Navigation:
Das Bondarenko-Quartett spielt Bach als Zugabe.
Sehnde Ein Schlosskonzert ohne Schloss

Ein Schlosskonzert muss nicht unbedingt im Schloss stattfinden. Das hat sich am Sonntagabend gezeigt, als das Bondarenko-Quartett in Rethmar gastierte. In der Katharinenkirche spielten die vier Musiker ein Programm mit Stücken der Wiener Klassik. Schlosskonzert hieß die Veranstaltung trotzdem. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mareike Pardow und Söhnchen Mats (2) lassen sich von Jürgen Michalke anhand von Puppe "Otto" die Einsatzkleidung eines Maschinisten von 1957 bis 1962 erklären.
Sehnde Museum widmet sich dem Katastrophenschutz

Im Hannoverschen Straßenbahnmuseum in Wehmingen hat sich am Sonntag alles um den Katastrophenschutz gedreht. Auf dem Gelände waren erstmals historische Fahrzeuge aus den Bereichen Brandschutz-, Fernmelde-, Sanitäts- und Bergungsdienst zu sehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

"Hier wurde Pionierarbeit geleistet": Reinhard Großkopf (links) lässt sich von Ausstellungsorganisator Bernd Reitemeyer anhand von Infotafeln die Historie des Bundessortenamtes erklären.
Sehnde Schau rückt Rethmars Patentamt in den Fokus

Das Regionalmuseum blickt in seiner neuen Sonderausstellung auf die 70-jährige Geschichte des ehemaligen Bundessortenamtes in Rethmar und des Saatgutes im Großen Freien zurück. Zur Eröffnung erschienen am Sonntag auch ehemalige Mitarbeiter und Niedersachsens Ex- Landwirtschaftsminister Gert Lindemann. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Tiere hautnah: Lina (3) und Mette (7) dürfen bei Katja Bartels ein Küken streicheln.
Sehnde Eierhof feiert sein 50-jähriges Bestehen

Einblicke in die Hühnerhaltung haben Besucher am Sonntag auf dem Eierhof Bartels in Bilm bekommen. Der Familienbetrieb feierte sein 50-jähriges Bestehen mit Besichtigungen der mobilen Hühnerställe, Hofführungen und Vorträgen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Hier steigen die Kinder in den Bus: Gunda Jänke und Axel Friehe zeigen die Haltestelle am Osterkamp.
Sehnde CDU: Rethmars Schulwege sind sicher

In Rethmar flammt eine politische Diskussion um die Sicherheit der Kinder auf den Schulwegen auf. "Rethmars Schulwege sind sicher", sagt die CDU-Fraktion im Ortsrat und regiert damit auf einen Vorstoß der SPD für einen Weg zur Schule durch ein mögliches Neubaugebiet am Ostrand des Dorfs. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Wenn Aldi zwischen Brückendamm und Meisenwinkel einen neuen Einkaufsmarkt errichtet, müssen die alten Gebäude dort verschwinden - auch jenes, in dem zurzeit ein Fitnessstudio seine Räume hat.
Lehrte Aldi will in Hämelerwalds Zentrum rücken

Das Unternehmen Aldi will mitten in Hämelerwald einen neuen Einkaufsmarkt errichten. Als Standort dafür hat es das etwa 0,7 Hektar große Gelände zwischen Brückendamm und Meisenwinkel ins Auge gefasst. Die dortigen Gebäude müssten abgerissen werden. Seinen Markt an der Hermesstraße will Aldi schließen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Kommunen sollen die frühkindliche Bildung in Kitas immer weiter ausbauen - doch werden von Land und Bund nicht entsprechend finanziell entlastet, beklagt der Lehrter Rat in seiner Resolution.
Lehrte Rat will mehr Geld für frühkindliche Bildung

Der Rat der Stadt Lehrte hat Land und Bund mit einer einstimmig verabschiedeten Resolution aufgefordert, die Kommune bei der frühkindlichen Bildung zu entlasten. Dieser Bereich sei "ein Musterbeispiel für das Missverhältnis von Aufgabenzuweisung und finanziellem Ausgleich". mehrKostenpflichtiger Inhalt

Am 27. August kommt die DGB Renten-Tour mit dem Rentenmobil nach Lehrte. 
Lehrte Gewerkschafter verteilen Rentenfrühstück

"Rente muss für ein gutes Leben reichen": Unter diesem Motto beteiligt sich der DGB Lehrte am Mittwoch, 31. Mai, am bundesweiten Renten-Aktionstag. Von 5 bis 8 Uhr werden Gewerkschafter am Bahnhof Tüten mit einem sogenannten Rentenfrühstück verteilen und für eine starke gesetzliche Rente werben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Lehrter Polizei vermeldet zwei Einbrüche.
Lehrte Einbrecher kommt über den Balkon

Am Dürerring sowie an der Iltener Straße in Lehrte haben sich im Verlauf der vergangenen Tage zwei Einbrüche ereignet. In beiden Fällen hatte der Täter zuvor Kletterpartien hinter sich gebracht. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugenhinweise. mehr

Die schwierigste Frage in der Lehrter Schulpolitik: Wie geht es mit der IGS weiter?
Lehrte Grüne: IGS in Lehrte Süd konzentrieren

Der Schulstandort am Ried in Hämelerwald, an dem zurzeit die unteren Jahrgänge der IGS Lehrte unterrichtet werden, steht auf der Kippe. Jetzt haben sich Lehrtes Grüne in einer Mitteilung klar für die Schließung des Standorts ausgesprochen und für eine IGS mit allen Jahrgängen in Lehrte Süd geworben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.