Navigation:

Schwer beschädigt: Ford Mustang in Ronnenberg.© Dillenberg

Unfall

Ronnenberg: Ford Mustang rammt Baum

Pech für den Fahrer eines Ford Mustang: Auf dem Weg von Ronnenberg nach Empelde rammte er einen Baum - Auto Schrott.

Ronnenberg. Der Unfall geschah am späten Freitagnachmittag. Da wollte der Ford-Fahrer von Ronnenberg in Richtung Empelde fahren.

Kurz hinter dem Ortsausgangsschild gab er offenbar zu viel Gas: Der Wagen brach auf regennasser Straße aus, rammte mit der rechten Seite einen Baum. Der Fahrer hatte Glück, stieg unverletzt aus dem Auto aus. Der Wagen allerdings dürfte nur noch Schrottwert haben.


Anzeige

Ronnenberg ist ...

  • ... eine Stadt südwestlich von Hannover mit sieben Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... eine frühere Bergbauhochburg. 1894 war die erste Tiefbohrung für das Kaliwerk Hansa-Silberwerk in Empelde.
  • ... bekannt für die Michaeliskirche, deren Ursprünge auf das Jahr 882 zurückgehen.
  • ... gleich mit drei S-Bahnhöfen ausgestattet: Ronnenberg, Empelde und Weetzen.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Ronnenberg der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.