Navigation:
Der geplante Anbau an die Kindertagesstätte Hugo-Remmert-Straße soll Platz schaffen für jeweils eine zusätzliche Kita- und Krippengruppe.
Sehnde Kosten für Kindergartenanbau erhitzen Gemüter

Der Ortsrat Ilten ist das erste Gremium, dass sich mit den Planungen zu Anbau und Erweiterung der Kindertagesstätte Hugo-Remmert-Straße beschäftigt hat. Die CDU sieht die Notwendigkeit, hält die veranschlagten Kosten von 1,35 Millionen Euro aber für deutlich überzogen und beantragt eine Prüfung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Gütner Hirth von der IHK (zweiter von rechts) würdigt das Unternehmen als ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb mit einer Urkunde.
Höver Handelskammer zeichnet Holcim-Ausbildung aus

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) hat den Baustoffhersteller Holcim für seine "ausgezeichnete" Ausbildung im Höverschen Zementwerk gewürdigt. Sie verlieh dem Unternehmen jetzt das "Eins+"-Qualitätssiegel. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bei der praktischen Prüfung müssen die angehenden Feuerwehrtaucher ein Objekt im Wasser finden.
Sehnde Die Feuerwehr hat zwei neue Taucher

Die beiden ehrenamtlichen Feuerwehrleute Torsten Paulike und Christian Löhr haben die zweijährige Ausbildung zum Feuerwehrtaucher absolviert und nun ihre Prüfungen bestanden. Jetzt verstärken sie offiziell das Team der Sehnder Feuerwehrtaucher. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Im Beisein ihrer Trauzeuginnen Karen Claus (links) und Angelika Tschiensch tauschen Andreas und Markus Lier ihre Ringe.
Sehnde Andreas und Markus Lier sind jetzt Eheleute

Andreas und Markus Lier sind wieder die Ersten: Am 8.8.2001 hatten sie als erstes gleichgeschlechtliches Paar in Sehnde ihre Lebenspartnerschaft eintragen lassen. Am 16. Oktober, dem Jahrestag ihres Kennenlernens, haben sie diese wiederum als erstes Paar in der Stadt in eine Ehe umwandeln lassen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Der MTV Rethmar wünscht sich für die Turnhalle in Rethmar einen Anbau mit zwei weiteren Umkleidekabinen.n
Sehnde Politiker diskutieren über Anbau an Turnhalle

Der MTV Rethmar darf hoffen: Der Ausschuss für Schule, Sport, Kultur und Soziales beschäftigt sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 19. Oktober, das erste Mal mit der geplanten, rund 150.000 Euro teuren Sanierung sowie der Erweiterung der Umkleiden in der Turnhalle Rethmar. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Das findet der ADFC absurd: Die Stadt hat einen Feldweg auf der Ramhorst als Radstrecke ausgeschildert, die Landwirte aber verbieten die Durchfahrt - das soll jetzt geändert werden.
Lehrte Stadt soll gesperrte Feldwege für Radler öffnen

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) hat die Stadt aufgefordert, die "rechtswidrige Sperrung" für Radfahrer an einem Feldweg auf der Ramhorst aufzuheben. Die bestätigt, dass der Zustand unzulässig ist. Der Realverband Steinwedel als Eigentümer hat auf Anfrage angekündigt, dort nachzubessern. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Kunstkreis-Vorsitzende Monika Gorbuschin (links) und Bürgermeister Jürgen Köhne (rechts) gratulieren Nele Rogosin (von links, 14) zu ihrem zweiten, Paulina Murawski (14) zu ihrem ersten und Carolin Szalkowski (14) zu ihrem dritten Preis in der Kategorie der 13-bis 18-Jährigen. Alle drei wohnen in Hannover.
Rethen Gewinnerbilder zeigen Fische und den Krieg

Der Kunstkreis Laatzen hat am Dienstagabend die Gewinner des Jugendkunstpreises bekannt gegeben. Den ersten Preis bei den Sieben- bis Zwölfjährigen erhielt die neunjährige Juliana Elbrandt aus Laatzen, Sieger bei den 13- bis 18-Jährigen ist die 14-jährige Paulina Murawski aus Hannover. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Schüler der Albert-Schweitzer-Grundschule freuen sich über die neue Ausstattung für ihre Modelleisenbahn.
Lehrte Neue Ausstattung für kleine Eisenbahnbastler

Die Albert-Schweitzer-Grundschule hat beim Schulprojekt "Spielen macht Schule" eine neue Ausstattung für ihre Modelleisenbahn-AG gewonnen. Bei ihrem wöchentlichen Treffen am Donnerstag dürfen die Kinder der Schülergruppe die neuen Häuser, Bahnen und Schienen endlich auspacken. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Märchenstunde im Bettenhaus Welge: Heike Busch las dort schon bei einer der Veranstaltungen in den Vorjahren.q
Lehrte In neun Geschäften erklingen Grimms Märchen

„Lehrte liest Märchen“ heißt es wieder am Sonntag, 5. November. Von 13 bis 17 Uhr können alte und junge Märchenfreunde beim Bummeln durch Geschäfte, die sich auch am verkaufsoffenen Sonntag beteiligen, bekannten Geschichten der Gebrüder Grimm lauschen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Lehrter Polizei vermeldet eine Serie von Airbagdiebstählen in Ahlten.
Lehrte Diebe stehlen Airbags aus vier Autos

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag einen Diebeszug durch das Gewerbegebiet am Südrand Ahltens unternommen. Sie drangen dort in vier Autos ein und bauten daraus die Airbags auf der Fahrerseite sowie teilweise auch jene auf der Beifahrerseite aus. mehr

Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.