Navigation:
Mit Hilfe von Erhard Niemann schmiedet Josephine (7) ein Hufeisen.

Wie melkt man Kühe und wie schmiedet man ein Hufeisen? Das waren nur zwei der Themen, die gut 20 Kinder am Sonnabend auf dem Hof Fricke in Klein Lobke erfahren konnten. Das Regionalmuseum Sehnde in Rethmar hatte zu einer Ferienpassaktion eingeladen.

Mit einem Kran werden die schwereren Boote des MBC zu Wasser gelassen.

Gartenarbeit, Wandern oder Radfahren - bei allem, was im Freien stattfindet, beginnt jetzt die Saison. Das gilt auch für die Hobbykapitäne des Motorbootclubs (MBC) Sehnde, die nach dem Winter jetzt ihre Boote zu Wasser lassen. Die großen Exemplare sind am Sonnabend per Kran ausgebootet worden.

Alexander Jahnke aus Höver bei der dritten Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar".

Für Alexander Jahnke aus Höver geht die Erfolgsserie weiter: In der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" stand der 29-Jährige am Sonnabend bei der dritten Liveshow auf der Bühne – das Motto: "Filmhits".

Sie sind von Anfang an als Sicherheitsberater für Senioren mit dabei: Werner Anders (von links), Heinz-Hermann Nolle, Joachim Schirdawahn, Wolfgang Gümmer, der Kontaktbeamte Stephan Flohr und Peter Duensing.  

Sie sorgen seit drei Jahren dafür, dass sich Sehnder Bürger sicherer fühlen: Die Sicherheitsberater für Senioren. "Wir wollen Ängste abbauen", sagt Sabine Kramann. Die Stadtangestellte gehört selbst zum Team. Die Angst sei häufig viel größer als die wirkliche Gefahr, weiß sie aus Erfahrung.

Die Feuerwehrleute löschen einen Schwelbrand auf dem Grüngutsammelplatz in Ilten.

Die Feuerwehr Ilten hat am Donnerstag einen Schwelbrand auf dem Grüngutsammelplatz an der Glück-Auf-Straße gelöscht. Zu Schaden kam dabei niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Das Spielhaus in Klein Lobke ist völlig zerstört.

Unbekannte Täter haben am Donnerstag ein Kinderspielhaus auf einem Grundstück an der Lobker Straße in Brand gesetzt. Die Feuerwehrleute verhinderten, dass das Feuer auf ein benachbartes Gebäude übergriff. Verletzt wurde niemand. Brandermittler der Polizei untersuchten am Freitag das Grundstück.

Birgit Stenzel sagt mit ihrem Sammy Dankeschön bei den Rettern der Feuerwehr Bilm.n

Auch wenn die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren aus Sehnde ihren Dienst nicht um des Dankes willen verrichten: Über einen solchen freuen sie sich natürlich trotzdem sehr. Besonders, wenn dabei klar wird, das eine Rettung wirklich erfolgreich war.

Jannis Bitakos und seine Frau Katerina Lagou werden im ehemaligen Café Tessen unter dem Namen "Alex" künftig eine Mischung aus Restaurant, Café, Bistro und Hotel betreiben.

In die Sehnder Gastronomie ist Bewegung gekommen: Das einstige Café Tessen in llten wird derzeit aufwendig umgestaltet. Den neuen Betreibern gehörte bisher das Restaurant Mediterran in Sehnde. Dort hat kürzlich ein Italiener eröffnet.

Rohheitsdelikte, zu denen Körperverletzung, Raub und Bedrohung gehören, haben im vergangenen Jahr um fast 70 Prozent zugenommen.

Die Zahl der Straftaten war 2016 in Sehnde so hoch wie seit acht Jahren nicht mehr. Das betrifft fast alle Kriminalitätsbereiche, vor allem Rohheitsdelikte. Nur die Wohnungseinbrüche nahmen ab. Das geht aus der jetzt vorgelegten Statistik des Polizeikommissariats Lehrte hervor.

Die Stadt Sehnde pflanzt als Ausgleichsmaßnahme selbst Obstbäume an, wie hier an der Billerbachstraße.

Bei der Kommunalwahl im vergangenen Jahr haben die Sehnder Grünen aufs Plakatieren verzichtet. Stattdessen sollen dafür Obstbäume gepflanzt werden. Die Bitte, dafür mögliche Flächen im Osten der Stadt zu benennen, habe die Stadt bisher nicht beantwortet, moniert Wilfried Brauns vom Ortsrat Dolgen-Evern-Haimar.

Konfirmation und Kommunion

Voller Ungeduld erwarten viele Kinder und Jugendliche aus Sehnde die nächsten Wochenenden: Sie werden konfirmiert oder erhalten die Erstkommunion, nachdem sie sich in den vergangenen Wochen und Monaten gemeinsam mit Gleichaltrigen in den Kirchengemeinden darauf vorbereitet haben. 

Die neue Fahrzeughalle soll noch in diesem Jahr auf der Brache hinter der alten Werkstatt im Kesselhaus entstehen.

Frohe Kunde für das Straßenbahnmuseum in Wehmingen: Der Museumsverein erhält 200.000 Euro von der Landesregierung. Das Geld stammt aus den Zuwendungen zur integrierten ländlichen Entwicklung (Zile). Das Museum will damit auf seinem Gelände eine neue Werkstatt- und Ausstellungshalle mit Gleisbett bauen.

1 2 3 4 5 ... 190
Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.