Navigation:
Das Posaunenquartett Opus 4 spielt Musik aus fünf Jahrhunderten.

Das Posaunenquartett Opus 4 spielt Musik aus fünf Jahrhunderten.© Reichenbach/Schleching

|
Mandelsloh

Posaunenquartett musiziert in St. Osdag

Musik aus fünf Jahrhunderten erklingt am Sonnabend, 16. September, in der St.-Osdag-Kirche in Mandelsloh. Das Posaunenquartett Opus 4 musiziert dort gemeinsam mit Friedemann Engelbert an der Orgel. Im Programm der fünf Musiker: Stücke von Gabrieli über Bach bis Gershwin.

Mandelsloh. Opus 4 mit Posaunisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig wurde 1994 gegründet. Originale Kompositionen aus Renaissance und Barock bringt das Ensemble ebenso zu Gehör wie bearbeitete Werke sowie Ur- und Erstaufführungen von Kompositionen, die speziell für Opus 4 geschrieben wurden. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Karten an der Abendkasse kosten 10 Euro, ermäßigt 5 Euro.


Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.