Navigation:
Die Gruppe Höver erkundet den Wald.

Die Gruppe Höver erkundet den Wald.© privat

Sehnde

Iltens Kinderfeurwehr gewinnt bei Waldrallye

Bei der Waldrallye der Sehnder Kinderfeuerwehren hat diesmal der Nachwuchs aus Ilten gewonnen. Die Gruppe hatte beim Lösen der Aufgaben im Bockmerholz am besten abgeschnitten.

Müllingen. Die Kinderfeuerwehren gingen rund um das Müllinger Tivoli in neun Gruppen auf die etwa drei Kilometer lange Rallyestrecke. Die Kinderfeuerwehr Müllingen-Wirringen hatte sich als Ausrichter des Wettkampfes allerlei knifflige Aufgaben überlegt. Im ersten Spiel mussten die Kinder anhand von Bildern verschiedener Wildtierfamilien die männlichen und weiblichen sowie die Jungtiere benennen. Beim zweiten Spiel errieten die Kinder Gegenstände, die in Säckchen steckten.

Unter dem Motto „Baumpuzzle“ ordneten die Kinder im dritten Spiel Blätter und Früchte verschiedenen Bäumen zu. In weiteren Spielen wurden Tierstimmen erraten und im Wald versteckte Tierpräparate erkannt und benannt.

Am Ende gewann die Gruppe Ilten 1 vor Höver 1 und Ilten 3. Die weiteren Plätze belegten Teams aus Höver, Müllingen-Wirringen, Bolzum/Wehmingen und Rethmar. Für den Sieger und somit Ausrichter der nächsten Rallye in zwei Jahren gab es einen Wanderpokal, alle anderen Teilnehmer erhielten Urkunde. Außerdem bekam jede Gruppe noch eine Baumscheibe, in welche die Platzierung eingraviert war.

Von Katja Eggers


Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.