Navigation:
Sorgt für prächtige Stimmung: Die Big Band der Ernst-Reuter-Schule.

Mehrere Schulbands und Solisten sind am Montagabend an der Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen für einen guten Zweck aufgetreten. Der Erlös des Benefizkonzerts ist für den Verein Ärzte ohne Grenzen bestimmt.

Etwa 40 Motorräder parken vor der St. Georg-Kirche in Jeinsen.

"Jetzt muss ich mich umziehen." Beim Biker-Gottesdienst in der St. Georg-Kirche in Jeinsen am Sonntag war alles ein bisschen anders. Auch die Abschiedsworte von Pastor Christian Hüttmann. Schließlich ist er nicht nur ein Mann Gottes, sondern auch ein begeisterter Motorradfahrer.

In dem Garten des DSG-Pflegewohnstifts An der Schützenallee können sich auch Bewohner, die leicht die Orientierung verlieren, sicher bewegen.

Vor zweieinhalb Wochen hat ein 75-Jähriger eine 88-Jährige im DSG-Pflegewohnstift An der Schützenallee in Pattensen attackiert und tödlich verletzt. Bewohner und Mitarbeiter versuchen, mit dem tragischen Ereignis fertig zu werden - auch mit seelsorgerischer Begleitung, sagt DSG-Sprecher Thomas Weiß.

Viel Spaß haben die Gäste bei der Mördersuche beim KrimiDinner im Café des Pattenser Bads.

30 findige Gäste haben beim Krimidinner mit Günter von Lonski im Café im Pattenser Bad (pab) am Freitag den Mörder gesucht. Die Details der Tat, die im Rockermilieu spielte, waren diesmal besonders abscheulich. Am Freitag, 20. Oktober, 19 Uhr, wird das nächste KrimiDinner serviert.

Eröffnungsfeier mit Protest: Viele hundert Bürger nehmen am Sonntag an der offiziellen Schützenfesteröffnung auf dem neu gestalteten Marktplatz in Pattensen mit anschließendem Umzug zum Festplatz teil.

Sonne, Schützen, Protestplakate: Die Eröffnungsveranstaltung des Schützenfest auf dem Marktplatz ist am Sonntagvormittag von einer kleinen Kundgebung begleitet worden. Mit Schildern, Bannern und Zwischenrufen machten die Schützen ihren Unmut über einen möglichen Schulneubau beim Festplatz deutlich.

Die Verwaltung im Pattenser Rathaus benötigt Unterstützung im Bereich der Steuererhebungen. 

Die Verwaltung hat für den Nachtragshaushalt einen aktuellen Stellenplan vorgelegt: zwei Mitarbeiter werden weniger benötigt als ursprünglich geplant, da die Zahl der aufzunehmenden Flüchtlinge zurück gegangen ist. Dafür muss eine neue Stelle im Bereich der Steuererhebungen besetzt werden.

Der Gospelchor Siyhamba & friends tritt mit dem renommierten Musiker Daniel Kosmalski auf.

Tags haben sie geübt, abends standen sie in der St.-Lucas-Kirche und sangen. Die rund 30 Sänger des Gospelchors Siyhamba & friends haben Samstag bei einer Andacht mit Superintendent Detlef Brandes gezeigt, was sie bei einem Workshop mit dem bekannten Musiker Daniel Kosmalski gelernt haben.

Die Landesschulbehörde und der Gemeinde-Unfallversicherungsverband weisen auf zahlreiche Mängel an der Grundschule Pattensen hin.

Die Niedersächsische Landesschulbehörde und der Gemeinde-Unfallversicherungsverband (GUV) haben ihre Berichte über die Begehung in der Grundschule Pattensen Anfang April vorgelegt. Die zahlreichen Schäden werden überwiegend mit der Dringlichkeit "hoch" bewertet.

KGS-Schüler verschönern die Wand am Ortseingang von Pattensen.

Die von KGS-Schülern mitinitiierte Verschönerung der Garagenrückwand an der Göttinger Straße in Pattensen ist bald fertig. Nachdem Pattenser Malerbetriebe die Wand weiß gestrichen haben, entsteht seit Donnerstag das lang gestreckte Graffiti auf der bis vor kurzem noch verunstalteten Fläche.

Pattensen-Mitte/Jeinsen
Die Stadtbücherei bietet für junge Schüler Lesetaschen zum Ausleihen an. 

Das Team der Stadtbibliothek Pattensen hat sich etwas Besonderes für die jungen Leser ausgedacht: Schüler der Klassen eins bis sechs können sich ab Montag, 12. Juni, über die kompletten Sommerferien eine Lesetasche ausleihen. Darin sind Bücher mit spannenden, lustigen und unterhaltsamen Geschichten.

An der Bundesstraße 3 in Höhe von Thiedenwiese soll ein Damm den Hochwasserschutz für Jeinsen verbessern. 

Seit dem sogenannten Pfingsthochwasser vor 20 Jahren fordern die Jeinser einen Hochwasserschutz. Jetzt geht es zumindest einen Schritt voran. Das Planfeststellungsverfahren werde in den nächsten Wochen beginnen, teilt der Erste Stadtrat Axel Müller mit.

Maria Flachbarth (von links), Viola Below und Antje-Luise Rudek diskutieren über die Pflege der Zukunft.

Ein halbtägiges Praktikum hat jetzt die CDU-Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth beim Pflegedienst Viola Zucker in Pattensen gemacht. „Ich lege Wert darauf zu wissen, wie das richtige Leben und Arbeitsleben ist“, sagte sie.

1 2 3 4 5 6 7 ... 184
Anzeige

Pattensen ist ...

  • ... mit knapp 14.000 Einwohnern die kleinste Stadt in der Region Hannover.
  • ... ehemalige Heimat von Nationalspieler Per Mertesacker.
  • ... mit der Marienburg ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Standort für ein großes Briefzentrum der Deutschen Post.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Pattensen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.