Versuch - voller Erfolg: 110 Kinder der IGS Wedemark haben am Montag an einem freiwilligen Musikworkshop mit dem Music College Hannover teilgenommen. Dafür floss Fördergeld vom Bund. Bei einem Abschlusskonzert am Mittag konnten die Kinder die neuen Kenntnisse gleich umsetzen.

Die Schüler lernen, wie Wasserräder Karussells in Bewegung bringen.

Unnötiger Stromverbrauch – wie lässt sich der vermeiden? Umweltpädagoge Sven Schlüter und seine Handpuppe Baldur gaben Schülern der Grundschule Krähenwinkel nützliche Tipps und brachten sie das eine oder andere Mal gehörig zum Staunen.

1 2 3 4 ... 2263
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Märkte
 
 
 
 
 
Was halten Sie von einem generellen Tempolimit von 80 auf Landstraßen?
Anzeige

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 521.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.