Navigation:
In diesem Haus, in dem heute Bewohner des Klinikums untergebracht sind, ist Holger Kühne aufgewachsen.
Sehnde Heimat und Arbeitsort: Das Wahrendorff-Gelände

Erfahrung ist in jedem Job gut. Aber gerade in einem psychiatrischen Krankenhaus ist langjähriger Umgang mit Patienten von Vorteil. In Köthenwald gibt es kaum jemanden, der es dabei mit Holger Kühne aufnehmen kann. Schon als Kind hat er auf dem Gelände der damaligen Wahrendorffschen Anstalten gelebt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In das ehemalige Salzbergwerk und jetzige Atommüll-Endlager Asse II sickern jeden Tag 12.000 Liter Wasser ein.
Sehnde Asse-Debatte: Grüne halten sich zurück

Bei der Informationsveranstaltung zum Asse-Wasser am Dienstagabend haben sich die Grünen auffällig zurückgehalten – dabei ist die Partei seit 40 Jahren für ihren Einsatz gegen Atomenergie bekannt. mehr

Diese Abbil­dung aus der tech­ni­schen Beschrei­bung der Lauf­ma­schine von Karl von Drais wurde 1817 publi­ziert. Damit Nach­ahmer es nicht zu leicht hat­ten, ver­deckte der Fah­rer die Bremse mit sei­nem Bein.
Sehnde Als mit dem Fahrrad noch gelaufen wurde

Kaum ist das snntg-Festival vorbei, steht auf dem Gelände des Hannoverschen Straßenbahn-Museums (HSM) in Wehmingen die nächste große Veranstaltung an: Am Sonntag, 6. August, wird dort in der ehemaligen Salzmühle die Sonderausstellung "Über 200 Jahre Fahrrad im Norden" eröffnet. mehr

Die Turnhalle des MTV Wassel direkt am Feuerwehrgerätehaus besteht seit zehn Jahren.
Sehnde MTV Wassel hat Bau der Turnhalle nie bereut

Als kleiner Verein eine eigene Sporthalle bauen? Der Männerturnverein (MTV) Wassel hat dieses Risiko vor einem Jahrzehnt gewagt - und nicht bereut. Möglich wurde das nur, weil der ganze Ort dahinter stand. Vom 28. bis 30. Juli wird das mit einer großen Party mit vielen Aktionen und Livemusik gefeiert. mehr

Die Ehrenamtlichen des Seniorenfahrdienstes suchen noch Unterstützer.
Sehnde Fahrdienst für Senioren sucht Helfer

Der Seniorenbeirat der Stadt Sehnde sucht für seinen ehrenamtlichen Fahrdienst weiter freiwillige Helfer. Der Seniorenfahrdienst für ältere Menschen gedacht, die in ihrer Mobilität eingeschränkt und hilfebedürftig sind. mehr

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Vereinschef Erich Lechner (von links), Edeltraut Müllerchen und Handwerker Bernhard Teiß bringen den neuen Zaun an.
Lehrte Hundeverein baut im Sommereinsatz neuen Zaun

Mit der Rettungshunde-Landesmeisterschaft steht der Ortsgruppe Lehrte/Hannover des Vereins Deutscher Schäferhunde eine Großveranstaltung ins Haus. Dafür muss das Vereinsgelände hergerichtet werden. Die Aktion "Sommereinsatz" der HAZ und der STIFTUNG Sparda-Bank hat sie dabei unterstützt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Golf eines 19-jährigen Laatzener musste nach dem Auffahrunfall auf der Kreisstraße 266 abgeschleppt werden.
Grasdorf/Ingeln-Oesselse Auto wird über das Gleisbett geschleudert

Auf der Hildesheimer Straße hat es am Freitag in Höhe des Aqualaatziums einen Unfall mit Totalschaden gegeben. Das Auto eines 81-Jährigen aus Hannover wurde so angefahren, dass es sich einmal um 180 Grad drehte und über das Gleisbett in das gegenüberliegende Blumenbeet geschleudert wurde. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Siegerehrung nach dem Ratsschießen: Der Vorsitzende des Schützen-Corps Florian Reetz (von links), Dieter Münstermann, Christoph Lokotsch, Hans-Joachim Deneke-Jöhrens, Klaus Sidortschuk und der Sprecher des Schützencollegiums, Claus Reimann.
Lehrte Rededuell beim Fest: Linker gegen CDU-Mann

Beim Königsfrühstück des Lehrter Volks- und Schützenfestes am Sonnnabend, 29. Juli, kann es spannend werden. Dann werden sich dort der CDU-Landtagsabgeordnete Hans-Joachim Deneke-Jöhrens und Christoph Lokotsch von den Linken ein Rededuell liefern. Das Recht dazu holten sie sich beim Ratsschießen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Radtouren der Region führen meistens über landwirtschaftliche Wege.
Sommerradtour Radtouren mit dem Regionspräsidenten

Die Region Hannover lädt wieder zu Sommerradtouren mit dem Regionspräsidenten Hauke Jagau ein. Mit dabei sind auch die Bürgermeister der jeweiligen Kommunen. Der Bereich Hemmingen, Laatzen, Pattensen ist am Donnerstag, 27. Juli, an der Reihe. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Steffen Bartelt, Leiter des Baubetriebshofs, gewährt aus der Drehleiter einen Blick aus 19 Metern Höhe auf sein Reich.
Sehnde CDU besucht Bauhof: Nicht meckern - melden!

Oft werden die Mitarbeiter des Baubetriebshofs bei Einsätzen angemeckert - wegen vermeintlicher oder wirklicher Missstände. Gut 1800 Anregungen und Beschwerden sind seit Einführung der Bürgertipps vor fünf Jahren eingegangen. Wie der Betrieb läuft, wollte sich die CDU-Fraktion jetzt vor Ort ansehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.