Navigation:
Wolters beim Insomniac Escape Halloween in San Bernardino, Kalifornien: In Amerika ist er mit seiner Musik erfolgreich, will aber seiner Heimat treu bleiben.

Morgens zieht sich Sebastian Wolters sein Hemd an, geht in sein Büro in Hannover und setzt sich an den Schreibtisch. Wenige Tage später sitzt er schon wieder im Flieger auf dem Weg nach Amerika: Als DJ Bass Tikal tourt er durch die Vereinigten Staaten und legt vor 500 000 Menschen auf.

Rund um Springe waren teile der Straßen überflutet.

Der Deutsche Wetterdienst hatte auf seit Tagen vor einer Extremwetterlage auch für Springe gewarnt. Danach wurden von Montagabend bis Mittwochabend ergiebiger Regen mit unwetterartigen Niederschlagsmengen von gebietsweise zwischen 60 und 90 Litern pro Quadratmeter in 48 Stunden vorausgesagt. So kam es dann auch.

Der Kreuzungsbereich an der Landesstraße 461 bereitet den Anwohnern Sorge. Jetzt soll mittels einer Verkehrsbegehung entschieden werden, ob der Bereich als Unfallschwerpunkt ausgezeichnet wird.

Ist der Kreuzungsbereich der Landesstraße 461 und der Kreisstraße 204 in Alferde ein Unfallschwerpunkt? Mit dieser Frage will sich die Unfallkommission in ihrer nächsten Sitzung beschäftigen.

Im Kamin hat auch das Fell der Zwergfledermaus gelitten.

Das war gerade noch einmal gut gegangen: Dass Schornsteinfegermeister Carsten Koch den Kamin zuerst von unten unter die Lupe nahm, hat der Zwergfledermaus womöglich das Leben gerettet. Der erfahrene Kaminkehrermeister befreite das Tier aus dem Gemäuer – und sorgte dafür, dass sich jemand um die verrußte Fledermaus kümmerte.

Plätschert nicht mehr: Der Hallerbrunnen ist für Kinder ein regelrechter Magnet und für Besucher ein Hingucker. Doch ohne Wasser erweist er sich eher als Stein-Anhäufung mit unbekanntem Zweck.

Uhr, Glocken, Brunnen: Die Bürger und Besucher können die Innenstadt nicht vollständig genießen. An einigen Ecken ist eine Reparatur nötig, wie etwa an Hallerbrunnen oder am Glockenturm.

Eine Springerin muss sich vorm Amtsgericht verantworten.

Weil sie zwei Hosen und Röcke in einem hannoverschen Bekleidungsgeschäft gestohlen haben soll, musste sich gestern eine 33-jährige Springerin vor dem Amtsgericht verantworten. Die Frau bestritt die Tatvorwürfe: Ihr sei übel gewesen, deshalb sei sie mit den unbezahlten Waren in einer Tüte vor die Tür gegangen.

Vorm Gewitter geerntet: Der Winterraps von Hilmar Kickel wird am Mittwoch rechtzeitig vorm angekündigten Regenguss eingefahren.

Jeder Tropfen Regen wäre in diesen Tagen Gift für die Ernte: Die Landwirte in der Region hoffen auf anhaltend trockenes Wetter, damit die Ernte problemlos eingefahren werden kann.

Vor 85 Jahren wurde das Waldbad in Altenhagen I eingeweiht. Seitdem wird dort geschwommen und geplantscht.

Ein Nichtschwimmer als Bademeister? Was absurd klingt, war 1932 im Freibad in Altenhagen I ganz normal. Das ist jetzt 85 Jahre her. Damals hieß das Waldbad noch nicht Waldbad und Adolf Kelpe übernahm den Posten als erster Bademeister. Dabei konnte er selber nicht schwimmen.

Hier wird gebaut: An den Bähre-Höfen entsteht neuer Wohnraum in Springe, die Nachfrage ist riesig.

Während die Immobilienpreise in Ballungsgebieten wie Hannover regelrecht explodieren, steigen die Kosten für Grundstücke, Eigenheime und Co. in Springe eher moderat an. Die Nachfrage nach Bauplätzen und Häusern ist aber dennoch riesig – das zeigt nicht nur der Ansturm auf neue Bauplätze, sondern auch ein Blick in die Immobilienportale.

Uwe Thiel alias German Tyler singt am Tag der Vereine seine Springe-Hymne und gewinnt.

Seine Stimme wird künftig in der Warteschleife der Stadtverwaltung zu hören sein: Uwe Thiel alias German Tyler hat das neue Springe-Lied komponiert. Die Produktion des Songs „Springe - Unsere Stadt am Deister“ ist so gut wie abgeschlossen, lediglich der Begleitgesang fehlt noch.

Friedemann Döling präsentiert in der Gestorfer Kirche Werke von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach.

Der Cellist Friedemann Döling hat bei der zweiten Sommermusik in der Gestorfer Kirche das Publikum mit Werken von Georg Phillipp Telemann, Johann Sebastian Bach sowie von Ernst Toch und Hans Vogt begeistert.

Der Lebensraum der Insekten wird immer mehr eingeschränkt. Auch die Wildbiene hat es nicht leicht, ihre bevorzugte Nahrung zu finden.

Der Naturschutzbund (Nabu) Springe beteiligt sich an einem Projekt, das von der Bingo-Umweltstiftung finanziert wird. Die Naturfreunde wollen dem Insektensterben entgegen wirken.

1 2 3 4 5 6 ... 138
Anzeige

Springe ist ...

  • ... eine Stadt im Süden der Region Hannover mit 30.000 Einwohnern.
  • ... mit seiner Lage am Deister optimaler Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Ausflugstipps: Hier klicken!
  • ... profiliert als Bildungsstadt.
  • ... Heimat des Wisentgeheges und des Jagdschlosses.
  • ... 6x pro Woche Thema im Deister-Anzeiger, der als Heimatzeitung in Springe der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h