Navigation:
Die Julianer haben ihre Lesediplome erhalten.
Seelze Juliusclub: Jesin stellt neuen Rekord auf

"Das sprengt alle Rekorde", sagte Sabine Langbehn am Freitagnachmittag während der Abschlussparty des Juliusclub. 66 Bücher hat Jesin Uthayarasa in den Sommerferien gelesen - so viele, wie noch kein Teilnehmer jemals vor ihm. Insgesamt haben sich 95 Kinder und Jugendliche am Juliusclub beteiligt. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Bürgermeister Detlef Schallhorn (vorn, Mitte) sowie Dirk Ihle (links) und Fettah Diouri (rechts) vom Verein BI Raschplatz unterzeichnen im Beisein von Vertriebsdirektor Martin Fritzen von der Sparkasse Hannover den Vertrag für das Kulturzelt Seelze.
Seelze Das Kulturzelt kommt nach Letter

Jetzt ist es in trockenen Tüchern: Das Kulturzelt kommt im nächsten Jahr nach Letter. Den entsprechenden Kooperationsvertrag haben Detlef Schallhorn, Dirk Ihle und Fettah Diouri unterschrieben. Die Stadt unterstützt das Kulturprojekt zudem mit 12000 Euro. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Sie singen nicht nur sehr gut und stimmig zusammen, sondern auch mit vollem Körpereinsatz: Die Hannover Harmonists. Osterwald
Seelze Luther-Musikexperiment erklingt in St.Martin

Ein weiterer Höhepunkt der MuSe erwartet die Liebhaber dieser Konzertreihe am Sonntag in der St. Martinskirche. Frisch und stimmgewaltig wollen dann die Hannover Harmonists altbekannte Luther-Choräle ins 21. Jahrundert transformieren. Begleitet werden sie dabei von Lutz Krajenski an der Hammond-Orgel. mehr

Die Polizei Seelze sucht den Dieb eines Elektrolastenfahrrads.
Seelze Unbekannter stiehlt teures Elektrofahrrad

Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag, 10.August, zwischen 16 bis 18.15 Uhr, ein hochwertiges und auffälliges Elektrolastenfahrrad an der Fröbelstraße gestohlen. Das Fahrrad war mit einem Schloss gesichert. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugen, die Angaben zu dem Fahrrad machen können. mehr

Architekt Frank Schaper (links), Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth, Bürgermeister Detlef Schallhorn und Schulleiterin Betty Ahrens versenken die Kupferröhre in den Grundstein.
Seelze Brüder-Grimm-Schule liegt gut im Zeitplan

Die ersten Mauern des Neubaus der Brüder-Grimm-Schule stehen schon, für eine Grundsteinlegung war es am Freitag somit eigentlich zu spät. Bürgermeister Detlef Schallhorn sprach deshalb bei einer Feierstunde in der Sporthalle der Schule vor Schülern, Lehrern und Gästen von einer "Grundsteinlegung de Luxe". mehr

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Der Ruhewald in Verlängerung des städtischen Friedhofs am Lönsweg könnte im Herbst 2018 betriebsbereit sein.
Garbsen Ruhewald-Projekt der Humanisten

Das Ruhewald-Projekt der Humanisten konkretisiert sich Schritt für Schritt. Der Kaufvertrag für das Grundstück ist unterschrieben - er tritt in Kraft, sobald im Rat der Stadt der Bebauungsplan beschlossen wurde. Der Waldfriedhof soll bis Herbst 2018 betriebsfertig sein. 148 Interessenten gibt es nach Angaben des Humanistischen Verbandes Garbsen bereits. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Während des Passfests nutzen viele Vereinsmitglieder und Gäste die Möghlichkeit, den Ü30-Trail zu befahren.
Egestorf Mountainbiker feiern ihr zweites Passfest

Starker Verkehr auf dem Trail, Gedränge vor dem Grillstand und Fachsimpeln an der mobilen Reparaturwerkstatt: Das zweite Passfest der Mountainbiker des Vereins deisterfreun.de am vergangenen Sonnabend war eine abwechslungsreiche Veranstaltung, die mehr als 150 Radsportler auf den Parkplatz am Nienstedter Pass lockte. mehrKostenpflichtiger Inhalt

40.000 bis 60.000 Besucher werden beim Stadtfest erwartet.
Barsinghausen Das erwartet die Besucher beim 46. Stadtfest

Tolle Stimmung, viele Aktionen und eine ordentliche Portion Live-Musik, das versprechen die Veranstalter vom 46. Barsinghäuser Stadtfest. Ab Freitag verwandelt sich die Innenstadt drei Tage lang in eine große Partymeile. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Sopranistin Oda Braie singt sich mit bekannten Klassikern in die Herzen der Zuhörer.
Ronnenberg Liebeslieder aus drei Jahrhunderten

Unter dem Titel „Willst du dein Herz mir schenken“ hat der Chor Cantate am Sonntagabend in der Weetzener Versöhnungskirche Liebeslieder aus drei Jahrhunderten präsentiert. Mehr als 100 Zuhörer ließen sich eine Stunde lang in die Welt der großen Gefühle entführen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Gar nicht so einfach, mit rohen Spaghettis die Maccaroni aufzuspießen. Für die Gruppe Langreder II reicht es trotzdem zum zweiten Platz.
Langreder Kinderfeuerwehren zeigen Teamarbeit bei Rallye

Alle acht Kinderfeuerwehren aus der Stadt Barsinghausen haben am Wochenende an der zweiten Rallye für den jüngsten Feuerwehrnachwuchs in Langreder teilgenommen. Mit 832,6 Punkten siegte Holtensen II vor der zweiten Vertretung der Gastgeber mit 821,2 Punkten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.