Navigation:
Dr. Meier (Wolfgang Gablik, links) und Prof. Dr. Schnelltot (Heiko Johrden) operieren eine Patientin (Kerstin Claus) - und entfernen dabei unter anderem einen Bandwurm.

In der Scheune auf Hof Falkenhagen in Sehnde ist es am Sonnabend turbulent zugegangen. Die Gruppe Der Herr Der Theater der Lebenshilfe Peine-Burgdorf zeigte einen Krankenhausschwank mit viel Improvisation. Das Gesundheitssystem wurde dabei gehörig aufs Korn genommen.

Wenn in Sehnde Oktoberfest ist wird auf dem Markplatz ein großes Zelt aufgebaut. Am Sonnabend ist Zeltparty mit bayerischem Flair. Am Sonntag öffnen die Geschäfte, und es gibt bayerische Spezialitäten.

Hartmuth und die Hitmaschine sind bei ihrem Auftritt im Kornspeicher lediglich mit Mikrofonen und Kopfhörern bewaffnet.

Dem Loopgerät sei Dank: Lukas Teske und Patrick Oliver haben als Duo Hartmuth und die Hitmaschine am Freitag im Gutshof Rethmar bewiesen, dass man ein perfektes Popkonzert auch ohne Band und Backgroundsängerinnen, aber dafür mit pfiffiger Technik hinbekommt.

Ein symbolisches Bild: Der Standort der abgebrannten Turnhalle Waldstraße ist auch nach 15 Monaten noch eine Brachfläche, und die Planungen ziehen sich weiter hin.

Nach der massiven Kritik des Sportvereins TVE Sehnde und des Sportrings an der sich seit 15 Monaten hinziehenden Planung für den Neubau der abgebrannten Turnhalle an der Waldstraße hat auch der Sprecher der Gruppe SPD-Bündnis 90/Die Grünen mit deutlichen Worten nachgelegt.

Nur wenige Bürger nutzen das Angebot, sich über das Assewasser zu informieren.

Mit einem Infomobil hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) am Freitag in Lehrte über die mögliche Einleitung von Wasser aus dem Atomendlager Asse ins Sehnder Bergwerk Friedrichshall informiert. In Sichtweite sammelte die Bürgerinitiative (BI) "Assewasser - Nein Danke" Unterschriften gegen das Vorhaben.

Heinrich und Annegret Heineke haben von der stellvertretenden Regionspräsidentin Michaela Michalowitz die Bundesverdienstkreuze und Urkunden verliehen bekommen.

Das hat es in der Region Hannover zumindest in den vergangen 15 Jahren nicht gegeben: Ein Ehepaar hat am Freitagmittag Bundesverdienstkreuze im Doppelpack bekommen. Dabei handelt es sich um Annegret und Heinrich Heineke aus Wehmingen.

Wer an der Theaterfahrt des Kulturvereins Sehnde teilnimmt, fährt am 22. Oktober zur Aufführung der Oper "Die verkaufte Braut" im TfN in Hildesheim.

Der Kulturverein Sehnde hat seine erste Theaterfahrt in der neuen Spielzeit im Visier. Am Sonntag, 22. Oktober, geht es zu Bedrich Smetanas Oper "Die verkaufte Braut" im Theater für Niedersachsen (TfN) in Hildesheim. Beginn ist um 19 Uhr, gespielt wird im Großen Haus. Der Vorverkauf ist bereits angelaufen.

Die Sanierung der Ortsdurchfahrten in Bolzum und Wehmingen ist für die Anwohner eine Geduldsprobe.

Die Ortsdurchfahrten in Bolzum und Wehmingen sind während der derzeitigen Sanierung eine einzige Kraterstrecke. Weil Grundstückseinfahrten teils nicht erreichbar sind, sind viele Einwohner irritiert, ob Müllabfuhr und Postzustellung noch funktionieren. Doch das sei gewährleistet, beruhigt die Stadt.

Auch an der B 65, der Sehnder Ortsdurchfahrt, musste die Feuerwehr umgestürzte Bäume mit der Motorsäge zerlegen.

Nach den stundenlangen Einsätzen während des Sturmtiefs "Xavier" am Donnerstag liegen nun die Zahlen vor: Insgesamt haben neun Sehnder Ortsfeuerwehren 37 Einsätze im Stadtgebiet geleistet. Verletzt wurde aber niemand, auch die Schäden hielten sich in Grenzen.

Im Erzählcafé können sich werdende Eltern mit einer Ärztin und Hebamme sowie anderen Müttern austauschen.

Zum ersten Mal lädt das Bündnis für Familie zu einem Erzählcafé für werdende Eltern ein. Weil Schwangerschaft und Geburt heute hochtechnisierte Prozesse seien, falle es werdenden Eltern oft schwer, diese Zeit als positiv zu erleben, sagt die Gleichstellungsbeauftragte Jennifer Glandorf.

In der Albert-Schweitzer-Straße in der Kernstadt ist ein Baum umgestürzt - zum Glück nicht auf ein Haus.

Sturm "Xavier" ist mit heftigen Windböen auch über das Sehnder Stadtgebiet hinweggezogen. Sieben Ortsfeuerwehren waren stundenlang im Einsatz, um umgestürzte Bäume zu beseitigen und Äste zu bergen. Größere Schäden blieben jedoch aus, zudem wurde nach bisherigen Erkenntnissen niemand verletzt.

Die IGS Sehnde richtet am 7. und 8.Oktober ein zünftiges Oktoberfest aus. 

Bayern grüßt Sehnde: Am Sonnabend, 7., und Sonntag, 8. Oktober, verwandelt sich der Sehnder Marktplatz in eine weiß-blaue Festwies’n. Am verkaufsoffenen Sonntag besteht zudem die Gelegenheit, entspannt einkaufen zu gehen. Veranstalter ist die Sehnder Händlerschaft (IGS).

1 2 3 4 5 6 7 ... 232
Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.