Navigation:
Diebe brechen in Ilten einen Mercedes und einen BMW auf und stehlen daraus unter anderem die Lenkräder.

Diebe brechen in Ilten einen Mercedes und einen BMW auf und stehlen daraus unter anderem die Lenkräder.© f

|
Sehnde

16.000 Euro Schaden bei zwei Autoaufbrüchen

Diebe haben bei zwei Autoaufbrüchen in Ilten einen enormen Schaden angerichtet. Sie demontierten aus einem Mercedes-Luxusauto sowie aus einem BMW jeweils das komplette Lenkrad und das Multimediasystem. Die Polizei schätzt den Schaden auf 16.000 Euro.

Ilten. Die Taten ereigneten sich nach bisherigem Ermittlungsstand zwischen Dienstag, 18 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, an den dicht beieinander liegenden Straßen Lerchengrund und Am Park. Wie die Unbekannten sich Zugang zu dem fast neuen, silberfarbenen Mercedes E 500 sowie dem zwei jahre alten schwarzen BMW aus der 2er-Reihe verschafften, ist noch unklar. Im Innenraum der Fahrzeuge gingen die Täter sehr zielgerichtet und fachmännisch vor. In einem Fall entwendeten sie auch etwas Bargeld und eine Sonnenbrille.

Die Polizei hofft nun darauf, das Zeugen die Täter beobachtet haben. Das Kommissariat in Lehrte nimmt Hinweise unter Telefon (05132) 8270 entgegen.


Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.