Navigation:
Das ist die neue Königsfamilie in Ilten: Volkskönig Wilfried Hübbe (von links), Schülerkönig Patrick Fröhlich, Königin Katrin Böker, Lichtpunkt-König Leif Böker, König Reiner Böker und Königin der Damengymnastik des MTV Ilten, Gabriele Hofmann.

Ilten feiert bei allerbestem Wetter sein traditionelles Schützenfest. Und das tut das Dorf quasi unter der Herrschaft einer einzigen Familie. Die Mehrzahl der Könige heißt in diesem Jahr nämlich Böker mit Nachnamen.

Als Gastgeber bilden die Sehnder Schützen beim großen Festumzug das Schlusslicht.

Schönstes Wetter, gute Laune und stets ein volles Festzelt: Sehndes Schützen haben am Wochenende ein rundum gelungenes Stadtschützenfest gefeiert. Zu den Höhepunkten zählte am Sonntag der große Festumzug. Die Schützen zogen dabei mit jeder Menge Musik und vielen Vereinen durch die Innenstadt.

Alle auf einen Blick: Die Abiturienten der KGS Sehnde.

22 von ihnen haben im Notenschnitt eine 1 vor dem Komma. Acht schafften sogar einen Schnitt von 1,3 oder besser. Der Abi-Jahrgang, der jetzt die KGS verlassen hat, ist etwas Besonderes. Er legte in seiner Gesamtheit das bisher beste Abi-Ergebnis der Schule hin, hat Gymnasialleiter Markus Dippel ermittelt.

Die Grundschule Höver startet ab August im Ganztagsbetrieb.

Die Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Höver für den Ganztagsbetrieb im nächsten Schuljahr ist gesichert. Die Gruppen für das Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Arbeitsgemeinschaften sind inzwischen gut besetzt.

Nur Wasser im Glas: Henrik Schnabel ist beim Scheibenaufhängen beim Jugendkönig etwas überrascht.

Mit einem Mutter-Sohn-Team bestreitet die Schützengesellschaft Sehnde am Wochenende das Stadtschützenfest. So mussten am Sonnabend beim Scheibenaufhängen lediglich zwei Adressen für drei Majestäten anmarschiert werden. Diese allerdings befanden sich an den entgegengesetzten Enden Sehndes.

Die Kinder der Kindertagesstätte Südtorfeld freuen sich mit Markus Winterberg von Möbel Hausmann und Maskottchen Freddy über ihren Gewinn.

Maskottchen Freddy war der Star: Den überdimensionalen Frosch hatte Markus Winterberg, Geschäftsleiter von Möbel Hausmann in Laatzen, zur Preis-Übergabe mit in die Kindertagesstätte Südtorfeld genommen. Die Kinder haben bei einem Wettbewerb einem Tag im Zoo inklusive Anfahrt und Verpflegung gewonnen.

Dietmar Heintz baut eine der Playmobil-Welten im Straßenbahnmuseum auf.

Kinder und Jugendliche will das Straßenbahnmuseum Wehmingen am Sonntag, 18. Juni, von 11 bis 17 Uhr begeistern. Bei einem Kindertag gibt es viele Attraktionen - unter anderem ist eine große Playmobil-Ausstellung zu sehen.

Schlaglöcher und marode Seitenbereiche: Schon seit Jahren befindet sich die Ortsdurchfahrt in Bolzum in einem schlechten Zustand.

Lange haben die Bolzumer und Wehminger darauf gewartet: Im Oktober sollen nun endlich die Landesstraße 410 und die Ortsdurchfahrten in den zwei Dörfern saniert werden. Rund 500.000 Euro wird das kosten, sagt Fabian Schulze, Fachbereichsleiter Bau bei der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

Die Absolventen erhalten ihre Abschlusszeugnisse auf der Bühne im KGS-Forum.

Die Kooperative Gesamtschule (KGS) Sehnde hat am Donnerstagabend ihre Haupt- und Realschüler entlassen. Die 141 Zehntklässler und die fünf Neuntklässler nahmen ihre Abschlusszeugnisse auf der Bühne des KGS-Forums entgegen.

Das Landgericht Hildesheim verurteilt einen 23-jährigen Sehnder zu sechseinhalb Jahren Freiheitsstrafe.xx

Er war alkoholisiert, ist komplett ausgerastet, hat um sich geschlagen und eines seiner Opfer noch ins Gesicht getreten, als es schon am Boden lag: Nun muss der 23-jährige Sehnder ins Gefängnis.

Iltens Schützen freuen sich auf ein prall gefülltes Festprogramm.

Vier tolle Tage erwarten die Bürger Iltens beim Volks- und Schützenfest von Freitag, 16., bis Montag, 19. Juni. Neu im prallen Programm sind ein ökumenischer Gottesdienst am Sonnabend sowie die Verleihung der Ehrenkette für die Schützenkönigin des Klinikums Wahrendorff durch Bundestagsabgeordnete.

Wie sich die Jahresrechnung, also das Verhältnis von Einnahmen und Ausgaben im Sehnder Haushalt entwickelt, können Bürger jetzt im Internet erkunden.

Sehnde ist damit Vorreiter in der Region Hannover: Als erste Kommune in Niedersachsen hat die Stadt ihren Haushalt jetzt komplett ins Internet gestellt und interaktiv gestaltet. Das heißt, dass Bürger die Jahresrechnung in einer neuen Form über das Internet erkunden können.

1 2 3 4 5 6 7 ... 205
Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.