Navigation:

Nach einem Raub an der Terrassentür in Neustadt sucht die Polizei nach möglichen Zeugen. Foto: Friso Gentsch

|
Neustadt

Raub an der Terrassentür: Zeugen gesucht

Ein Unbekannter hat am Sonnabend im Mardorfer Wochenendgebiet durch die geöffnete Terrassentür das Haus eines 69-Jährigen betreten und ihm seine Geldbörse entrissen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Mardorf. Bisherigen Ermittlungen zufolge saß der Senior gegen 16.30 Uhr zusammen mit seiner 72-Jährigen Lebensgefährtin im Wohnzimmer seines Hauses, als plötzlich ein Mann durch die geöffnete Terrassentür den Raum betrat. Der Eindringling forderte den 69-Jährigen auf, ihm Geld zu geben, was dieser ablehnte.

Daraufhin raubte der Täter Geld aus dem Portemonnaie des Seniors, bevor er flüchtete. Der Gesuchte ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und zirka 1,80 Meter groß und von südländischer Erscheinung, mit dunklerem Teint und kurzem, schwarzem Haar. Er sprach akzentfrei Deutsch. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0511) 1095555 beim Kriminaldauerdienst zu melden.


Bildergalerie

Anzeige

Neustadt ist ...

  • ... eine Stadt nordwestlich von Hannover mit 34 Stadtteilen und mehr als 45.000 Einwohnern
  • ... von der Fläche her die neuntgrößte Stadt Deutschlands, 1,5-mal so groß wie Hannover
  • ... mit dem Stadtteil Mardorf am Steinhuder Meer ein beliebtes Ziel von Touristen
  • ... Heimat der überregional bekannten Bauwerke Schloss Landestrost und Kloster Mariensee
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Neustadt der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.