Navigation:
Unter Anleitung von Dietmar Aichelmann üben sich die Kinder der Ferienpass-Aktion in der Grundschul-Sporthalle im Quan Dao Kung Fu.

Für zwei Stunden hat sich am Donnerstagnachmittag die Turnhalle der Grundschule Pattensen an der Marienstraße in ein kleines Kung Fu-Zentrum für Ferienpass-Kinder und -Jugendliche verwandelt.

"Es ist noch nicht zuviel": Bezirkslandwirt Heinrich Eicke aus Oerie kontrolliert seinen Regenmesser.yx

"Es ist noch nicht zuviel." So lautet die Einschätzung von Heinrich Eicke zum Regen. Wo der gewöhnliche Sonnenhungrige derzeit über Dauerregen jammert, denkt Eicke, Bezirkslandwirt für Pattensen, in längeren Zeiträumen wie Pflanz-, Wuchs- und Ernteperioden.

Das Jagdschloss mit Jägerlehrhof in Springe, wo die Vorbereitung auf die Jägerprüfung stattfindet.

Interessierte aus dem Stadtgebiet Pattensen können sich zur Vorbereitung der Jägerprüfung anmelden. Der Kurs wird von der Jägerschaft Springe organisiert, zu der die Jäger aus Pattensen gehören. Die Vorbereitung findet von September 2017 bis April 2018 im Jägerlehrhof im Jagdschloss Springe statt.

Das sogenannte Wieterssche Haus in Pattensen bietet eine einmalige Atmosphäre.

"Es war, als hätt‘ der Himmel die Erde still geküsst." Unter diesem Titel präsentiert das Lesetrio am Donnerstag, 20. Juli, eine kostenfreie Veranstaltung. Angela Kapfer öffnet ab 18.30 Uhr das Wieterssche Haus an der Steinstraße 8 in Pattensen.

Die Straße Auf der Masch in Jeinsen ist eine Anliegerstraße auf der Tempo 30 gilt.

Um die Verkehrssicherheit an der Einmündung der Straße Meierkamp in die Straße Auf der Masch zu erhöhen, wünscht sich der Jeinser Jean Autret einen Verkehrsspiegel. Er sucht jetzt Unterstützer unter den Anwohnern. Die Stadt Pattensen sieht die Situation nicht als so gefährlich an.

Die drei Ortsfeuerwehren Oerie, Hüpede und Vardegötzen machen unter Atemschutz eine Übung zur Personensuche.

An der Göttinger Straße in Pattensen-Mitte stehen mehrere Hallen und Gebäude einer Kfz-Werkstatt in Flammen, vier Personen gelten als vermisst. So lautet das von Oeries Ortsbrandmeister Sven-Heinrich Mensing ausgearbeitete Szenario.

Bei der Preisverleihung: Stefan Hattenkofer (von links), Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse München, die Preisträger Wolfgang Schlick, Gunna Wendt und Thorsten Krohn sowie der städtische Kulturreferent Hans-Georg Küppers.

Die in München lebende geborene Jeinserin Gunna Wendt hat den Schwabinger Kunstpreis 2017 erhalten. Sie wurde für "ihre besonderen kulturellen und künstlerischen Leistungen für Schwabing im Sinne seiner Tradition" und vor allem für ihre Biografien von Frauen ausgezeichnet.

Pattensens Bürgermeisterin Ramona Schumann und der Erste Stadtrat Axel Müller zeigen den Inhalt der Zeitkapsel von der Grundsteinlegung des alten B-Trakts der KGS von 1977.

Bei Bauarbeiten auf dem Gelände der Ernst-Reuter-Schule (KGS) Pattensen ist jetzt eine Zeitkapsel endeckt worden. Sie wurde vor 40 Jahren bei der Grundsteinlegung für den alten B-Trakt der KGS eingemauert. Der Inhalt schickt die Entdecker auf eine kleine Zeitreise.

Gleidingens Feld- und Forsthüter Hans-Jürgen Wohlfarth findet fast jede Woche Müll an den Koldinger Teichen.

Grillreste, alte Möbel, Kühlschränke und kaputte Fernseher hat Feld- und Forsthüter Hans-Jürgen Wohlfarth schon an den Koldinger Teichen gefunden. Mittlerweile laden Umweltsünder sogar tagsüber ihren Müll in dem Landschaftschutzgebiet ab, wie Wohlfahrt festgestellt hat.

Schulenburg / Pattensen-Mitte
Sind sich einig geworden: Die Bäckermeister Kai Oppenborn (links) und Axel Oppenborn (rechts) übernehmen das Firmengebäude von Wolfgang Schröter.xc

Es ist das Ende einer Ära und der Beginn einer neuen Zeit: Die Calenberger Backstube der Familie Oppenborn zieht nach mehr als 260 Jahren von Schulenburg nach Pattensen-Mitte. Auch der Standort in Gestorf wird aufgelöst. Bis zum Jahreswechsel soll der Umzug abgeschlossen sein.

Königskrone und gelb-weiße Welfenfarben: Der KKSV Ernst August hat zur Feier des Hochzeits-Tages vor dem Clubhaus geflaggt.

Sie hatten sich Diskretion gewünscht und erbeten und bei der Party auf Schloss Marienburg auch bekommen. Die zahlreichen Zaungäste und einige Journalisten konnten keinen Blick vom Brautpaar Ekaterina und Ernst-August Prinz von Hannover oder ihren Gästen erhaschen.

Mit Grüßen aus Berlin: Matthias Miersch schenkt Pattensens Bürgermeisterin und Parteigenossin Ramona Schumann einen Bären.

In Vorbereitung auf die Bundestagswahl am 24.September kommt der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch nach Pattensen. Der SPD Ortsverein hat ihn für Mittwoch, 19. Juli, ab 18 Uhr, ins Landgasthaus Jeinsen eingeladen. Bürger können schon jetzt Fragen einreichen.

1 2 3 4 5 6 ... 190
Anzeige

Pattensen ist ...

  • ... mit knapp 14.000 Einwohnern die kleinste Stadt in der Region Hannover.
  • ... ehemalige Heimat von Nationalspieler Per Mertesacker.
  • ... mit der Marienburg ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Standort für ein großes Briefzentrum der Deutschen Post.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Pattensen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.