Navigation:
Im Ortsrat herrscht Einigkeit (von links): Bernd Ostermeyer, Cord Waschke, Erhard Bödecker und Lutz Ahlswede begrüßen es, dass der Rat die Vergabekriterien für den Verkauf der Baugrundstücke im Neubaugebiet Bilm geändert hat.
Sehnde Baugrundstücke nicht mehr nur für Bilmer

Der Sehnder Rat hat die Vergabekriterien für den Verkauf von Baugrundstücken im Neubaugebiet Vor den Bilmer Mühlen in Bilm geändert: Es sollen nun nicht mehr nur Bilmer oder Ex-Bilmer Vorrang haben, sondern auch alle anderen Kaufinteressenten berücksichtigt werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Feuerwehr dringt mit schwerem Atemschutz in die Wohnung ein.
Sehnde Rauchwarnmelder verhindert Schlimmeres

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder hat in einer Wohnung an der Schmiedestraße am Sonnabendmorgen schlimmeres verhindert. Gegen 4 Uhr bemerkten Bewohner das akustische Signal eines Rauchwarnmelders. Sie riefen sofort die Feuerwehr. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Margarete Harstick gibt nach 16 Jahren die Finanzverwaltung des Regionalmuseums ab. Rechts neben ihr Vereinschef Erhard Niemann und Harsticks Nachfolgerin Barbara Külp.
Sehnde Vorstand im Museum ist jetzt vollständig

Der Trägerverein des Regionalmuseums Sehnde hat jetzt seinen Vorstand neu gewählt. Bei der Versammlung auf dem Gutshof Rethmar wurde die Führungsspitze des Museums bestätigt. Dazu konnte der bisher vakante Posten des stellvertretenden Vorsitzenden wieder besetzt werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mit Zylinder und starker Stimme - Jimmy Kelly zog das Publikum im Gutshof Rethmar in seinen Bann.
Sehnde Vollblutmusiker zieht Publikum in den Bann

Er machte Luftsprünge, tanzte Walzer und warf Kusshände ins Publikum. Jimmy Kelly war kaum zu bändigen bei seiner Show im Gutshof Rethmar. Mit seinem zerknautschten Zylinder als einziges, auffälliges Attribut, plauderte er geradeheraus, frei von der Leber weg und vor allem frei von blonden Locken. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Foto: Ruben Mateo (von links), der Sehnder Alexander Jahnke und Matthias Bonrath sind bei DSDS eine Runde weiter.
Kandidat aus Sehnde Alexander Jahnke ist bei DSDS eine Runde weiter

In der vierten Recall-Runde der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" läuft es für Kandidat Alexander Jahnke aus Sehnde nicht so glatt. Mit zwei Mitstreitern singt er den Song "Wenn sie tanzt" von Max Giesinger. Am Ende gibt es für das Trio allerdings eine zweite Chance. mehr

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Ausstellung leidet etwas unter schönem Frühlingswetter: Nur etwa 230 Besucher kommen am Samstag zu den Arnumer Kunsttagen in der Wäldchenschule.
Arnum Kunsttage leiden etwas unter schönem Wetter

So schön das Frühlingswetter an diesem Wochenende ist – die Kunstausstellung in der Wäldchenschule leidet etwas darunter, denn es kommen weniger Besucher als sonst. Am Sonnabend waren es etwa 230. Insgesamt äußern sich Veranstalter und Aussteller aber zufrieden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Lehrterin Kerstin Henschel zeigt ihre aktuellen Arbeiten in der Städtischen Galerie.
Lehrte Lehrterin stellt in der Schlosserei aus

Düsseldorf und Wien gehörten jüngst zu den Städten, deren Künstler in der Alten Schlosserei ausgestellt haben. Bei der nächsten Vernissage am Freitag, 7. April, hat es die Künstlerin nicht so weit. Kerstin Henschel wohnt in Lehrte und stellt vom April an ihre abstrakten Bilder im Zuckerzentrum aus. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der Lehrter SPD-Vorstand mit Bodo Wiechmann (von links), Angelika Licht, André Tepper und Norma Wildhagen freut sich über die Kandidatur von Thordies Hanisch (Mitte).
Lehrte Hanisch zieht für SPD in den Wahlkampf

Die SPD Lehrte hat die Uetzer Sozialdemokratin Uetzerin Thordies Hanisch in Lehrte mit einem einstimmigen Mitgliedervotum zur Landtagskandidatin nominiert. Es gab keinen Gegenkandidaten, dafür eine umso größere Aufbruchstimmung und große Zuversicht, dass Hanisch den Wahlbezirk Anfang 2018 gewinnt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mehr als 50 Laatzener beteiligen sich am Sonnabend an der Müllsammelaktion in Laatzen-Mitte. 
Laatzen-Mitte Bürger sammeln 600 Kilogramm Müll in der Stadt

Mehr als 50 Bürger haben sich am Samstag am Großen Rausputz beteiligt, den die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) in Kooperation mit dem Stadtteilbüro organisiert hat. "Die Aktion war ein voller Erfolg", sagt Stadtteilmanager Steffen Koch. Insgesamt kamen etwa 600 Kilogramm Müll zusammen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Phong Ngo von der Gesellschaft für digitale Bildung erklärt den IGS-Schülern den richtigen Umgang mit den neuen iPads.
Lehrte Schon sieben IGS-Klassen haben iPads

Vor vier Jahren wurde erstmals eine Klasse der IGS Lehrte in Hämelerwald mit iPads ausgestattet. Die Erfahrungen mit dem Einsatz der Tablets im Unterricht waren so gut, dass jetzt zwei weitere Klassen die begehrten Geräte erhielten. Insgesamt sind es inzwischen sieben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.