Navigation:
Christoph Straeter (links) leitet die Kinder beim Basteln an.

Besinnlich und meditativ geht es zuweilen zu, als die elf Kinder und Jugendlichen kurz vor dem Osterfest ihre Kerzen verzieren. Dabei geht es vor allem um die Bedeutung christlicher Symbole, die auf den Wachskörpern ihren Platz finden.

Angeklagt vor dem Amtsgericht Burgwedel war ein Tankbetrug in der Wedemark, doch nachweisen ließ sich dieser letztlich nicht.Ein 19-Jähriger ist vor dem Amtsgericht Springe verurteilt worden.

Mehrfach soll ein 19-Jähriger einen 38-jährigen Mann attackiert haben. Er bedrohte ihn mit einem Messer und nahm ihm ein Handy weg.Jugendrichter Christian Lubrich verurteilte den jungen Mann am Amtsgericht zu 100 Stunden gemeinnütziger Arbeit. Zudem muss er einen sozialen Trainingskurs besuchen.

Ausgelassen spielen die Kinder während der Nachmittagsbetreuung in Gestorf.

Die Grundschule Gestorf bietet jetzt eine Betreuung bis 14 Uhr an, um Eltern zu entlasten. Zahlreiche Berufstätige nutzen die Ferienbetreuung, um ihre Kinder am Nachmittag in Obhut zu geben. Der Bedarf steigt - auch im Springer Stadtgebiet.

Schutz vor der extremen Hitze bietet auch das Blätterdach im Deister. Die Schatten spendenden Bäume- wie hier in der Nähe des Sporthotels Fuchsbachtal - sorgen für angenehme Temperaturen.

Nach dem Fund menschlicher Knochen im Wald bei Köllnischfeld hat Revierförster Axel Gerlach seine eigene Theorien aufgestellt. Die Polizei macht ihre weiteren Ermittlungen von den Ergebnissen der Untersuchung abhängig.

Ein Spaziergänger hat am Sonntagnachmittag menschliche Knochenteile in einem Wald bei Springe gefunden. Bereits in der vergangen Woche war in der Nähe ein Schädelknochen entdeckt worden. Angaben zum Geschlecht und der Liegezeit liegen bislang nicht vor.

In Springe geht die Arbeitslosigkeit weiter zurück: Im März waren lediglich 891 Menschen ohne Job. Das sind 57 Arbeitslose weniger als im Februar und 82 weniger als vor einem Jahr.

Freudig nehmen die Kinder Nobbi in Empfang.

Die DLRG Ortsgruppe-Eldagsen besucht den Kindergarten - und bringt ein Maskottchen mit:Nobbi. Mit Nobbis Hilfe erfahren die Kinder von Gefahren rund ums Wasser.

Das Wisentgehege Springe bangt um seine Marder und Waschbären. Laut einer EU-Regelung sollen diese Tiere nicht mehr in Zoos oder Tierparks gehalten werden. Dagegen sammelt das Gehege Unterschriften.

Musikalisches Duo: Cellist Jann Rey und Ulrich Matz.

Lyrik-Interpret Ulrich Matz blickte auf volle Stuhlreihen im Vortragssaal des Museums auf dem Burghof in Springe. Er trug Kostproben aus der vergangenen Jahrhunderte vor.

Im vergangenen Jahr brannte das Osterfeuer in der Kernstadt - in diesem Jahr ist das ungewiss.

Nachdem die Springer Feuerwehr bereits im Dezember mitgeteilt hatte, dass sie das Osterfeuer nicht mehr übernehmen könne, machten nun auch die Gründer von Project Events einen Rückzieher. Der Ortsrat gibt aber nicht auf.

Springe putzt -und die Feuerwehr-Jugend hilft mit.

Die Stadt soll einen neuen Frühjahrsglanz bekommen: Deshalb trafen sich zahlreiche Springer, um bei einer großen Putzaktion Unrat aufzusammeln. Dabei tauchte auch eine halbe Bank auf.

Wilfried Walther (rechts) vom Energiezentrum zeigte den Anwesenden die Einrichtung und informierte sie über die Ziele.

Springe ist beim Klimaschutz ganz weit vorn. Deshalb informierten sich die Mitglieder des Umweltausschusses der Region Hannover im Eldagser Energie- und Umweltzentrum über dortige Projekte.

1 2 3 4 5 ... 131
Anzeige

Springe ist ...

  • ... eine Stadt im Süden der Region Hannover mit 30.000 Einwohnern.
  • ... mit seiner Lage am Deister optimaler Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Ausflugstipps: Hier klicken!
  • ... profiliert als Bildungsstadt.
  • ... Heimat des Wisentgeheges und des Jagdschlosses.
  • ... 6x pro Woche Thema im Deister-Anzeiger, der als Heimatzeitung in Springe der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h