Navigation:
Britta Scherbanowitz hat Klaus Günther im Vorsitz der Sportgemeinschaft Letter 05 abgelöst.

Britta Scherbanowitz ist die erste Frau an der Spitze der Sportgemeinschaft (SG) Letter 05. Als Vorsitzende möchte sie dazu beitragen, dass Alt und Jung ihre Freizeit gemeinsam gestalten. Zudem soll Jugendlichen der Eintritt in die SG erleichtert werden - trotz Ganztagsschule und anderer Aktivitäten.

Der Bauhistoriker Sid Auffarth würde das Alte Rathaus erhalten.

Das Alte Rathaus in Letter soll verkauft werden, so haben es Politik und Verwaltung mehrheitlich entschieden. Für den Erhalt des Gebäudes hingegen kämpft seit langem der Verein "letter-fit:Miteinander-Füreinander. Mit dem Bauhistoriker Sid Auffarth hat der Verein nun einen Unterstützer gefunden.

Die Polizei Seelze hat Autofahrer unter Drogeneinfluss und einen betrunkenen Radfahrer erwischt.

Unter Einfluss von Drogen und Alkohol sind drei Männer in Seelze unterwegs gewesen, teilt das Polizeikommissariat Seelze mit. Zwei Autofahrer, die Drogen genommen hatten, müssen jetzt unter anderem mit Fahrverboten rechnen. Einen Radfahrer erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Die Polizei Seelze sucht einen Dieb.

Ein Fahrradfahrer hat am Sonntag gegen 13 Uhr einer 79-jährien Frau einen Rucksack aus ihrem Fahrradkorb entwendet. Wie die Polizei mitteilte, kam die Seniorin zu Fuß und ihr Fahrrad schiebend aus dem Ausgang Hölderlinstraße des Friedhofs Letter. Plötzlich fuhr der Unbekannte vorbei und stahl den Rucksack.

Die Akrohlonikas vom TuS blau-weiß Lohne punkten mit passgenauen Übungen.p

325 Eintrittskarten hat die Sportgemeinschaft Letter 05 für das Rendezvous der Besten am Sonnabend verkauft. Spontan vorbei kommen war damit unmöglich. Ausverkauft - so stand es schon an der Eingangstür geschrieben. Wer jedoch eine Karte ergattert hatte, erlebte Musicalatmosphäre pur in der Turnhalle.

Sven Kuhl weist auf die lebensrettende Bedeutung von Rauchmeldern hin.

Es bedarf keiner großen Investition. Schon ab etwa fünf Euro gibt es Rauchmelder mit Qualitätssiegel in jedem Baumarkt zu kaufen. Die Geräte arbeiten optisch und lösen beim Erkennen von Russpartikeln einen schrillen Alarmton aus, der bereits vielen Menschen das Leben gerettet hat.

Zu der Lesebühne Nachtbarden gehören Johannes Weigel (von links), Tobias Kunze, Ninia LaGrande, und Kersten Flenter.

Die Nachtbarden wissen meist kurz vor ihrem Auftritt noch nicht, was sie vortragen werden: Johannes Weigel und Kersten Flenter von der Lesebühne sind am Sonntag, 12. März, bei der Reihe 12x K mit aktuellen Texten zu Gast in der Kirche St. Barbara. Begleitet wird ihr Auftritt von klassischen Tönen.

Die Polizei Seelze sucht Zeugen für eine Unfallflucht.

In Seelze beschädigte ein Unbekannter einen VW Golf, der an der Straße Am Kreuzweg stand, und verließ die Unfallstelle unerkannt. Der Unfall ereignete sich in der Zeit zwischen Dienstag, 7. März, um 11.35 Uhr und Mittwoch, 8. März, um 12.20 Uhr.

Karikaturist Wolfgang Schulze lässt Obentraut schon das Schlimmste für den Park an seinem Denkmal befürchten.

SPD-Ratsherr Heinrich Aller warnt davor, den Beschluss für das Bauvorhaben für den Obentraut-Park übers Knie zu brechen. Auf Anfrage der Lokalredaktion Seelze warb er erneut für das von ihm mehrmals ins Gespräch gebrachte Konzept für die Stadtentwicklung. Eine weitere Verdichtung sei nicht sinnvoll.

Zwei Fahrer hatten offenbar Drogen konsumiert, ein weiterer war angetrunken unterwegs. Dies ist ein Ergebnis eines Schwerpunkteinsatzes von sechs Beamten des Polizeikommissariats Seelze. "Es geht um die Hauptunfallursachen Alkohol und Betäubungsmittel", sagte Einsatzleiter Christian Kiske.

Polizeikommissarin Michaela Uecker sucht in dem Sperrmüll nach Hinweisen auf den Verursacher.

Großflächig verteilt hat ein Unbekannter zwei Fernsehgeräte, einen Staubsauger, einen Ventilator und diversen Sperrmüll in der Feldmark zwischen Lohnde und Gümmer. Die Polizei ermittelt wegen illegaler Abfallentsorgung und ist fassungslos: Denn der Wertstoffhof in Lohnde ist nicht weit entfernt.

Wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt: Heidrun Bressler (von links), Wiltrud Howind, Manfred Schöpke, Judith Gottschalk, Annette Werner, Heinz Stille, Karl-Heinz von Schlieben, Monika Gottschalk, Wolfgang Michla, Susanne Winkler und Hartmut Winkler.

Sowohl in sportlicher als auch in finanzieller Hinsicht ist der Sportverein Dedensen zufrieden mit 2016. Andrea Kolbien, erste Vorsitzende des Vereins, hob bei der Hauptversammlung vor allem die Kooperation mit der Grundschule hervor. Gemeinsam mit der Stadt haben Schule und Sportverein ein Ganztagsangebot erarbeitet.

1 2 3 4 5 6 7 ... 264
neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.