Navigation:
|
JUSTIZ

Seelze: Ein Serienbetrüger taucht ab

Dieter Anton P. (66) ist ein verurteilter Serientäter. Mit seiner Ehefrau Angelika (65) betrog der beruflich eher wenig erfolgreiche Diplomingenieur bundesweit Geldinstitute – um davon gut zu leben. Schaden: 444 466,56 Euro. Anschließend narrte der Seelzer rund ein Jahrzehnt diverse Ermittlungsbehörden. Bis zu seiner Verurteilung im Jahr 2015. Drei Jahre und acht Monate muss P. ins Gefängnis. Doch bald vermutlich noch viel länger. Denn auf seine Ladung zum Haftantritt soll der 66-Jährige genauso reagiert haben wie auf manche Gerichtstermine – nämlich gar nicht.

seelze. Nach NP-Informationen soll sich P. abgesetzt haben. Ermittler der Polizeidirektion Hannover sollen mit Haftbefehl nach dem verurteilten Serienbetrüger fahnden. Dazu konnte die zuständige Staatsanwaltschaft Hannover gestern nach eigenen Angaben keine Auskunft geben.

Rückblende: Mehr als zehn Jahre ließ Dieter Anton P. immer wieder Prozesstermine platzen – und legte ärztliche Atteste vor. Der Diplomingenieur zeigte drei seiner diversen Plichtverteidiger an. Drei Richter ebenfalls – wegen Rechtsbeugung. Im Februar 2015 wurde der Seelzer von Beamten der Polizeidirektion Hannover verhaftet. Um seine Teilnahme am Prozess gegen ihn zuverlässig zu gewährleisten. Denn es drohte bereits die Verjährung einiger der angeklagten Straftaten.

Ende Juni 2015 schließlich endete das außergewöhnliche Langzeitverfahren am Landgericht Hildesheim: Dieter Anton P. wurde wegen 13fachen Betruges und versuchter Steuerhinterziehung in besonders schwerem Fall zu drei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Fast genauso lange hatte sich die 1. Große Wirtschaftsstrafkammer mit dem Fall befassen müssen. Der heute 66-Jährige legte Revision beim Bundesgerichtshof ein. Die wurde einstimmig als „unbegründet“ verworfen.

Auch P.s Ehefrau Angelika wurde rechtskräftig verurteilt – in einem abgetrennten Verfahren. 30 Monate soll sie hinter Gitter. Doch ein Gefängnis hat sie noch nicht von innen gesehen. Nach NP-Informationen soll ihr Antrag auf Haftaufschub erfolgreich gewesen sein.


neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.