Navigation:
Bibliotheksleiterin Sabine Langbehn und ihre Vorgängerin Helga Bettien erinnern an die 95-jährige Geschichte der Einrichtung.

Die Anfänge waren eher bescheiden: Vor 95 Jahren hatte Seelzes Bücherei gerade rund 200 Bücher im Bestand. Mittlerweile verfügt die Stadtbibliothek rund 15.800 Medien zum Ausleihen, hat Seelzes zweiter stellvertretender Bürgermeister Knut Werner bei einer Feier vor 60 Gästen die Entwicklung deutlich gemacht.

Die Kleine Dott kommt in Lohnde an.

Der Wassersportverein (WSV) Altwarmbüchen ist jetzt auch in Lohnde aktiv: Freitagmittag hat der Kutter Kleine Dott an einem Liegeplatz der Marina-Rasche-Werft festgemacht - das Beiboot des ehemaligen Zerstörer Bayern der Bundesmarine ist jetzt Übungsboot des Vereins für den Motorbootführerschein.

Der SG Kirchwehren-Lathwehren hat ab sofort auch eine Wandersparte.

Spaß an der Bewegung, nicht nur in der Halle, sondern auch in der freien Natur, das eint neun wanderlustige Mitglieder der Sportgemeinschaft Kirchwehren-Lathwehren. Den 1. Mai haben sie dazu genutzt, zum ersten Mal in der neu zusammen gesetzten Runde eine gemeinsame Wanderung zu unternehmen.

Gabriele Hartinger-Irek sucht Vorschläge für den vierten Seelzer Dialog.

Das Ehrenamt in Seelze hat viele Gesichter und einen hohen Stellenwert. Das soll auch in diesem Jahr bei der Vergabe des Ehrenamtspreises "Seelzer Dialog" deutlich werden. Jeder, der einen Kandidaten vorschlagen möchte, kann seinen Vorschlag ab sofort bis Sonnabend, 15. Juli, im Rathaus einreichen.

Der Erste Stadtrat Karsten Balzer (dritter von rechts) und Ratsherr Heinrich Aller (links) begrüßen die französischen Austauschschüler, ihre deutschen Gastgeber sowie ihre jeweiligen Lehrer am Rathaus.

Bis zum 10. Mai sind 27 Schüler mit ihren Lehrern aus Seelzes französischer Partnerstadt Grand Couronne in der Obentrautstadt zu Besuch. Seelzes Erster Stadtrat Karsten Balzer und SPD-Ratsherr Heinrich Aller haben die Gäste sowie ihre deutschen Gastgeber im Rathaus begrüßt.

Bei einem Verkehrsunfall ist ein Kleinkraftradfahrer verletzt worden.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstag gegen 14.55 Uhr ein 16-jähriger Barsinghäuser verletzt worden, berichtet die Polizei. Beim Verlassen einer Grundstückseinfahrt achtete eine 25-jährige Fahrerin eines Fords nicht auf den Zweiradfahrer, wodurch es zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge kam.

Mit 1,1 Promille ist ein Autofahrer in Almhorst von der Straße abgekommen.

Ein 57-jähriger Mann aus Garbsen ist am Donnerstag mit seinem Opel im Bereich des Lohnder Holzes von der Straße abgekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann angetrunken und vermutlich mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. Er blieb unverletzt. Der Schaden an seinem Auto wird auf 3500 Euro geschätzt.

Erfolgreiche Arbeit: Der SV Dedensen hatte bereits 2013 die Landesmeisterschaften im Vielseitigkeitswettkampf des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB)ausgerichtet.

Ab dem Haushaltsjahr 2018 soll die Stadt dem Ortsrat Dedensen für die Ehrungen von Sportlern und sonstigen vereinsbezogenen Leistungen jährlich 500 Euro zur Verfügung stellen. Diesen Antrag der SPD-Ortsratsfraktion hat der Ortsrat mit großer Mehrheit beschlossen. Die endgültige Entscheidung trifft der Rat.

Bei der Suche nach der vermissten Frau wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Straßenwärter haben am Mittwoch, 26. April, eine seit dem 1. November vermisste Seelzerin tot an der Bundesstraße 441 bei Wunstorf-Luthe gefunden. Wie die Polizei mitteilte, hatte Angehörige die 74-jährige Marie K. damals als vermisst gemeldet. Eine Suchaktion blieb im November aber erfolglos.

Zwischen Seelzes historischem Kern und dem Stöckener Heizkraftwerk im Osten liegen Bürgerpark, Leinemasch und Marienwerders Wald.

Seelzes Hannoversche Straße wird von Bäumen und Beeten gesäumt. In der städtischen Abteilung für Stadt- und Grünplanung sowie Umweltschutz, die Katrin Faesel leitet, heißt diese Form der Bepflanzung schlicht "Straßenbegleitgrün". Die Verwaltung kümmert sich aber auch um zahlreiche andere Grünflächen.

Am 20. Mai lockt die Aktion "Vielfalt der Vereine" nach Letter: Hella Golz (von links), Rüdiger Arndt, Irene Hartinger-Irek, Elisabeth Mechelhoff und Maria-Elisabeth Ringhoff laden ein.

Informationen, Vorführungen, Kontakte und jede Menge tolle Angebote können Besucher des Aktionstages "Vielfalt der Vereine" am Sonnabend, 20. Mai, erleben. Von von 15 bis 18 Uhr werden sich auf dem Platz vor Letters Altem Rathaus örtliche Vereine und Initiativen präsentieren.

Die Organisatoren Andreas Becker (von links), Thomas Meyer und Sebastian Knebel sowie Auszubildende Svea Hartwig stellen das Plakat für die fünfte Gesundheitsmesse im Schulzentrum Seelze vor.

Die fünfte Gesundheitsmesse bietet am Sonntag, 21. Mai, im Schulzentrum Seelze ein breites Angebot. Mit dem Thema "Gesundes Handwerk" wird diesmal bei der Verkaufsausstellung ein neuer Schwerpunkt gesetzt. Deshalb sind jetzt Elektrotechniker und Dachdecker ebenso vertreten wie Optiker und Apotheker.

1 2 3 4 5 6 7 ... 277
neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.