Navigation:
Die Zukunft des Springer Volksfestes ist weiter offen.

Die Debatte um Umzug desSchützenfests tobt bereits seit vergangenen Herbst. Die Schützengilde kritisiert Bürgermeister Christian Springfeld. Dieser weiche einer Stellungnahme zur Zukunft des Festes aus.

Bio-Landwirt Gerrit Bartels mit einer der Bio-Legehennen, die es sich auf dem Eschenhof gut gehen lassen.

Mit Insektenvernichtungsmittel belastete Hühnereier beschäftigen auch in Springe Verbraucher und Märkte. Die Kunden schauen derzeit ganz genau hin beim Blick in die Eierpackung, um den Stempelaufdruck zu prüfen, der verrät, woher ein Ei kommt. Oder sie kaufen gleich beim BioBauern nebenan.

Das Thema Straßenausbaubeträge beschäftigt zurzeit nicht nur die Mitarbeiter im Springer Rathaus. Auch die Politik führt intensive Debatten.

Am 19. Oktober soll im Rat eine Entscheidung zur Zukunft der Straßenausbaubeiträge fallen - das hatte SPD-Fraktionschef Bastian Reinhardt angekündigt. Die Debatte zwischen den großen Parteien auf der einen Seite sowie der FDP und deren Bürgermeister Christian Springfeld auf der anderen Seite geht jedoch weiter.

Clemens Gebauer (von links), Tibor Maxam und Christian Springfeld freuen sich, den Kunden der Stadtbibliothek jetzt unter anderem auch E-Books anbieten zu können.

Die Springer Stadtbibliothek bietet jetzt auch E-Books an. Sie ist eine von 120 Einrichtungen landesweit, die auf Onleihe setzt.

Wenn Springe weiter wächst, dürfte das Klärwerk An der Haller die Abwasserflut nicht mehr bewältigen können.

Die Einwohnerzahl wächst, Industriebetriebe wachsen, damit wird in der Kernstadt auch mehr Abwasser produziert - und das muss irgendwo hin. Die kommunale Kläranlage An der Haller hat aber nur begrenzte Kapazitäten.

Feierlicher Augenblick: Tobias Gombert (von links), Olaf Lies, Petra Köster, Wolfgang Jüttner und Michael Giffhorn.

Die Stadt am Deister ist ab sofort die Anlaufstelle für Betriebsräte, Personalräte, Vertrauensleute und Beschäftigte aus ganz Niedersachsen rund um das Thema Digitalisierung und deren Folgen für das Arbeitsleben. Am Wochenende wurde das Niedersächsische Zentrum für gute digitale Arbeit und Mitbestimmung in der Heimvolkshochschule (HVHS) eröffnet: mit etlichen prominenten Gästen.

Symbolbild

Getränkekisten, Wocheneinkauf oder Gartenpflanzen: Mit einem Lastenfahrrad geht fast alles, selbst Kinder können mitfahren - und das umweltfreundlich. „Und jetzt bekommt die Stadt Springe eine eigene Hannah“, verkündet Klimaschutzmanagerin Katrin Härtel.

Das Angebot des Anruf-Sammel-Taxis in Springe wird ausgebaut.

Ab Freitag bedient das Anruf-Sammel-Taxi bei den nächtlichen Wochenendfahrten ab dem Bahnhof in Springe auch alle innerörtlichen Haltestellen in der Deisterstadt.

In einer neuen Veranstaltungsreihe stellt die Evangelische Erwachsenenbildung ab dem 25. August Projekte vor, die Lust aufs Dorfleben machen. Zwei der sechs Veranstaltungen sind in Springe.

Ausbildung: In Springe sind noch Stellen frei.

Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres in Springe bleiben 60 Springer noch ohne Stelle. Das sind zehn mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig melden Betriebe 42 offene Stellen in der Deisterstadt. Was ist mit der Springer Wirtschaft los – sucht sie Stellen, die sie gar nicht vergeben möchte?

Vor dem Amtsgericht Springe ging es um den Vorwurf der Körperverletzung.

Ein 49-Jähriger soll die beiden Töchter seiner Lebensgefährtin während nächtlicher Streitereien geschubst und gewürgt haben. Der Mann wehrte sich vor dem Amtsgericht gegen die Tatvorwürfe der Körperverletzung und hatte gegen den Strafbefehl Widerspruch eingelegt.

Zunächst müssen sich die Stadt und 
die Integrierte Gesamtschule 
über den Bau einig werden, bevor es 
losgehen kann.

Lange schlafen, den ganzen Tag spielen und entspannen: Damit ist am Donnerstag Schluss. Dann sind die Sommerferien vorbei, und es heißt wieder: früh aufstehen, lernen und Hausaufgaben erledigen. Während die Schüler ihre letzten Tage Freizeit genießen, laufen in den Schulen bereits Gespräche zu den Baumaßnahmen.

1 2 3 4 5 ... 138
Anzeige

Springe ist ...

  • ... eine Stadt im Süden der Region Hannover mit 30.000 Einwohnern.
  • ... mit seiner Lage am Deister optimaler Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Ausflugstipps: Hier klicken!
  • ... profiliert als Bildungsstadt.
  • ... Heimat des Wisentgeheges und des Jagdschlosses.
  • ... 6x pro Woche Thema im Deister-Anzeiger, der als Heimatzeitung in Springe der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h