Navigation:
Ralf Schirmacher mit seinen zwei Teams, den THS Tigers und den Theodor-Heuss Titans.
Ronnenberg THS Tigers sind unschlagbar

Bei der Basketball Junior League haben die THS Tigers, die Basketball-AG der Theodor-Heuss-Schule, den Titel gewonnen. Das zweite Team, die THS Titans belegten den sechsten Platz. Seit einem Jahr haben sie eifrig trainiert, um für das Turnier in Hannover fit zu sein. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Feuerwehrmänner räumen den umgestürtzten Baum in Empelde weg.
Ronnenberg Feuerwehr beseitigt Sturmschäden

Auch im Stadtgebiet von Ronnenberg ist es am Donnerstagabend zu Strumschäden gekommen. Die freiwillige Feuerwehr in Empelde war zeitweise mit bis zu 25 Personen und sechs Fahrzeugen, inklusive der Drehleiter im Einsatz, um diese zu beseitigen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Haben gut lachen: Die EWA-Geschäftsführer Frank Schulz (v.l.), Wolfgang Zehler, Torsten Kölle und der Aufsichtsratsvorsitzende  Hermann-Josef Mersch.
Ronnenberg Wasser wird in Ronnenberg teurer

Ronnenberger Bürger müssen ab sofort für Trinkwasser tiefer in die Tasche greifen. Der Grundpreis für die Wasserzähler wird zum Stichtag 1. Juli angehoben, teilte der Aufsichtsrat der Energie- und Wasserversorgung Ronnenberg GmbH (EWA) am Donnerstag bei Bekanntgabe seines Jahresabschlusses mit. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Vertreter der geförderten Vereine freuen sich über die Spenden.
Ronnenberg Gegner von Rasselisten gewinnen Abstimmung

Mit ihrem Engagement hat sich eine Gruppe aus Ronnenberg eine finanzielle Förderung der Volksbank verdient. Die Interessengemeinschaft (IG) gegen Rasselisten für Hunde gewann eine Onlineabstimmung auf Facebook und erhielt dafür von dem Bankhaus 500 Euro. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Geduldig lauschen die Schüler im Publikum den Bildvorstellung und applaudieren den Künstlern.
Ronnenberg Schüler zeigen besondere Fähigkeiten

Jeder hat ein Talent, und die Kinder der 3. und 4. Klasse an der Grundschule in Empelde haben die Chance erhalten, ihr speziellen Fähigkeiten zu zeigen. Während der Show "Theos Talente 2017" erhielten sie dafür von ihren Mitschülern und Gästen viel Applaus. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Laura Kusche zieht die Pizza unter den erwartungsvollen Blicken von Bjarne (11, von links), Chiara (9), Hannah (13), Anna (10), Oskar (9), Klara (11) und Britt (12) aus dem Lehmbackofen.
Hemmingen-Westerfeld Kinder backen Pizza im Lehmofen

Zu einem leckeren Sommerferienbeginn hat das Team der städtischen Jugendpflege die Hemminger Ferienpasskinder auf den Bauspielplatz am Strandbad eingeladen. Hier wurden gemeinsam kreative Pizza-Variationen erdacht und dann im vor zwei Jahren erneuerten Lehmofen schmackhaft gebacken. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Obwohl heute nicht so viele Bredenbecker den Bücherflohmarkt besuchen, herrscht bei der Truppe gute Stimmung.
Wennigsen Ferienpassaktion: Bücherflohmarkt in Bredenbeck

Die Bücherei Bredenbeck hat wie jedes Jahr ihren Bücherflohmarkt für Groß und Klein veranstaltet. Da nach Ferienbeginn aber schon viele Kinder im Urlaub sind und nur wenige Besucher Zeit haben, soll der Flohmarkt für das nächste Jahr vorverlegt werden. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Unübersichtlich und gefährlich: Die Gehrdener Politiker wünschen sich an der Kreisstraße 231/Ronnenberger Straße in Höhe des Autohauses Halm einen Kreisel.
Gehrden Politiker fordern einen Kreisverkehr

Gehrdens Politiker sind sich einig: Sie wollen, dass an der Kreisstraße 231 auf der Höhe der Einmündung zur Ronnenberger Straße ein Kreisverkehr eingerichtet wird. Die Verwaltung soll diesen Wunsch bei der Region einfordern. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Heike Claaßen, Ute Meffert und Jutta Winhinrich gehörten 1966 zu den ersten 49 Schülern der Realschule Gehrden. Nun wollen sie ein Klassentreffen organisieren.
Gehrden Erinnerung an die Realschulzeit

Die Gehrdener Realschule wäre in diesem Jahr 50 Jahre geworden, obwohl eigentlich schon 51 Jahre. Und auch wenn es diese Schulform nicht mehr gibt, drei Schülerinnen der ersten Stunde wollen das Jubiläum verspätet feiern. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Ein gutes Team: Verena Radack umringt von ihrem Sohn Yaron (von links) sowie Malou, Jakob und Judith.
Hemmingen Tagesmutter bietet "Wärme, Liebe und Action"

Sechs Tagesmütter sind zurzeit bei der Stadt Hemmingen registriert. Aufgrund des steigenden Bedarfs sucht das Familienservicebüro jetzt weitere Tagespflegepersonen, gerne auch Männer. Tagesmutter Verena Radack berichtet von den schönen Seiten ihrer Aufgabe. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Ronnenberg ist ...

  • ... eine Stadt südwestlich von Hannover mit sieben Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... eine frühere Bergbauhochburg. 1894 war die erste Tiefbohrung für das Kaliwerk Hansa-Silberwerk in Empelde.
  • ... bekannt für die Michaeliskirche, deren Ursprünge auf das Jahr 882 zurückgehen.
  • ... gleich mit drei S-Bahnhöfen ausgestattet: Ronnenberg, Empelde und Weetzen.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Ronnenberg der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.