Navigation:

© Rodriguez

Polizei

Ronnenberg: Auto rast gegen Baum

Schwerer Unfall in Ronnenberg: Ein Kleinwagen ist gegen einen Baum geprallt, die Fahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Die 30-jährige Frau war am Donnerstag Vormittag mit dem Kleinwagen von Wettbergen kommend auf der B217 unterwegs, als sie kurz vor Ronnenberg frontal gegen einen Baum gerast ist. Warum das Auto von der Straße abkam, konnte die Polizei noch nicht sagen. Am Auto entstand Totalschaden.

Am Mittag gab es auch in Wennigsen einen schweren Unfall: Auch hier rammte ein Auto einen Baum, der Beifahrer starb (hier mehr).


Anzeige

Ronnenberg ist ...

  • ... eine Stadt südwestlich von Hannover mit sieben Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... eine frühere Bergbauhochburg. 1894 war die erste Tiefbohrung für das Kaliwerk Hansa-Silberwerk in Empelde.
  • ... bekannt für die Michaeliskirche, deren Ursprünge auf das Jahr 882 zurückgehen.
  • ... gleich mit drei S-Bahnhöfen ausgestattet: Ronnenberg, Empelde und Weetzen.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Ronnenberg der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.