Navigation:
Tulpen blühen am Obentraut-Denkmal in Seelzes Stadtmitte.

Ein Beet mit blühenden Tulpen am Obentraut-Denkmal ist derzeit ein Blickfang an Seelzes Ortsdurchfahrt. Der Betriebshof der Stadt, der sich regelmäßig um das ovale Schmuckbeet kümmert, hatte die Blumenzwiebeln gesetzt. Die Tulpen verschönern den Platz um das Denkmal, das 1630 errichtet worden war.

Ghassan und Samar Gago verstärken die Feuerwehr in Velber.

Erst seit sechs Jahren sind Samar und Ghassan Gago in Deutschland. Obwohl sie in ihrer alten Heimat - dem Irak - nie etwas mit der Feuerwehr zu tun hatten, haben sie in Velber ihre Leidenschaft für das Retten, bergen, löschen entdeckt. Im März absolvierten sie erfolgreich die Prüfung zum Truppmann.

Die Klasse 2d hat eine Plakatwand in der Stadtbücherei gestaltet.

Tier- und Fantasiegeschichten, Geschichten von Prinzessinnen und Drachen, Hexen, dem Hasen Felix - aber auch Sachücher: Der Lesegeschmack der Regenbogenschüler ist ganz verschieden. Ihre Lieblingsbücher haben sie nun ganz genau beschrieben, und mit gemalten Bildern zu Plakaten gestaltet.

Das Familienservicebüro im Rathaus sucht ehrenamtliche Familienpaten.

Die Stadt Seelze möchte ihre ehrenamtlichen Familienpaten verstärken. Deshalb bietet das städtische Familienservicebüro ab Mittwoch, 31. Mai, zum zweiten Mal eine kostenlose Fortbildung an. Damit sollen die Teilnehmer darauf vorbereitet werden, Familien bei Problemen im Alltag zu entlasen.

Große Plakatwände machen in der Obentrautstadt auf die Sozialwahl aufmerksam.

Seelzes SPD ruft zur Teilnahme an den Sozialwahlen 2017 auf. "Für Beitragszahler und Rentner geht es um viel Geld und Leistungen", sagt Ratsherr Heinrich Aller. Auch der für Seelze zuständige CDU-Landtagsabgeordnete Max Matthiesen appelliert an die Wähler, ihr Stimmrecht zu nutzen.

Seelze braucht nach eigener Einschätzung mehr Geld vom Land für die Kinderbetreuung.

Der Rat wird im Juni über eine Resolution entscheiden, in der die Stadt mehr Geld vom Land für frühkindliche Bildung fordert. Im Jahr 2017 muss die Obentrautstadt die Kinderbetreuung mit rund 7,64 Millionen Euro bezuschussen. Damit hat sich der Zuschuss seit 2010 mit etwa 3,6 Millionen Euro mehr als verdoppelt.

Das Cello-Quartett spielt Klassik in der Kirche.

Premiere in der Kirche: Zum ersten Mal hatte die Musikschule Seelze sich die St. Martinskirche im historischen Stadtkern als Konzerthalle ausgesucht. Junge Musiker zwischen fünf und 18 Jahren entführten die Besucher mit Mozart, Vivaldi, Tschaikowski, Bach und Co. in die Welt der klassischen Musik.

Marret Johnsen und Walter Ulbrich bieten Stauden und Kräuter an ihrem Stand.

Gartenfreunde sind am Wochenende in Velber voll und ganz auf ihre Kosten gekommen. Insgesamt 15 Aussteller haben rund um den Kul-Turm ihren Verkaufsstände aufgebaut und Stauden, Setzlinge, ausgewachsene Pflanzen angeboten. Auch Liebhaber von Dekorationsartikeln sind am Sonntag fündig geworden.

Der Rettungstrupp hat am Boden liegenden Bewohner erreicht. Die Helfer ziehen ihm eine Rettungshaube über den Kopf, die ihn mit Sauerstoff versorgt.

Ein gemütlicher Fernsehnachmittag wird zum Fiasko: Das in die Jahre gekommene Gerät setzt die Wohnung in Brand, der Zuschauer kann gerade noch die Feuerwehr anrufen, bevor er zusammenbricht. Ein Fall für Gümmers Feuerwehr. Die ehrenamtlichen Helfer zeigen beim Tag der offenen Tür ihr Können und geben Tipps.

Der Ortsrat wünscht sich Tempo 30 für die gesamte Ortsdurchfahrt.

Dedensens Ortsrat fordert eine durchgängige Tempo-30-Zone auf den Straßen Altes Dorf und Luther Straße. Bislang gilt das Tempolimit schon für einen großen Teil der Ortsdurchfahrt. Angesichts der Baugebiete und des Umleitungsverkehrs der Autobahn hält der Ortsrat ein generelles Limit für sinnvoll.

Die Polizei hat Autofahrer unter Alkoholeinfluss in Letter erwischt

Zwei unter Alkoholeinfluss stehende Fahrer hat die Polizei am Wochenende in Letter erwischt. Ein 51-jähriger Seelzer ist am Sonnabend gegen 20.40 Uhr in der Weimarer Straße kontrolliert worden. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann angetrunken war. Ein Test ergab einen Wert von 1,31 Promille

Die Polizei Seelze sucht Zeugen für drei Unfallfluchten

Wegen drei Fällen von Verkehrsunfallflucht in Seelze und Letter hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Bei einem Unfall stürzte ein Radfahrer und musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden, bei zwei weiteren Unfällen wurden Fahrzeuge beschädigt. Die Ermittler suchen jetzt Zeugen.

1 2 3 4 5 6 ... 277
neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.