Navigation:
Das Polizeiorchester Niedersachsen spielt in der Sehnder Kreuzkirche Tango-Melodien.
Sehnde Tango für den guten Zweck

Den Raum zum Tanzen hätte sich Pastorin Damaris Frehrking am Sonntagabend beim Benefizkonzert in der Kreuzkirche gewünscht. Das Polizeiorchester Niedersachsen verlockte mit Tango, Ragtime und Swing-Melodien zur Bewegung und so manche Füße unter der Kirchenbank standen wahrlich nicht still. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Schrille Kostüme und komische Dramatik: Das Neue Globe Theater aus Potsdam zeigt König Lear in der KGS in Sehnde.
Sehnde Kulturverein startet mit König Lear in Saison

Der Kulturverein Sehnde ist am Sonntag mit einer modernen Aufführung des Neuen Globe Theaters von Shakespeares König Lear in die neue Theatersaison gestartet. Das Forum der Kooperativen Gesamtschule (KGS) war gut besucht. Das Stück kam beim Publikum gut an, es gab viel Applaus. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Burgunde Radtke (links) lässt sich von Karola Bochow Stofftaschen mit verschiedenen Mustern zeigen.
Sehnde Anmelderekord beim Hofflohmarkt

Beim ihrem mittlerweile neunten Hofflohmarkt haben die Samosfreunde mit 58 Anmeldungen einen absoluten Rekord verzeichnet. Bei allerschönstem Herbstwetter strömten auch die Besucher am Sonntag in Scharen auf den Hof Falkenhagen. Der Erlös ist wie immer für die Feuerwehr auf der griechischen Insel Samos bestimmt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Unfallstelle in Klein Lobke: Ein Landwirt hebt mit einem Frontlader den Baum an, damit Nachbarn ihn herausziehen können.
Sehnde Baum stürzt auf Arbeiter

Ein Baum ist Sonnabendmittag in Klein Lobke auf einen 35 Jahre alten Arbeiter gestürzt und hat ihn unter sich eingeklemmt. Nachbarn gelang es, den Mann unter dem Baum hervorzuziehen noch ehe die Feuerwehr eintraf. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Mit Perücke: Als Studiendirektor zitiert Bernd Stelter im Kornspeicher auch Hesse und Kästner.
Sehnde Von Flachwitzen bis zu bösem Spott

Beziehungen zwischen Mann und Frau - das wissen wir nicht erst seit Mario Barth - sind nicht ganz einfach. Das weiß auch Bernd Stelter und hat darüber ein abendfüllendes Programm geschrieben. Am Sonnabend hat er es im restlos ausverkauften Theater im Kornspeicher auf dem Gutshof Rethmar vorgestellt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige
Aus der Nachbarschaft
32 Teilnehmer des Deutsch-Kurses für Zuwanderer haben bei der Leine-VHS das Niveau B1 erreicht.
Laatzen-Mitte Zuwanderer erreichen schnell hohes Sprachniveau

Fleißig, fleißig: 32 Zuwanderer haben beim Deutsch-Test der Leine-Volkshochschule (VHS) das B1-Niveau erreicht und am Montag ihre Zertifikate erhalten. Unter ihnen sind mehrere Flüchtlinge, die erst seit Kurzem in Laatzen wohnen. Nach Angaben der Leine VHS ist das Ergebnis diesmal besonders gut. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Parallel zur städtischen Veranstaltung beim Volkstrauertag 2014 gedenkt die Laatzener Familie Gottschalk der jüdischen Holocaust-Opfer. Dabei fielen die Worte „So ein Mist“. Worauf sie sich bezogen, ist umstritten.
Laatzen Gedenkstreit: Schwesig rügt die Laatzener SPD

Der Streit um das Alt-Laatzener Ehrenmal beschäftigt inzwischen die SPD auf Landes- und Bundesebene. Johanne Modder, Vorsitzende der Landtagsfraktion, hat Äußerungen von zwei promintenten Laatzener SPD-Mitgliedern gerügt. Auch von der Vize-Bundesvorsitzenden Manuela Schwesig gibt es Gegenwind. mehrKostenpflichtiger Inhalt

"Ein Nachmittag mit Mozart - Ernstes und Heiteres": Julia Bachmann (Sopran) beim Konzert in der St.-Nicolai-Kirche in Ingeln-Oesselse.
Ingeln-Oesselse Sopranistin singt Mozart-Werke bei St. Nicolai

Zwei hochkarätige Musiker haben am Sonntag in der St.-Nicolai-Kirche Werke von Mozart präsentiert. Dabei kamen nicht nur die großen Arien zur Aufführung sondern auch Stücke aus dem geistlichen Werk des Komponisten. Bei strahlendem Sonnenschein fanden aber nur wenige Zuhörer den Weg in die Kirche. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Ein Unfall mit Lastwagen in Höhe der Raststätte Lehrter See.
Lehrte Unfallstrecke A2: Schlossarek will Konferenz

Die Autobahn 2 gilt bundesweit als die gefährlichste Autobahn. Die Strecke auf Lehrter Gebiet ist dabei besonders unfalltächtig. Um das zu ändern und Unterstützung für die stark belasteten Lehrter Feuerwehren zu geben, fordert Bernward Schlossarek, CDU-Fraktionschef der Region Hannover, eine A2-Konferenz. Doch die Region lehnt ab. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die 1945 zerstörte Stadt- und Hauptkirche von Guben/Gubin ist inzwischen wieder begehbar. Der Förderverein hofft, sie zum Kulturzentrum umbauen zu können.
Laatzen/Guben Laatzener sollen für Gubiner Kirche spenden

Seit Jahren bemüht sich Laatzens Partnerstadt Gubin um den Wiederaufbau der im Krieg zerstörten Stadt- und Hauptkirche. Jetzt ist die Hilfe der Laatzener gefragt: Mit Spenden soll der Turm eine symbolträchtige Wetterfahne bekommen. Ein Förderverein will am Freitag im Leine-Center dafür werben. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.