Navigation:

ZELLEN LINKS UND RECHTS: Die Gänge der JVA Sehnde sind lang.

HAFTBEDINGNGEN

Feuer in der JVA Sehnde: Versuchter Selbstmord?

In der Justizvollzugsanstalt (JVA) Sehnde hat es heute Vormittag gebrannt. Nach Angaben des Gefängnisinsassen Christian Vinke wollte ein libanesischer Häftling sich in Brand setzen, um gegen schlechte Haftbedinngungen in der JVA zu protestieren.

Sehnde. "Das ist definitiv unrichtig", weist ein Sprecher der JVA diesen Hintergrund zurück. "Der Gefangene hat sich nicht geäußert und lehnt das auch ab", so der Sprecher.

Es handle sich bei dem Libanesen um einen 31 Jahre alten Mann, der seit einem halben Jahr eine Freiheitsstrafe absitzt und in etwa einem Jahr wieder freigelassen werden würde, gibt die JVA bekannt.

Der 31-Jährige wurde, nachdem der Brand von Justizvollzugsbeamten gelöscht wurde, in ein Krankenhaus gebracht. Er ist jetzt aber wieder zurück ins Gefängnis gebracht worden, die Verletzungen seien lediglich leicht. Die Feuerwehr wurde zwar wegen des Brandes gerufen, hätte aber nicht mehr löschen müssen, heißt es.

Die JVA Sehnde liegt direkt neben einem Kaliberg.

"Die Haftbedingungen hier sind in der Tat katastrophal", erklärt Vinke. Vinke, selbst wegen Mordes in der JVA Sehnde, kritisiert seit langem, es gäbe Missstände in Sehnde, die den Haftalltag unerträglich machten. "Niemand von Seiten der Anstalt redet hier mit einem", sagt er.

Am 28. Juli 2015 hatte sich ein 38-jähriger Insasse erhängt (NP berichtete). Es gab Diskussionen, ob dessen psychische Probleme ignoriert wurden. Der 38-Jährige war kurz vor seinem Selbstmord von einer psychiatrischen Station auf eine Normalstation zurückverlegt worden. Inwiefern etwaige schlechte Haftbedingungen ihn zum Selbstmord bewegt hatten, wurde nie bekannt.

von Tobias Welz


Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.