Navigation:
Nabu-Mitglied Wilfried Brauns sorgt sich bei einem Feuerwerk nicht nur um die Schleiereulen, sondern ganz allgemein um die Tiere.

Eigentlich schien das Thema schon passé zu sein, doch nun erhitzt ein am Sonnabend kurz vor 22 Uhr abgebranntes Feuerwerk erneut die Gemüter.

Johanna (8, von links) und Hanna (9) beobachten, wie Leni einen Stift in eine Flasche balanciert.

Das selige "Spiel ohne Grenzen" aus alten TV-Tagen ist in Bolzum wieder aufgelebt. Aus Anlass des 111-jährigen Bestehens des Sportvereins hatte der SV den bis 2010 regelmäßig ausgetragenen Lustigen Zehnkampf mit verschiedenen Dorfmannschaften wiederbelebt. 20 Mannschaften nahmen am Sonnabend teil.

Zickenalarm in der Grundschule: Mit Quietsche-Stimme lässt Anna (Verena Bill) kein gutes Haar an Klaus (Michael Koenen).

Zickenalarm in der Grundschule, blamable Tanzstundenerlebnisse oder schnapsseelige Gefühlsbekenntnisse einer entführten Braut – das waren nur einige Episoden, die Verena Bill und Michael Koenen dem Publikum beim Auftakt in die neue Saison des Kulturvereins Sehnde in humorvoller Weise vor Augen führten.

Petra und Dirk Schrader schauen sich auf dem 1. Dorfflohmarkt am Stand von Marius Schwaldt um.

Mit der gewohnten Sonntagsruhe, die auch in Rethmar üblich ist, war es an diesem Wochenende vorbei. Der 1. Dorfflohmarkt, den zwei Rethmarerinnen auf die Beine gestellt hatten, zog die Besucher in den Sehnder Ortsteil. Manche kamen schon zwei Stunden vor der Eröffnung, um sich das Beste zu sichern.

Traute Peukert vom Civitan Club Sehnde wird von "Schüssel-Schorse", dem Comedy-Klempner von  NDR 1 Niedersachsen, unterstützt.

Die bundesweite Aktion "Hilf mit! Kauf eins mehr!" der Edeka-Kette war für die Sehnder Tafel ein voller Erfolg. Die Kunden von Edeka Jacoby in der Sehnder Mittelstraße haben dabei insgesamt neun Einkaufswagen mit länger haltbaren Lebensmitteln gespendet.

Der Pausenhof der Grundschule Höver wird nach Fertigstellung des Anbaus deutlich kleiner werden.

Die erste Entscheidung über die bauliche Erweiterung der Grundschule Höver zur Ganztagsschule ist gefallen. Der Ausschuss für Schule, Sport, Kultur und Soziales hat sich bei nur einer Enthaltung einstimmig für den auch von der Verwaltung favorisierten Standort 2 entschieden.

Schulleiter Carsten Milde (links) und drei Lehrerinnen freuen sich mit den Schülern über die bestandenen Sprachprüfungen.

Die Kooperative Gesamtschule (KGS) Sehnde hat erstmals Deutsche Sprachdiplome (DSD) vergeben. 14 Schüler unterschiedlicher Herkunftsländer haben die Zertifikate am Donnerstag in einer Feierstunde entgegengenommen.

Pastorin Damaris Frehrking begrüßt Emile Essola Engbang zum Informationsabend in der Kirchengemeinde.

Mitglieder der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sehnde unterstützen ein Kinderheim in Kamerun. Sie haben Patenschaften übernommen und sind damit einem Aufruf des Kameruners Emile Essola Engbang gefolgt, der seine Arbeit kürzlich in der Gemeinde vorgestellt hat.

Elf Vereine haben sich an dem neuen Höver-Kalender für 2018 beteiligt, in dem auch Hövers Wahrzeichen, das alte Feuerwehrgerätehaus im Hintergrund, eine Rolle spielt.

Die Heimatbundgruppe Unser Höver hat ihren Jahreskalender "Unser Höver 2018" vorgelegt - diesmal jedoch in ganz neuer Form. Statt historischer Ansichten haben sich darauf elf Vereine aus dem Ort vorgestellt. Auf den Fotos sollen sich Höveraner wiedererkennen oder rätseln, wer darauf zu sehen ist.

Im nächsten Frühjahr soll die Flutung des stillgelegten Kalibergwerks Friedrichshall mit Asse-Wasser beginnen.

Die Asse GmbH will ab nächstem Jahr Salzlauge aus der Schachtanlage Asse II, dem jetzigen Atomendlager bei Wolfenbüttel, in das stillgelegte Kalibergwerk Friedrichssegen einleiten. Die Sehnder SPD-Landtagsabgeordnete Silke Lesemann hat dazu nun eine parlamentarische Anfrage im Landtag eingebracht.

Einsatz mit der Drehleiter: Feuerwehrleute sägen einen abgeknickten Baum klein.

Das Sturmtief Sebastian hat am Mittwochnachmittag in der Sehnder Kenrstadt für zwei Feuerwehreinsätze gesorgt. Die Retter mussten an zwei Bäumen, welche der Wind zerzaust und abgeknickt hatte, die Kettensäge ansetzen. Auch in Rethmar hatte es einen Feuerwehreinsatz wegen des Sturm gegeben.

Die Brass Band "Brazzo Brazzone" liefert die Musik am Sonntag bei Jazz im Parkt.

Energetisch, intensiv, mitreißend und humorvoll wird es am Sonntag, 17. September, im Park des Klinikum Wahrendorff in Ilten zugehen: Das Italo-Powergrove-Jazzrock-Brass-Sextett Brazzo Brazzone spielt dort von 11 bis 14 Uhr Hits und eigene Stücke.

1 2 3 4 5 6 ... 225
Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.