Navigation:
Um die Sicherheit der Feuerwehrleute beim Einsatz zu gewährleisten, fordert der Ortsrat einen Fußweg zum Feuerwehrhaus und statt der favorisierten Anforderungsampel zumindest ein Hinweisschild auf die Ausfahrt an der Sarstedter Straße.
Sehnde Ortsrat fordert Sicherheit an Feuerwehrhaus

Um die Ausfahrt am Feuerwehrhaus an der Sarstedter Straße nach einem Unfall sicherer zu machen, sähe der Ortsrat Müllingen-Wirringen dort am liebsten eine Bedarfsampel - doch an einer Landesstraße stehen die Chancen dafür schlecht. Deshalb fordert das Gremium dort wenigsten ein Hinweisschild. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Waschbären sind gute Kletterer und können deshalb auch der Brut von Vögeln gefährlich werden.
Sehnde Plündern Waschbären die Gretenberger Teiche?

Viele Menschen finden Waschbären possierlich und putzig. Der Sehnder Hobbyfotograf Hans Gandke dagegen nennt sie eine Plage. Am Feuchtbiotop in Gretenberg hat er etliche leere Teichmuscheln am Uferrand entdeckt und sorgt sich jetzt auch um die heimische Vogelwelt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Künstlerin Jessy James LaFleur bereitet mit dem Gefangenen Ramazan G. seinen Beitrag vor. Im Wettbewerb belegt er damit den zweiten Platz.k
Sehnde Im Gefängnis steckt viel Poesie

Im Gefängnis ist Poesie entstanden: Zehn Gefangene der Justizvollzugsanstalt (JVA) Sehnde haben an einem Schreib-Workshop teilgenommen und sich als Poetry Slammer versucht. Künstlerin Jessy James LaFleur hat mit den Männern Texte geschrieben und sie für einen Bühnenauftritt fit gemacht. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Servicehaus für Senioren soll die Form eines Gehöfts bekommen.
Sehnde Servicehaus Bolzum ist ein Novum in Region

Es entsteht mitten im alten Dorfkern in Form eines großen Gehöfts und ist als Komplex mit Wohnungen, Pflegewohngemeinschaft und Tagespflege das erste, dass die AWO in der Region Hannover baut: Das geplante Servicehaus für Senioren in Bolzum. Mehr als 50 Interessierte haben sich die Pläne angesehen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der bisher kommissarische stellvertretende Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Sehnde, Fabian Lehrke, soll nun auch vom Rat offiziell in seinem Amt bestätigt werden.
Sehnde Feuerwehr wählt neue Vize-Ortsbrandmeister

Der Rat der Stadt Sehnde muss es zwar noch entscheiden, aber das wird nur eine Formalie werden: Daniel Gründer wird neuer Vizeortsbrandmeister in Ilten, Fabian Lehrke Vizeortsbrandmeister in Sehnde. Beide werden ihre Aufgaben als Ehrenbeamte erfüllen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Aus der Nachbarschaft
Am Parkplatz des Erich-Kästner-Schulzentrums hat die Stadt sechs Eichen fällen lassen.
Laatzen-Mitte Stadt fällt Eichen am Erich-Kästner-Schule

Am Erich-Kästner-Schulzentrum haben die Motorsägen gedröhnt: Die Stadt hat am Mittwoch insgesamt sechs Eichen am Parkplatz der Schule fällen lassen. Nach Auskunft der Stadt sollen die Bäume abgestorbene Kronen gehabt haben und stehen in den nächsten Jahren dort wohl noch weitere Fällungen bevor. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Bagger der Firma Bähre macht der alten Werkstatt an der Kapellenstraße den Garaus. Scheune, Haus und Waschküche folgen.
Lehrte Hofstelle weicht für Einfamilienhäuser

Die alte Hofstelle Stellmacher Krüger an der Kapellenstraße ist Geschichte: Das Abbruchunternehmen Bähre hat Wohnhaus, Scheune, Werkstatt und Scheune am Mittwoch dem Erdboden gleich gemacht. Eine Brache wird es nicht geben: Die Firma Fischer-Bau Laatzen errichtet dort vier Einfamilienhäuser. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Auf den Straßen vor vier Alten- und Pflegeheimen im Lehrter Stadtgebiet, wie hier beim Sonnenhof an der B 443 in Aligse, gilt möglicherweise bald Tempo 30.
Lehrte Gilt vor Altersheimen bald Tempo 30?

Auf den Straßen vor vier Alten- und Pflegeheimen im Lehrter Stadtgebiet gilt möglicherweise bald Tempo 30. Basis dafür ist eine Änderung der Straßenverkehrsordnung, die Mitte Dezember in Kraft getreten ist. Betroffen wären Bereiche in Lehrte, Aligse und Hämelerwald. mehrKostenpflichtiger Inhalt

"Schönes aus zweiter Hand": Manuela Peier (links) und Maren Thomschke organisieren im Fachwerkhaus den ersten SPD-Frauenflohmarkt.
Lehrte SPD bittet erstmals zum Frauenflohmarkt

Gut erhaltene Mode zu fairen Preisen - das soll es am Sonnabend, 25. Februar, im Fachwerkhaus am Stadtpark geben. Die SPD richtet dort erstmals einen Frauenflohmarkt aus. Unter dem Motto "Schönes aus zweiter Hand" können Frauen in netter Atmosphäre ihre abgelegten Kleidungsstücke verkaufen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Amtsgericht Lehrte hat der Fahrerin ein erhebliches Alkoholproblem attestiert.
Lehrte Mit 3,4 Promille in Vordermann gekracht

Mit 3,4 Promille Alkohol im Blut und ihrem zehnjährigen Sohn auf dem Beifahrersitz ist eine 40-jährige Lehrterin mitten am Tag auf ein stehendes Auto vor einer roten Ampel aufgefahren: Dafür wurde sie vom Amtsgericht Lehrte zu einer Geldstrafe über 900 Euro verurteilt und der Führerschein eingezogen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.