Navigation:
Die Kinder stellen die immer weiter wachsende Raupe Nimmersatt nach.

Da waren auch die Kinder der Tagesstätte an der Ruther Straße in Pattensen etwas überwältigt: "So viele Menschen", sagte ein Mädchen. Die Kinder begrüßten die Gäste am Tag der offenen Tür mit einem Lied. Bürgermeisterin Ramona Schumann bezeichnete die Einrichtung als "Meilenstein für die Stadt".

Sibylle Narberhaus liest aus ihrem Krimi "Syltleuchten".

Wer am Donnerstagabend die Pattenser Stadtbücherei verlassen hat, tat dies wohl mit dem Geschmack von Salz auf den Lippen und mit Meeresrauschen in den Ohren. Der Grund: Die Garbenser Krimi-Schriftstellerin Sibylle Narberhaus hatte vor rund 40 Zuhörern aus ihrem Krimi „Syltleuchten“ gelesen.

Der Ortsrat Koldingen warnt: Ohne Sanierung des Pumpwerks droht auf der B443 eine Überschwemmung.

Der Ortsrat in Koldingen hat einstimmig gefordert, dass die Mittel zur Erweiterung des Regenwasserpumpwerks nicht aus dem Nachtragshaushalt gestrichen werden. Keine Zustimmung gab es von der CDU, die die Mehrheit in dem Gremium hat, für die Erstellung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzepts.

Befürworten den Klimaschutz und das Lastenrad Hannah (von links): Matthias Peuker, Björn Ahlers, Werner Thielemann und Dagmar Moldehn.

Pattenser können sich im Mai das Lastenrad Hannah kostenlos für maximal drei Tage über das Online-Portal hannah-lastenrad.de ausleihen. In der Zeit ist es zum Beispiel möglich, beim Einkauf auf das Auto verzichten, sagte ADFC-Vorstandsmitglied Matthias Peuker.

Die Gebühren für die Kindertagesstätten in Pattensen werden steigen. Davon ist auch die Einrichtung an der Ruther Straße in Pattensen-Mitte betroffen.

Der Stadtelternrat hat im Schulausschuss eine eigene Variante zur Erhöhung der Gebühren für Kindertagesstätten vorgeschlagen. Die Politiker lobten das Engagement des Gremiums und stimmten dem Vorschlag mehrheitlich zu.

Wegen Bauarbeiten gibt es eine Umleitung.

Autofahrer aus Pattensen in Richtung Springe müssen ab sofort eine Umleitung fahren. Die unfallträchtige Kreuzung L422 (Harbergstraße) mit der K 216 (Calenberger Straße) in Gestorf wird umgebaut und erhält eine Ampel. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Juli.

Die Teilnehmer aus Pattensen und Springe beginnen mit den praktischen Übungen auf dem Gelände einer Firma in Bennigsen.

Die Feuerwehren aus Pattensen und Springe haben mit 44 Teilnehmern den Truppmannlehrgang I begonnen. Es ist der Beginn der Ausbildung in der Einsatzabteilung. Beide Feuerwehren kooperieren seit Jahren bei der Ausbildung.

Die Baugenehmigung für die grauen Container der Krippe in Hüpede läuft im Oktober aus.

Pattensens Politiker hatten im Ausschuss für Schul- und Bildungsangelegenheiten viele Fragen zum Fortbestand der Krippe in Hüpede. Nicht alle konnten beantwortet werden, auch der Ortsrat wurde noch nicht dazu gehört. Mit dem Verweis darauf gaben die Politiker noch kein Votum zu dem Thema ab.

Bei dem Planspiel Pimp Your Town Ende 2016 zeigten die Pattenser Jugendlichen großes Engagement.

Einstimmig hat sich der Schulausschuss für die Gründung eines Jugendparlaments in Pattensen ausgesprochen. Der Vorsitzende Matthias Friedrichs (SPD) sagte, dass dies ein Gewinn für die Basisdemokratie in Pattensen sei.

Auch Ortsbürgermeister Günter Kleuker (links) und Avacon-Mitarbeiter Simon Schulz freuen sich, wenn das Messgerät die zulässige Geschwindigkeit anzeigt.

Motorisierte Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Schulenburg kommend mit maximal 50 Stundenkilometer nach Jeinsen hinein fahren, werden am Ortseingang jetzt mit einem Lächeln von einer elektronischen Anzeigetafel begrüßt. Avacon-Mitarbeiter Simon Schulz hat sie an der Calenberger Straße angebracht.

Kostbarkeiten so weit das Auge reicht: Der Bad-Flohmarkt des Fördervereins Rettungring lockt mit Schnäppchen.weqw

Bürgermeisterin Ramona Schumann setzt ihr Format "Schumann geht mit" dieses Jahr fort. Sie will an besonderen Aktionen teilnehmen, um diese öffentlich noch stärker in den Blickpunkt zu rücken. Ihr nächster Termin in dieser Reihe ist ein Besuch des Flohmarkts im Pattenser Bad am Sonnabend, 29. April.

Das Land will dieses Jahr die Schäden auf der Ortsdurchfahrt in Hüpede beseitigen und dann auch Tempo 30 aufheben.

Welches Tempo wird nach der Sanierung auf der Ortsdurchfahrt in Hüpede erlaubt sein? Das Land als zuständiger Sanierungsträger macht keine große Hoffnung auf Tempo 30. Doch die Freien Wähler halten an der Forderung fest und wenden sich jetzt an die Straßenverkehrsbehörde.

1 2 3 4 ... 171
Anzeige

Pattensen ist ...

  • ... mit knapp 14.000 Einwohnern die kleinste Stadt in der Region Hannover.
  • ... ehemalige Heimat von Nationalspieler Per Mertesacker.
  • ... mit der Marienburg ein beliebtes Ausflugsziel.
  • ... Standort für ein großes Briefzentrum der Deutschen Post.
  • ... 6x pro Woche Thema in den Leine-Nachrichten, die als Heimatzeitung in Pattensen der Neuen Presse beiliegen. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.