Navigation:
Das Schwimmvergnügen im Waldbad Sehnde soll nach Vorstellung der SPD für Dienstausweisinhaber der Stadtfeuerwehr künftig kostenlos sein - die CDU möchte das für alle Ehrenamtlichen.

Sollen Dienstausweisinhaber der Stadtfeuerwehr Sehnde künftig freien Eintritt ins Hallenbad und Waldbad bekommen? Darüber gehen die Meinungen zwischen SPD und CDU noch auseinander.

Die Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge in Rethmar hat ihr Konzept verändert: Künftig liegt der Schwerpunkt auf der Reparatur statt auf der Ausgabe von Fahrrädern. Dennoch werden noch gespendete Velos gesucht.

Vorbildlich: Die bis Ende August geltende Zuweisungsquote von 162 Asylbewerbern hatte die Stadt Sehnde schon im Juni erfüllt. Ihre Überkapazitäten wird sie auf Wunsch der Region Hannover erst einmal nicht abbauen - denn die plant ein neues Verteilungssystem, in dem Sehnde eine Rolle spielen könnte.

Die AfD könnte im Sehnder Rat vier Sitze belegen - hat aber nur drei Kandidaten. Der Grund für den Personalmangel, so sagt Neu-Ratsherr Siegfried Reichert, sind die zahlreichen Anfeindungen im Ort.

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat bei den Kommunalwahlen vier Sitze im Sehnder Rat errungen - kann davon aber mangels Kandidaten nur drei besetzen. Das habe vor allem mit massiven Anfeindungen zu tun, sagt der neue Ratsherr Siegfried Reichert, der nach eigener Aussage bereits sechs Strafanzeigen gestellt hat.

Das Ausrollen der Wasserschläuche unter Zeitdruck gehört zur Ausbildung.

Die Stadtfeuerwehr Sehnde schickt neue Helfer in den Einsatzdienst: Nach sechs Wochen Ausbildung haben 24 Männer und zwei Frauen aus Sehnde, Lehrte und Pattensen am Sonnabend in Ilten die Prüfungen zur sogenannten Truppmannausbildung Teil I bestanden.

Model Heike zeigt beim verkaufsoffenen Sonntag auf dem Sehnder Marktplatz, welche Kleidung die Frau in diesem Winter trägt.

Eitel Sonnenschein herrschte am Sonntag über dem Sehnder Marktplatz - im wahren und im übertragenen Sinn. Beim verkaufsoffenen Sonntag der Interessengemeinschaft Sehnde (IGS) tummelten sich auf dem Marktplatz die Besucher bei Bier, Modenschau und Musik. Klar, dass auch die Veranstalter strahlten.

Fetter Sound im Park: Die Bigband Berenbostel bläst beim Jazz in Ilten.

Was macht man an einem schönen Sonntag im September? Für viele Jazzfans ist das keine Frage, wie am Sonntag in Ilten deutlich wurde. Hunderte Besucher ließen es sich im Park des Klinikums Wahrendorff bei Bier, Suppe und Bratwurst gut gehen und lauschten der Musik von Deutschlands zurzeit besten Jugendbigband.

Viel zu tun für die Feuerwehr: Die Einsatzkräfte streuen einen 1,5 Kilometer langen Ölfilm ab.

Die Feuerwehren aus Bolzum und Wehmingen haben am Donnerstagvormittag alle Hände voll zu tun gehabt, um eine Ölspur zu beseitigen. Der Schmierfilm zog sich von der L 410 bei der Bolzumer Schleuse über die Marktstraße bis ins Dorf.

Wahlen in Sehnde: Carsten Waschulewski, stellvertretender Wahlleiter, bringt Unterlagen in einen Panzerschrank.

Die Stadt Sehnde zählt die bei den Kommunalwahlen am 11. September abgegebenen Stimmen zum Teil neu aus. Betroffen sind aber vorerst nur die Ergebnisse für die Wahlen zu den Ortsräten in Höver und Wehmingen. In beiden Dörfern war es bei den Abstimmungen besonders eng zugegangen.

Das Amtsgericht Lehrte bescheinigte den beiden Frauen, bei ihrer Einbruchstour skrupellos und mit erheblicher krimineller Energie vorgegangen zu sein.

Sie sind am 23. April in Höver in ein Haus eingebrochen, haben Schmuck gestohlen, zwei Zeugen mit Pfefferspray verletzt und einem davon in die Hand gebissen, um sich der Festnahme zu entziehen. Dafür sind zwei junge Frauen aus der ethnischen Minderheit der Roma vom Amtsgericht Lehrte wegen Wohnungsdiebstahls, gefährlicher Körperverletzung und versuchter Nötigung zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden.

In Sehnde muss die Feuerwehr einen Brand in einem Regenfallrohr löschen.

Das Wetter war zuletzt heiß und trocken. Und zwar derart trocken, dass es sogar an einem normlerweise recht feuchten Platz zu einem Schwelbrand kommen kann – in einem Regenfallrohr. Den Beweis dafür hat es am Donnerstag am Zuckerfabriksweg in Sehnde gegeben.

Die Polizei hat es mit einer Serie von Einbrüchen und versuchten Einbrüchen in Sehnde zu tun.

Die Serie von Einbrüchen und Einbruchsversuchen an öffentlichen Einrichtungen, Vereinshäusern, Büros und Geschäften im Sehnder Stadtgebiet wird immer länger. Jetzt vermeldet die Polizei zwei weitere Fälle. Betroffen waren die Soccer-Arena an der Peiner Straße sowie eine Zahnarztpraxis am Zuckerfabriksweg.

Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth kocht mit den Jugendlichen aus der Sprachlernklasse der KGS Sehnde.

1000 Kilometer in 24 Stunden waren das Ziel. Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth wettete dagegen, dass die Schüler des KGS das schaffen. Geschwommen sind die Kinder und Jugendlichen schließlich 1340 Kilometer. Nach dem 24-Stunden-Schwimmfest im Waldbad vor den Ferien löste die CDU-Politikerin nun ihre Wettschuld ein: Sie kochte mit einer Sprachlernklasse.

1 2 3 4 5 ... 147
Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.