Navigation:
Agostino Bitto verkauft Leo eine Kugel Eis

Endlich scheint wieder die Sonne und das Thermometer klettert wieder auf sommerliche Temperaturen. Das lockt viele Seelzer nach draußen und das Stadtbild wird lebhafter und bunter. Darüber freut sich auch Agostino Bitto, Inhaber von Eis Fantasy. Denn bislang war der Juli schlecht für das Geschäft der Eisdiele.

Romana und Sascha Arend.

An diesem Tag stimmt einfach alles: blauer Himmel, Sonnenschein und ein ganz besonderes Datum. Drei Brautpaare geben sich am 17.7.17 das Jawort im Seelzer Standesamt. Seifenblasen, Luftballons, rote Rosen, Gitarrenmusik und zahlreiche Gratulanten erwarteten die frisch Vermählten vor dem Rathaus.

Wer hat diese Dachplatten am Englischen Friedhof abgeladen?

Mehrere morsche Dachplatten haben Unbekannte in einer Zufahrt zum Englischen Friedhof in Verlängerung der Petit-Couronne-Allee an der Stadtgrenze zu Ahlem illegal entsorgt. Offensichtlich handelt es sich um asbesthaltige Eternit-Platten, berichtet die Polizei. Wann die Platten abgelegt wurden, ist unklar.

Die Polizei Seelze hat einen betrunkenen Radfahrer und einen Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt.

Die Polizei Seelze hat am Sonntag gegen 21.05 Uhr einen volltrunkenen 56-jährigen Radfahrer an der Hans-Böckler-Straße erwischt. Ein Test ergab 3,64 Promille, teilt ein Sprecher des Kommissariats Seelze mit. Dem Seelzer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Für die Erweiterung der Brüder-Grimm-Schule (im Hintergrund) wurde das Bodelschwingh-Haus der Kirchengemeinde St. Michael abgerissen.p

Drei Architektenentwürfe zum geplanten Neubau des Gemeindehauses stellt die Kirchengemeinde St. Michael Letter am Dienstag, 18. Juli, vor. Mit dem Bau wird voraussichtlich im nächsten Jahr begonnen. Das neue Gemeindehaus wird kleiner als das Bodelschwingh-Haus sein, das bereits abgerissen wurde.

Vermutlich, weil der Fahrer eingeschlafen war, kam ein BMW von der Straße ab und fuhr gegen eine Laterne.

Ein 51-Jähriger ist am Freitag gegen 10.30 am Steuer eines BMW auf der Stöckener Straße vermutlich eingeschlafen und von der Fahrbahn abgekommen, berichtet die Polizei. Der Wagen fuhr über eine Verkehrsinsel und beschädigte einen Baum und zwei Schilder. Dann prallte er gegen eine Laterne auf der anderen Straßenseite.

Trotz des Alters ist der Jeep für Lutz Degenhardt ein Auto für jeden Tag.

Eine frühe Liebe verbindet Lutz Degenhardt mit seinem 1944 gebauten Jeep der Firma Willys. Schon als Sechsjähriger saß der 45-jährige Seelzer Zahnarzt in der Garage seines Vaters Bernd am Steuer und träumte von Touren mit dem Geländewagen. Doch erst vor sieben Jahren konnte er das Fahrzeug übernehmen und restaurieren.

Die Mitarbeiter des Senioren-Zentrums bereiten das Fest und den Tag der offenen Tür vor.

Seinen dritten Geburtstag will das Senioren-Zentrum An den Grachten in Seelze-Süd am Sonntag, 23. Juli, feiern. Von 15 bis 17 Uhr stehen Lieder und Livemusik auf dem Programm. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. Gleichzeitig will sich die Einrichtung mit einem Tag der offenen Tür präsentieren.

Wolfgang Rogl in der Seelzer Redaktion mit einem Foto von sich in jüngeren Jahren.

Nach schwerer Krankheit ist Wolfgang Rogl im Alter von 75 Jahren am 12. Juli in Hamburg gestorben. Der 1941 in Bayern geborene Redakteur hat mehr als 50 Jahre in der Region für diese Zeitung geschrieben, die meiste Zeit in Seelze. Rogl hatte sich zudem als Eisenbahnexperte einen Namen gemacht.

Heinrich Aller verlost für die SPD Karten für die MuSe.

Seelzes SPD unterstützt das diesjährige Musikfestival Seelze (MuSe) mit einer Verlosungsaktion. Zu gewinnen sind fünfmal zwei Eintrittskarten für die Konzertreihe, die noch vom 6. August bis 24. September läuft. Die SPD kauft für die Gewinner die Karten für das jeweils gewünschte Konzert.

Die Polizei ermittelt gegen einen Fahrer, der ein Fahrrad gestohlen haben soll.

Ein dubioses Duo ist der Polizei am Mittwoch gegen 22.40 Uhr auf der Hannoverschen Straße ins Netz gegangen. Wie sich herausstellte, hatte der Fahrer eines Chrysler Voyager keinen Führerschein und steht im Verdacht, ein Fahrrad gestohlen zu haben. Sein Beifahrer wurde dagegen per Haftbefehl gesucht.

Die Mitglieder des Festkomitees bei der Ortsbegehung des Festplatzes an der Hasselfeldstraße: Hans-Christian Burchard (von links), Tanja Burchard, Michael Narten, Ingo Roders, Sascha Kues und Robin Dinter. Auf dem Bild fehlt Jens Metje.

Mit einem dreitägigen Zeltfest feiert die Ortsfeuerwehr Velber von Freitag bis Sonntag, 1. bis 3. September, an der Hasselfeldstraße ihr 105-jähriges Bestehen. Vorgesehen sind unter anderem ein Kommers, ein Festumzug sowie Musik und Tanz im Zelt und ein Kinderprogramm mit Zauberschau.

1 2 3 4 5 6 ... 294
neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.