Navigation:
Eberhard Schmidt (v.l.), Stephanie Harms, Gunnar Scheele, Hartmut Wissel, und Jörg Tadje.

Der neue Brandmeister für die Stadt Ronnenberg heißt Gunnar Scheele. Das die Abstimmung der sieben Ortsbrandmeister und deren Stellvertreter ergeben. Scheele löst Jörg Tadje ab, der sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte.

Vom oberen Bereich der Rutsche aus sieht das sanierte Becken schon sehr einladend aus.

Die Kosten für die Sanierung des Freibades in Empelde sind höher als bei der Erstellung des Haushaltsplanes der Stadt Ronnenberg für 2017 erwartet wurde. Die Verwaltung bittet deshalb jetzt um Spenden, insbesondere um eine Abdeckung des Beckens finanzieren zu können.

Im Garten von Marita und Kai Hemmann finden sich viele verträumte Ecken zum relaxen - eine sich ständig wandelnde Blütenpracht sorgt für Abwechslung.

"Wichtig ist, dass über das ganze Jahr etwas blüht", sagt Marite Hemmann. Sie ist Gartenliebhaberin und hat sich über viele Jahre ein romantisches Refugium geschaffen, das zum Verweilen einlädt. Am Sonntag, 28. Mai, dürfen Interessierte im Rahmen der Aktion Offene Pforte daran teilhaben.

Die Teilnehmer des SPD-Familientags freuen sich über die Nähe der Wasserbüffel.

Die SPD in Ronnenberg hatte am Vatertag zu einem Familienausflug eingeladen. 45 Personen nahmen daran teil und durften sich über ein Programm drinnen und draußen freuen - in den Ortsteilen Vörie und Linderte.

Die Kinder schenken Markus Petz als Dankeschön ein selbst gemaltes Bild.

Die Kinder der Kita An der Halde in Empelde haben Besuch von der Polizei gekriegt. Grund dafür ist ein Projekt rund um das Thema Polizei. Dabei lernen die Kleinen viel über die Sicherheit, die Vorschulkinder dürfen sogar das Revier besuchen.

Zwei Autofahrer haben sich an der Berliner Straße in Empelde geprügelt. Zuvor waren sie mit ihren Fahrzeugen fast zusammengestoßen.

Zwei Autofahrer sind an der Berliner Straße in einen heftigen Streit geraten und haben aufeinander eingeschlagen, unter anderem mit einer Holzlatte.

Die Freude bei den Musikern des MGO ist groß, als sie in Jülich den ersten Platz belegen.

Das Mandolinen- und Gitarrenorchester kann sich über einen vollen Terminkalender freuen. Gerade hat es den ersten Platz beim Wettbewerb für Zupforchester belegt, da beginnen schon die Proben für das Jubiläumskonzert. Auch neue Mitglieder konnte das Ensemble gewinnen - inzwischen sind es fast 200.

Andreas Rogge stöbert in den antiken Gegenständen.

Die Konkurrenz war groß: Im Fernsehen kämpften die Fußballer von Hannover 96 um den Bundesligaaufstieg. Trotz bestem Wetter konnte Lothar von der Heide deshalb die Besucher des Flohmarktes mit Handschlag begrüßen. Den Umständen entsprechend war der Vorsitzende des Museumsvereins trotzdem zufrieden.

Das Rathaus in Empelde

In ungewöhnlich scharfer Form haben Mitglieder der beiden großen Gruppen im Stadtrat am Montag im Finanzausschuss Kritik am Vorgehen der Verwaltung bei der Finazierung der Freibadsanierung geübt. Bürgermeisterin Stephanie Harms und Kämmerer Frank Schulz sahen sich in Erklärungsnot.

Spärlicher Bewuchs zeugt davon, dass sich auf der Brache lange nichts getan hat.

Ungeduldig warten die Ronnenberger Bürger auf die Bagger. Auf der inzwischen hässliche Brache neben der Sparkasse soll in diesen Tagen eigentlich mit der Baubauung begonnen werden, so die Ankündigung des Investors. Den tatsächlichen Startschuss sehnt auch die Stadtverwaltung herbei.

MCS-Ganztagskoordinator und Dart-AG Leiter Dirk Meier (links) und 96-Abteilungsleiter Andreas Rollwaage freuen sich über die erfolgreiche Kooperation.

Ein halbes Jahr nach Unterzeichnung der Kooperation zwischen der Marie-Curie-Schule und der Dartabteilung von Hannover 96 haben die beiden Partner eine erste gemeinsame Großveranstaltung organisiert. Rund 100 Sportler gingen bei der Meisterschaft des Bezirks Hannover an den Start.

Zahlreiche Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Mit der Musik der Schaumburger Musikanten hat der Empelder Ortsverband des Sozialverbandes (SoVD) am Sonnabend im Sportparkrestaurant sein 70-jähriges Bestehen gefeiert. Rund 120 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Zu den ersten Gratulanten gehörte der Kreisvorsitzende Jürgen Mroz.

1 2 3 4 ... 191
Anzeige

Ronnenberg ist ...

  • ... eine Stadt südwestlich von Hannover mit sieben Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... eine frühere Bergbauhochburg. 1894 war die erste Tiefbohrung für das Kaliwerk Hansa-Silberwerk in Empelde.
  • ... bekannt für die Michaeliskirche, deren Ursprünge auf das Jahr 882 zurückgehen.
  • ... gleich mit drei S-Bahnhöfen ausgestattet: Ronnenberg, Empelde und Weetzen.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Ronnenberg der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.