Navigation:
Die St.-Ulrich-Kirche in Haimar ist am Sonntag Mittelpunkt des Festaktes. Sie wurde 1788 fertig.

Fast auf den Tag genau vor 900 Jahren ist die Kirchengemeinde Haimar gegründet worden - genau am 11. Mai 1117, wie eine Urkunde belegt. Das wird am Sonntag mit einem großen Fest, der Landessuperintendentin Petra Bahr und einem Konzert der international renommierten Violinistin Franziska König gefeiert.

Die Kirchenvorstände Doris Fischer (links) und Annegret Gutsche (rechts) sowie das Kirchenkreistagsmitglied Heike Sagebiel freuen sich über den Luthernagel vor der Kirche in Haimar mit der Aufschrift "Ohne Luther gäbe es keine Schlagermusik".

In einem Projekt mit dem Kunstschmied Hilko Schomerus gedenkt der Kirchenkreis Burgdorf der Reformation vor 500 Jahren. Dazu stellen Kirchengemeinden Skulpturen in Form eines historischen Nagels an ihrem Gotteshaus auf. Vier solche Luthernägel stehen auch in Sehnder Stadtgebiet.

In Bolzum haben die Stadtwerke Sehnde in 2016 Trinkwasserleitungen erneuert.x

Die Stadtwerke Sehnde wollen in der Nacht zu Mittwoch, 31. Mai, die Wassertransportleitungen untersuchen. Dazu wird das Wasser zeitweise abgestellt. Grund für den Check ist der niedrige Wasserdruck in Dolgen, Evern und Haimar. Der bereitet vor allem der Feuerwehr Probleme.

"Nicht mit der Spitze, sondern mit dem Innenrist": Nick Beermann erklärt den Grundschülern, wie sie korrekt gegen den Ball treten.

In der Sporthalle an der Feldstraße dreht sich derzeit alles um Fußball. Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) bildet dort derzeit Jugendliche zu sogenannten Junior-Coaches aus. Der Lehrgang ist der Einstieg in eine offizielle Trainer-Lizenz-Ausbildung.

Die durch die Mergelgrube führende Stromtrasse könnte näher an den Ort Bilm (rechts im Bild) heranrücken.

"Äußerst skeptisch" hat der Ortsrat Bilm laut Ortsbürgermeister Bernd Ostermeyer auf die Pläne reagiert, eine durch den Holcim-Steinbruch verlaufende Stromtrasse näher an den Ort zu verlegen. Änderungsvorschläge von Bürgern will Holcim prüfen und dann öffentlich erörtern.

Wegen Handels mit Kokain und unerlaubtem Waffenbesitz muss sich ein 30-Jähriger vor dem Landgericht Hildesheim verantworten.

Wegen des Handels mit mindestens 4 Kilogramm Kokain und unerlaubtem Waffenbesitz muss sich ein 30-Jähriger jetzt vor dem Landgericht Hildesheim verantworten. Gestern wurden vor allem Zeugen vernommen. Weitere Verhandlungen sind am 15. und 16. Mai geplant.

Die Scheibe für den diesjährigen Schützenkönig ziert ein Luchs.

Bilm hat im Mai allen Grund zum Feiern. Denn die dortige Bürgerschützengesellschaft besteht dann 90 Jahre lang. Und wie ließe sich dieser runde Geburtstag besser feiern als beim Schützenfest vom 12. bis 14. Mai auf dem Festplatz des Ortes?

Mal versuchen, der Geige einen Ton zu entlocken: Beim Tag der offenen Tür können alle Instrumente ausprobiert werden.

Sehnde steht in diesem Jahr bei der Musikschule Ostkreis Hannover an erster Stelle. Seit einem Jahr hat sie in der KGS ein neues Domizil und erspart Schülern damit die Fahrt nach Lehrte. Zudem gibt es viele neue Angebote. Als Auftakt steht ein Tag der offenen Tür am Muttertag am Sonntag, 14. Mai, an.

Lisa Kaune ist aktuelle Stipendiatin und arbeitet als Praktikantin in einer Krippengruppe der Kindertagesstätte Sehnde-West.

Ein Stipendium für angehende Sozialassistenten und Erzieher: Mit diesem in der Region einzigartigen Projekt tritt die Stadt dem Fachkräftemangel entgegen. Lisa Kaune ist eine der Geförderten - und leistet ihr Praktikum in der Kita, die sie als Kind selbst besuchte.

Ein Spiel für zu Hause entdecken Lennart (11) und Papa Holger Jänsch am Stand von Mareike Gutzeit und Tochter Hanna (5).

Kindersachen, Spiele, Bücher und viel Trödel - es gab kaum etwas, was es nicht gab beim Flohmarkt der Samosfreunde in der Kurzen Straße. Die vielen Besucher machten den Veranstalter froh, die Standbetreiber weniger, denn viele der Gekommen schauten offenbar mehr, als dass sie etwas kauften.

Wie eine frische Brise aus den schottischen Highlands: die Paul McKenna Band.

„Wir würden euch gern tanzen sehen“, forderte Paul McKenna, Sänger und Songwriter der schottischen Folkband, das Publikum im Gutshof Rethmar am Freitagabend auf. Allerdings war das etwas beschwerlich, da die Gäste an langen Tischen vor der Bühne saßen.

Alexander Jahnke ist bei der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" unter die Top 3 gekommen.

Das große Abenteuer ist zu Ende: Der gebürtige Höveraner Alexander Jahnke ist nicht Deutschlands neuer Superstar - doch im Finale der RTL-Show immerhin unter die Top 3 gekommen. Vielleicht glänzt er aber noch einmal in Höver: Die Schützengesellschaft will ihn zum Schützenfest als Ehrengast einladen.

1 2 3 4 5 6 7 ... 196
Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.